Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteUrheberrechtAachen 

Rechtsanwalt in Aachen: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Aachen: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Philipp Usadel   Viktoriaallee 46, 52066 Aachen
     
    Schwerpunkt: Urheberrecht
    Telefon: 0241 47585556


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Friedhelm Hammer   Friedrichstraße 17-19, 52070 Aachen
    Delheid, Soiron & Hammer Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Urheberrecht
    Telefon: 0241 94668-0



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Urheberrecht

    Internet als Rettungsanker für Medienfreiheit? (13.03.2013, 12:10)
    Internet als Rettungsanker für Medienfreiheit? –Europa-Universität Viadrina lädt ein zu 11. Medienrechtstagen, 20.-21. MärzAm Mittwoch, dem 20. März, und Donnerstag, dem 21. März, lädt der Studien- und Forschungsschwerpunkt ...

    "Wissenschaftssystem und Wissenschaftsrecht" - Neue Edition "Ratgeber Wissenschaftsmarketing" (19.12.2013, 12:10)
    Das deutsche Wissenschaftssystem verändert sich rasant und wird immer komplexer – nicht erst seit Bologna-Reform, Hochschulpakt oder Exzellenzinitiative. Matthias Hauf und Wolf Albin schlagen in ihrem Buch ...

    Allianz der Wissenschaftsorganisationen:Paket der Pakte - Weiterentwicklung des Wissenschaftssystems (24.06.2013, 12:10)
    Eckpunktepapier der Allianz der WissenschaftsorganisationenHerausforderungen für das deutsche WissenschaftssystemWissenschaft und Forschung sind die Grundlagen für nachhaltige gesellschaftliche Entwicklung, Beschäftigung und ...

    Forenbeiträge zu Urheberrecht

    Verkauf von Zeitschriften beigelegten Musik CD's (22.05.2013, 20:01)
    Herr A verkauft als Privatverkäufer über eine Auktionsplattform eine Sammlung von Musik-CDs, der primäre Anteil der Sammlung besteht aus CDs, die Zeitschriften beigelegen haben, daneben sind auch "herkömmliche" CDs in der ...

    Vervielfältigung von Unterlage (PDF-Dateien) (23.07.2011, 15:03)
    Person A besitzt eine Private-Internetseite bzw. eine Sammlung von Mitschriften, die in der Uni getätigt wurden. Auf dieser Seite kann man kostenlos die Mitschriften runterladen. Er hat die (mündliche)-Zustimmung von den ...

    §17 UrhG - kann jemand weiterhelfen?? (11.03.2009, 18:34)
    Person A hat bei einem Großmarkt nachfragt, ob gekaufte Ware für gewerbliche Zwecke weiterverwendet werden darf. Als Antwort kam folgender Satz: Die Ware darf nach dem rechtmäßigen Verkauf generell weiter verarbeitet und ...

    Urheberrecht Internet - Abmahnung (10.02.2010, 23:32)
    Guten Abend Folgender Sachverhalt: A hat vor 2 Jahren aus Spaß eine Homepage über eine Schauspielerin erstellt und deren Biographie von einer anderen Seiten gekürzt übernommen. Für A war es einfach mal der Spaß eine ...

    Abmahung und Unterlassungserklärung bei Emule aktuell (15.08.2007, 00:12)
    Gesetzt dem Fall Person U bekäme vom Anwalt SW eine Abmahnung (ABM) und eine Unterlassungserklärung(UE), weil U ein Lied eines Mandanten von SW in einem p2p-Netzwerk bereitgestellt hätte, wie verhält sich Person U dann am ...

    Urteile zu Urheberrecht

    I ZR 74/12 (15.11.2012)
    Eltern genügen ihrer Aufsichtspflicht über ein normal entwickeltes 13-jähriges Kind, das ihre grundlegenden Gebote und Verbote befolgt, regelmäßig bereits dadurch, dass sie das Kind über die Rechtswidrigkeit einer Teilnahme an Internettauschbörsen belehren und ihm eine Teilnahme daran verbieten. Eine Verpflichtung der Eltern, die Nutzung des Internets durch...

    BVerwG 6 C 9.97 (18.02.1998)
    Leitsätze: 1. Ordnet die Bundesprüfstelle einen zur Indizierung anstehenden Videofilm dem Bereich der Kunst i.S.v. Art. 5 Abs. 3 Satz 1 GG zu und ist somit eine Abwägung der Belange des Jugendschutzes und der Belange der Kunstfreiheit mit dem Ziel eines angemessenen Ausgleichs geboten, so folgt unmittelbar aus Art. 5 Abs. 3 Satz 1 GG eine Pflicht der Bundes...

    13 Verg 9/10 (15.07.2010)
    1. Will ein Auftraggeber statt einer ausgeschriebenen Leistung eine andere Leistung in einem neuen Vergabeverfahren beschaffen, kann er nicht verpflichtet werden, das ursprüngliche Verfahren fortzusetzen und das neue Verfahren zu beenden, wenn es sich um unterschiedliche Leistungsgegenstände handelt.2. Für Architektenplanungen muss dabei entscheidend sein, o...

    Rechtsanwalt in Aachen: Urheberrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum