Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in Aachen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Aachen (© davis - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Aachen (© davis - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Schadensersatz und Schmerzensgeld unterstützt Sie Kanzlei WOTAXlaw Günter, Haack & Partner jederzeit im Ort Aachen
WOTAXlaw Günter, Haack & Partner
Krefelder Straße 123
52070 Aachen
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Erben haften nur bedingt für Mietschulden (01.07.2013, 16:27)
    Nach dem Tod eines Mieters läuft der Mietvertrag mit den übrigen in der Wohnung lebenden Angehörigen weiter. Wohnte der Verstorbene allein, treten die Erben in den Vertrag ein. Grundsätzlich haften diese mit ihrem gesamten Vermögen für die Mietschulden. Sie können jedoch innerhalb eines Monats den Mietvertrag kündigen. Dann müssen sie offene ...
  • Bild Frauenärzte müssen nicht immer Mammografie empfehlen (27.11.2013, 10:53)
    Hamm (jur). Frauen, die eine besonders sichere Vorsorgeuntersuchung gegen Brustkrebs wünschen, müssen dies ausdrücklich verlangen. Denn wie das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in einem am Dienstag, 26. November 2013, bekanntgegebenen Urteil entschied, müssen Frauenärzte nicht von sich aus eine Mammografie empfehlen, sofern bei der Patientin nicht ein deutlich erhöhtes Risiko besteht ...
  • Bild Schmutziger Strand im Urlaub heißt nicht automatisch Geld zurück (27.11.2013, 12:01)
    München/Berlin (DAV). Bei einem Reisemangel darf man in der Regel den Preis für den Urlaub mindern. Voraussetzung ist aber, dass der Veranstalter den Mangel auch beheben kann. im Einflussbereich des Reiseveranstalters liegt. Die Deutsche Anwaltauskunft informiert über ein Urteil des Amtsgerichts München vom 16. Januar 2013 (AZ: 132 C 15965/12). Die ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Person A und B lassen im alkoholisierten Zustand zwei Restaurantstühle mitgehen. (18.04.2007, 16:04)
    Guten Tag allerseits. Mich interessiert folgender Fall: Person A (20 jahre) und B (21 Jahre) verlassen gegen 02:00 Uhr im alkoholisierten Zustand eine Diskothek, um sich auf den Weg nach Hause zu begeben. Sie halten an einer Imbissstube und und holen sich einen Snack, um ihn anschließend auf der gegenüberliegenden Seite im ...
  • Bild Anfechtung eines Vergleichs (10.08.2012, 21:26)
    Wenn z. B. der Verdacht auf eine falsche Belehrung des Gerichts vorliegt, könnte dann einem Prozessvergleich (nach einer Güteverhandlung) widersprochen werden? Innerhalb welcher Frist müsste widersprochen werden? Was wären die Folgen eines Widerspruchs?
  • Bild Hartz IV Bedarfsgemeinschaft und Hobbyzucht (Katzen)? (20.05.2011, 01:43)
    Hallo, Folgende Konstellation: Tochter (T) --> bezieht Alg II Mutter (M) --> vollzeit berufstätig Zur Voreschichte: Mutter wohnte mit Tochter in Ort A, beide waren berufstätig, und betrieb eine Katzenhobbyzucht für die auch beim zuständigen Vet Amt für Ort A eine Zuchterlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz vorlag. Die Zucht war aber generell nur auf die ...
  • Bild Kabelanschluss trotz Sat-Anlage? (16.04.2009, 12:38)
    Kann ein Vermieter seinen Mieter verpflichten monatliche Kosten für einen neuen analogen Kabelanschluss zu entrichten trotzdem vorher eine Digitale Satellitenanlage seitens des Mieters bestand? Folgende Voraussetzungen: 1. Im Mietvertrag ist der Breitbandanschluss unter den allgemeinen Betriebskosten angegeben. 2. Ein Breitbandsschluss bestand aber bisher nicht und wurde mittels Nebenkostenabrechnung auch nicht abgerechnet. 3. Der ...
  • Bild Patientenkartei abholen müssen? (05.12.2011, 10:53)
    Patient P bittet um Zusendung vollständige Kopie der Kartei, mit Frist 2 Wochen , keine Antwort. Fragt nochmal an mit Frist 10 Tagen, keine Antwort. Fragt nochmal an mit Frist 7 Tage. Danach mailt der Arzt: "Zusenden bin ich nicht verpflichtet. Holen Sie es ab oder geben mir Ihre Faxnummer." a)Gegen Erstattung der Portokosten kann ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildHundebiss: Bekommt man Schmerzensgeld vom Halter?
    Wer kennt nicht die Situation, in der man einem (großen) Hund begegnet, der unangeleint ist und auf einem zu gerannt kommt. Je nachdem, wie groß die Angst vor Hunden ist, steigt nicht nur die Panik entsprechend schnell, sondern auch die Hoffnung, dass der Hundehalter sein Tier zurückruft. Stattdessen ...
  • BildAnwaltshaftung: Rechtsanwalt denkt Mandant wolle Klage erheben
    Ein Anwalt ist stets dazu verpflichtet, seinen Mandanten den erfolgsversprechendsten Rechtsschutz zu ermöglichen. Er muss seinen Mandanten über die Erfolgsaussichten eines möglichen Gerichtsverfahrens aufklären. Denn ist ein Verfahren unwahrscheinlich zu gewinnen, bedeutet dies teils enorme Kosten für den Mandanten. Über diese Gefahr muss er aufgeklärt werden – sonst kann ...
  • BildAuto in der Waschanlage beschädigt: wer muss zahlen?
    Man will sein Auto waschen, fährt in die Waschanlage und kommt mit einem sauberen Auto wieder raus. Manchmal ist aber auch der ein oder andere Kratzer oder kaputter Spiegel zu finden. Wer ist dann an den Schäden schuld? Wer muss die Reparatur bezahlen? Autowaschanlagenbetreiber schließen ...
  • BildSkiunfall ohne Helm – Schadensersatz vom Unfallgegner?
    Viele Freunde des Wintersports kommen mit der einen oder anderen leichten oder schwereren Verletzung nach dem Skiurlaub nach Hause. Bei einem verdrehten Fuß oder einem gebrochenen Handgelenk greift grundsätzlich die eigene Versicherung. Ist jedoch jemand anderes an der Verletzung schuld, muss man sich an dessen Versicherung wenden. Problematisch ist ...
  • BildKoffer am Bahnhof vergessen: hafte ich auf Schadensersatz für Anti-Terror-Einsatz?
    Die Angst vor Terror-Anschlägen nimmt nicht nur in der Bundesrepublik Deutschland stetig zu, sondern wohl auch in der gesamten Europäischen Union. Diese Angst hat unter anderem zur Folge, dass ein harmloser Koffer, der im sog. „öffentlichen Raum“, also beispielsweise am Bahnhof oder am Flughafen, lediglich vergessen wurde, zu ...
  • BildSchmerzensgeldkatalog: Wie hoch sind typische Schmerzensgelder?
    Eine Unachtsamkeit genügt, um gegebenenfalls auch gravierenden Schaden herbeizuführen. Wie hoch die typischen Schmerzensgelder für die verschiedenstmöglichen Verletzungen bzw. Schäden sind, erfahren Sie im folgenden Überblick:   Die Rechtslage Regelungen zum Schmerzensgeld finden sich sowohl im Bürgerlichen Gesetzbuch als auch in der Zivilprozessordnung. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.