Rechtsanwalt in Aachen: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Aachen: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Aachen (© davis - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Aachen (© davis - Fotolia.com)

Sinn und Zweck des Strafrechts ist es, die Verletzung von Rechtsgütern zu verfolgen und durch die Androhung von Strafen die Rechtsordnung zu schützen. Das Strafrecht ist dabei in zwei Bereiche aufgegliedert, nämlich in das formelle und materielle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in Deutschland im StGB geregelt. Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, bei welcher gesetzlich eine Strafe vorgesehen ist. Als Beispiele zu nennen sind hierbei Taten wie beispielsweise Diebstahl, Betrug, Beleidigung, Nötigung, Unfallflucht, Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch, Fahrlässigkeit oder auch Erpressung. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird das Strafmaß gerichtlich festgesetzt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Geldstrafe verhängt werden oder eine Haftstrafe.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Strafrecht hilft Ihnen Kanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte jederzeit im Ort Aachen
***** (4.9)   3 Bewertungen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Von-Coels-Str. 214
52080 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4757140
Telefax: 0241 47571469

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Strafrecht unterstützt Sie Anwaltskanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte immer gern in der Gegend um Aachen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Von-Coels-Str. 214
52080 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4757140
Telefax: 0241 47571469

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Strafrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Wolfram Strauch mit Kanzlei in Aachen
JuDAix Rechtsanwälte
Oppenhoffallee 9/15
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 504051
Telefax: 0241 503069

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Karin Stein unterhält seine Anwaltskanzlei in Aachen hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Strafrecht

Augustastraße 43
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 505025
Telefax: 0241 505026

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Kaya Erdemir bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht engagiert im Umland von Aachen

Lothringer Straße 29-31
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 602094
Telefax: 0241 602093

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Guido Frings (Fachanwalt für Strafrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Aachen unterstützt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht
Rechtsanwalt Guido Frings
Herzogstraße 31
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 96109710
Telefax: 0241 96109711

Zum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Strafrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Wolfgang Daniel mit Anwaltsbüro in Aachen

Laurentiusstr. 16-20
52072 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 946210
Telefax: 0241 9462111

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Thorsten Lindemann (Fachanwalt für Strafrecht) berät im Schwerpunkt Strafrecht engagiert vor Ort in Aachen

Augustastr. 33
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4008225
Telefax: 0241 4008226

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rainer M. Hofmann bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Strafrecht jederzeit gern in der Umgebung von Aachen

Hofhaus - Alsenstr.1
52068 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 949700
Telefax: 0241 9497029

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Gleißner (Fachanwalt für Strafrecht) bietet Rechtsberatung zum Strafrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Aachen

Adalbertsteinweg 67-69
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4017900
Telefax: 0241 4017901

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Strafrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Martina Nadenau mit Kanzleisitz in Aachen

Wilhelmstr. 35
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 9126624
Telefax: 0241 9126625

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Koll persönlich in Aachen

Oppenhoffallee 3-5
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 56844900
Telefax: 0241 56844909

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Osama Momen (Fachanwalt für Strafrecht) mit Anwaltskanzlei in Aachen vertritt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Strafrecht

Brabant Str. 43
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 500064
Telefax: 0241 500065

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Strafrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Klinkenberg (Fachanwalt für Strafrecht) mit Büro in Aachen

Kasinostr. 66
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 6088959
Telefax: 0241 66976

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ursula Becks (Fachanwältin für Strafrecht) mit Niederlassung in Aachen unterstützt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Strafrecht

Büchel 4
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 9900150
Telefax: 0241 99001515

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Polhammer (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzleisitz in Aachen unterstützt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Strafrecht

Krakaustr. 27 a
52064 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 3402728
Telefax: 0241 402904

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Strafrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Ulrich Braun mit Rechtsanwaltskanzlei in Aachen

Wirichsbongardstr. 1
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 474420
Telefax: 0241 4744222

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Martina Worms (Fachanwältin für Strafrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Strafrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Aachen

Kaiser-Friedrich-Allee 17
52074 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 1894200
Telefax: 0241 1894210

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Strafrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Rainer Dietz (Fachanwalt für Strafrecht) mit Anwaltsbüro in Aachen

Kaiser-Friedrich-Allee 17
52074 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 1894200
Telefax: 0241 1894210

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Manfred Dickau bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Strafrecht jederzeit gern in Aachen

Kongreßstr. 6
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 500866
Telefax: 0241 534937

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Aachen

Was hat es mit dem Zeugnisverweigerungsrecht auf sich? Was ist Revision im Strafrecht? Ein Anwalt sagt es Ihnen

Rechtsanwalt für Strafrecht in Aachen (© Aron Hsiao - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Aachen
(© Aron Hsiao - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben oftmals gravierende Konsequenzen für das weitere Leben eines Verurteilten. Aus diesem Grund ist bei Problemen mit dem Strafrecht stets die beste Anlaufstelle ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin. Aachen bietet einige Rechtsanwälte für Strafrecht. Der Rechtsanwalt im Strafrecht aus Aachen kann seinem Mandanten fachkundige Auskunft und Unterstützung bieten. Gleich ob es um das Jugendstrafrecht geht, um internationales Strafrecht, um die Revision im Strafrecht oder um die Verjährung im Strafrecht. Der Anwalt für Strafrecht in Aachen steht seinem Mandanten als Strafverteidiger bzw. Pflichtverteidiger zur Seite und bietet außerdem eine umfassende Beratung bei allen strafrechtlichen Problemen und Fragestellungen. Das zum Beispiel, wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Anstiftung oder Beihilfe vorliegen.

Ein Rechtsanwalt für Strafrecht informiert nicht nur, er bzw. sie übernimmt auch die Strafverteidigung

Auch wenn eine U-Haft droht, weil man angeblich bei einer Straftat als Mittäter teilgenommen hat, kann der Anwalt für Strafrecht seinen Mandanten beraten und sein Bestes versuchen, um eine U-Haft abzuwenden. Rechtsanwälte zum Strafrecht sind ebenfalls die besten Ansprechpartner, wenn man bereits eine Strafanzeige oder einen Strafbefehl erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Wurde man schon verurteilt, kann ein Anwalt zum Strafrecht oder selbstverständlich auch eine Anwältin im Strafrecht darüber aufklären, ob eine Berufung sinnvoll ist. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die Konsequenzen mit dem Mandanten absprechen. Natürlich sind Anwälte für Strafrecht desgleichen die perfekte Anlaufstelle, wenn man selbst Opfer einer Straftat geworden ist.


News zum Strafrecht
  • Bild Arbeiten mit Straftätern (02.07.2012, 18:10)
    Immer wieder schockieren uns Meldungen über schwere Gewalttaten in Deutschland. Allein im vergangenen Jahr wurden rund 200.000 Fälle registriert, darunter auch Tötungs- oder Sexualdelikte. Dies geht aus der Polizeilichen Kriminalstatistik 2011 hervor. Stehen die Schuldigen dann vor Gericht, beginnt die Arbeit von Rechtspsychologen: Als Gutachter analysieren sie Täter, beurteilen Zeugenaussagen ...
  • Bild Bundesrichter erteilen Kassenärzten einen Freibrief auf Zeit (25.06.2012, 14:35)
    Mit einer überraschenden Entscheidung hat der Große Senat für Strafsachen des Bundesgerichtshofs (BGH) die deutschen Vertragsärzte vor einer Welle staatsanwaltlicher Ermittlungsver-fahren bewahrt. Einem heute veröffentlichten Beschluss zufolge sind Kassenärzte weder Amtsträger noch Beauftragte der gesetzlichen Krankenkassen im Sinne des Strafgesetzbuches. Für die Annahme von Vorteilen, etwa Geldbeträgen von Pharmareferenten, können ...
  • Bild Vorratsdatenspeicherung wohl nicht zur Prävention geeignet (10.09.2012, 14:10)
    Darmstadt, 10.09.2012. Die Vorratsdatenspeicherung ist in Deutschland heftig umstritten. Die Befürworter argumentieren, dass mit der sechsmonatigen Speicherung von Telefondaten Planungen terroristischer Anschläge wie den auf das World Trade Center in New York womöglich verhindert werden könnten. Wissenschaftler der TU Darmstadt haben nun jedoch gezeigt, dass sie womöglich kein geeignetes präventives ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Notengebung krank... (16.05.2007, 17:23)
    Hi erstma. Ich studiere nun mittlerweile im 2. Semester Jura. Ich hab dabei ganz ehrlich keinen Plan wie ich das Studium einschätzen soll, vor allem die Notengebung finde ich irgendwie komisch. Meine Noten sind im ersten Semester total durchwachsen gewesen udn ich hab keinen schimmer ob ich nun gut oder schlecht bin und ...
  • Bild prvat pkw verkauf -jetzt anzeige wegen warenbetrugs (02.02.2008, 18:10)
    pr hallo herr m ist privat und verkäuft herrn x sein auto. herrn x ruft 10tage später an das das auto lediglich kaputte bremsen hätte und will das auto sofort zurück geben oder er zeigt ihnan !! Herr M nimmt das auto aber nicht zurück da er privat ist da es auch nur ...
  • Bild Hausarbeit in Strafrecht AT (19.10.2013, 12:22)
    hey alle zusammen!!!sitze grad an meiner Haurarbeit und kann etwas nicht finden oOWeiß jmd von euch wo ich im Netz die Entscheidung der OLG Stuttgart über die freiverantwortliche Selbst- und Fremdgefährdung finden kann???? Ich versuche ein Problempunkt damit zu untermauern, dabei geht es um A und B die sich ein ...
  • Bild Ausschluss des Täters bei Aussage des Opfers - wie wahrscheinlich (§238StGB + GewSchG) (27.06.2012, 23:03)
    Bei einer Verhandlung wegen Nachstellung und Verstößen gegen das Gewaltschutzgesetz möchte das Opfer, das der Täter den Saal verlassen muss, wenn es seine Aussage macht. Aufgrund der hohen psychischen Belastung über die lange Zeit der Nachstellung und die daraus bereits resultierenden körperlichen Beschwerden. Außerdem fürchtet das Opfer, das der Täter ...
  • Bild Warenbetrug (21.11.2009, 22:45)
    Hallo zusammen. Mal angenommen Person A begeht einen Warenbetrug im Werte von 2.000 Euro, hat bis heute den Schaden noch nicht beglichen. Person A hat gesagt die Ware sei verschickt und einen selbst gefälschten Paketschein per E-Mal geschickt Person A hat in diesem Jahr bereits per Strafbefehl, ebenfalls für Warenbetrug eine Geldstrafe in ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 2925/93 (24.03.1994)
    1. Der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit schließt die wegen strafrechtlicher Verurteilungen in § 47 Abs 2 AuslG (AuslG 1990) als Regel vorgegebene Ausweisung eines Ausländers, der in der Bundesrepublik Deutschland geboren und aufgewachsen ist, nicht aus....
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 11 ME 159/02 (04.06.2002)
    Die Befristungsregelung des § 8 Abs. 2 Satz 3 AuslG schließt als Spezialvorschrift die Möglichkeit des ebenfalls in die Zukunft gerichteten Widerrufs einer unanfechtbaren Ausweisungsverfügung nach § 49 VwVfG jedenfalls insoweit aus, als es um die Berücksichtigung von Sachverhaltsänderungen geht, die für den Fortbestand des Ausweisungszwecks erheblich sind (w...
  • Bild BFH, I R 1/04 (14.03.2006)
    1. Die durch das UntStFG geschaffenen gesetzlichen Regelungen zur sog. Mehrmütterorganschaft sind verfassungsgemäß. Sie verstoßen nicht gegen das aus dem Rechtsstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 3 GG) abgeleitete Rückwirkungsverbot. 2. Die verfahrensrechtlichen Bestimmungen über das Ruhen von Verfahren kraft Gesetzes in § 363 Abs. 2 Satz 2 AO 1977 begründen keinen...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildCyberkriminalität – Achtung beim Online-Kauf!
    Cyberkriminalität – Achtung beim Online-Kauf! Ein Kauf im Internet ist schnell getätigt. Meist schon nach wenigen Klicks hat man das gewünschte Utensil zuhause. Zur Bezahlung ist es nicht einmal mehr nötig, eine Überweisung bei der Bank auszufüllen, denn dank Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung und Co. geht auch ...
  • BildUnschuldig im Gefängnis: Wie hoch ist die Entschädigung?
    Wer unschuldig im Gefängnis gesessen hat, dem steht gewöhnlich eine Entschädigung zu. Justizopfer brauchen sich unter Umständen nicht mit einer kargen Pauschale zufrieden zu geben. Durch den in der Verfassung niedergelegten Grundsatz „in dubio pro reo“ – was im Zweifel für den Angeklagten bedeutet – soll ...
  • BildSex mit HIV-positiver Person – macht sich der Andere strafbar?
    Vor einiger Zeit ging ein prominenter Fall durch die Medien, bei dem eine Musikerin Beischlaf mit mehreren Menschen hatte, ohne diese vorher über den Umstand zu informieren, dass sie positiv auf den HI-Virus getestet wurde. Im hierauf folgenden Prozess ging es um die Strafbarkeit wegen schwerer Körperverletzung gemäß den ...
  • BildDer rechtswidrige Durchsuchungsbeschluss
    Ist der festgestellte rechtswidrige Durchsuchungsbeschluss ein echter Sieg für den Mandanten und seinem Strafverteidiger oder leider doch nur ein Pyrrhussieg? Das Bundesverfassungsgericht entschied erst vor kurzem (erneut), dass zumindest ein Sieg (wie man auch immer diesen nun nennen und werten will) möglich ist (BVerfG, Beschl. Vom 16.04.2015 – ...
  • BildWie bestimmt sich der Tagessatz bei Geldstrafen?
    Die Geldstrafe ist in Deutschland – ebenso wie die Freiheitsstrafe – eine strafrechtliche Sanktion, die nur durch ein Urteil oder durch einen Strafbefehl angeordnet werden darf. Doch wann gibt es Geldstrafe und wie bestimmt sich der Tagessatz?   Die Rechtslage Die Geldstrafe ...
  • BildGeheimnisverrat – was ist das?
    Dass man Geheimnisse nicht verraten darf, weiß jedes Kind. So ist es zumindest im zwischenmenschlichen Bereich. Doch wie ist die Rechtslage im Geschäftsleben? Was wird dort als „Geheimnisverrat“ bezeichnet? Was ist Geheimnisverrat? Als „geheim“ werden Sachen bezeichnet, welche nur einem bestimmten Personenkreis zugängig ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.