Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMietrechtAachen 

Rechtsanwalt in Aachen: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Aachen: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 2:  1   2


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Karin Stein   Augustastraße 43, 52070 Aachen
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 0241 505025


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Birgit Schmitz   Oppenhoffallee 19, 52066 Aachen
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 0241 500064


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Marc Soiron   Friedrichstraße 17-19, 52070 Aachen
    Delheid, Soiron & Hammer Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 0241 646680


    Foto
    Stefan Bockelmann   Oppenhoffallee 46, 52066 Aachen
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 0241 / 506067


    Foto
    Dr. Marcel Sauren   Brüsseler Ring 51, 52074 Aachen
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 0241 / 775500


    Foto
    Dr. Thorsten Lindemann   Augustastr. 33, 52070 Aachen
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 0241 / 4008225


    Foto
    Lorenz Bastian   Annastr. 25, 52062 Aachen
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 0241 / 4017417


    Foto
    Tanja Bresges   Vaalser Straße 148, 52074 Aachen
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 0241 / 8901148


    Foto
    Ramona Offermanns   Harscampstr. 63, 52062 Aachen
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 0241 / 9900480


    Foto
    Dr. Sabine Stolten   Sperberweg 2, 52076 Aachen
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 02408 / 958710



    Seite 1 von 2:  1   2

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Mietrecht in Aachen

    Das Mietrecht ist ein Rechtsgebiet innerhalb des Zivilrechts. Das Mietrecht regelt Rechtsfragen rund um den Mietvertrag und sonstige Punkte, die das Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter betreffen. In etwa 36 Millionen Menschen leben in Deutschland in einer Mietwohnung. Es ist damit verständlich, dass Probleme mit dem Mietrecht häufig auftreten. Primär bestimmte Bereiche sind es, die immer wieder zu Konflikten zwischen Mieter und Vermieter führen. Hierzu gehören die Tierhaltung, Nebenkostenabrechnung oder auch Schönheitsreparaturen. Hinzukommt, dass in heutiger Zeit ein Wechsel der Wohnung häufiger erfolgt, als in früheren Zeiten. Hier bietet sich ebenfalls ein großes Konfliktpotenzial. Und dies nicht nur, wenn eine Kündigung wegen Eigenbedarf erfolgt ist oder gar eine Räumungsklage zugestellt wurde. In so einigen Fällen sind es die Mietkaution und die finale Nebenkostenabrechnung, die zu einem Konflikt zwischen Vermieter und Mieter führen.

    Ganz gleichgültig, welches Problem zwischen Mieter und Vermieter besteht, stets ist es zu empfehlen, sich von einem Anwalt informieren zu lassen. In Aachen sind einige Rechtsanwaltskanzleien für Mietrecht ansässig. Ein Rechtsanwalt im Mietrecht verfügt sowohl über ein fundiertes theoretisches Fachwissen als auch über praktische Erfahrung im Gewerbewohnraumrecht und Mietwohnraumrecht. Der Jurist wird seinem Mandanten bei allen Fragen und Problemen beraten und selbstverständlich auch den Schriftverkehr bzw. eine Vertretung vor Gericht übernehmen. Ein Rechtsanwalt für Mietrecht in Aachen kann bereits bevor man eine neue Mietwohnung bezieht, den Mietvertrag überprüfen. Ferner kann der Anwalt im Mietrecht in Aachen auch feststellen, ob eine Eigenbedarfskündigung rechtmäßig ist und ebenfalls klären, ob eine Mieterhöhung zulässig ist.

    Doch nicht nur Mieter bedürfen ab und an anwaltlicher Hilfe. Auch für Vermieter ist es gelegentlich unvermeidbar, eine Rechtsanwaltskanzlei für Mietrecht zu konsultieren. Und das nicht nur, wenn man als Vermieter mit einer Mietminderung konfrontiert ist. Der Anwalt kann ebenso mit seinem rechtlichen Fachwissen weiterhelfen, wenn sich Fragestellungen in Bezug auf den Mietspiegel, Betriebskosten oder Nebenkosten ergeben. Überdies kann ein Rechtsanwalt dabei helfen, einen rechtssicheren Mietaufhebungsvertrag zu erstellen. In jedem Fall nicht verzichten können Vermieter auf einen Anwalt für Mietrecht, wenn ein Mieter seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt und eine Kündigung sowie eine Wohnungsräumung im Raum steht. Eine Zwangsräumung durchzusetzen ist in den meisten Fällen langwierig und kostenintensiv. Um die Räumung zügig durchzuführen und um die Kosten so gering als möglich zu halten, sollte man sich in jedem Fall die Hilfe eines fachkundigen Anwalts im Mietrecht sichern.

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Mietrecht

    Schwerpunkt bei Mischnutzung von Mieträumen (03.07.2013, 14:43)
    Bei gemischt genutzten Räumen, liegt der Schwerpunkt der Nutzung auf der gewerblichen Nutzung, wenn durch die Ausübung eines Geschäfts der Lebensunterhalt bestritten wird. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Eigenbedarfskündigung wegen Benutzung einer Wohnung für rein berufliche Zwecke anscheinend möglich (08.04.2013, 16:43)
    Eine Eigenbedarfskündigung soll demnach auch möglich sein, sofern der Vermieter die vermietete Wohnung zukünftig ausschließlich für rein berufliche Zwecke verwenden möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Mieter muss wegen Zigarettenqualms Wohnung räumen (01.08.2013, 10:30)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Bislang waren sich Mieter sicher: In ihrer Wohnung dürfen sie uneingeschränkt rauchen. Die Richter am Amtsgericht Düsseldorf sahen das nun in einem Fall anders (AZ: 24 C 1355/13, Urteil vom ...

    Forenbeiträge zu Mietrecht

    neuer Mietvertrag (neues Mietrecht) - §14 Bagatellschäden (29.12.2010, 11:49)
    Hallo, Mieter A zieht am 01.02.11 in neue Wohnung und hat den Mietvertrag (nach neuem Mietrecht) vom Vermieter zur Unterschrift vorgelegt bekommen - ein Punkt ist Mieter A aufgefallen: *** §14 Bagatellschäden Kosten für ...

    Sehr kalte Wohnung - Unausreichender Gasofen (20.10.2011, 09:28)
    Hallo zusammen, Folgender Fall: Eine 2,5 Zimmer Wohnung, die mit einem Gasofen im Wohnzimmer betrieben wird, die recht alt ist und dementsprechend die Fenster nicht wirklich gut isoliert sind. Im Winter wird es dann richtig ...

    Ist das versuchter Betrug ? (09.03.2009, 09:50)
    Hallo, ich habe folgende frage, mal angenommen ein mieter zahlt dem Vermieter eine Kaution. Nach dem auszug möchte der vermieter die Kaution einbehalten da der Teppichboden in der Wohnung, der schon 15 Jahre alt ist nicht ...

    Welchen Grund Kündigen (01.08.2009, 14:53)
    Hallo, aus Welchen Gründen darf Vermieter kündigen. Nehmen wir mal an Vermieter will Wohnung verkaufen, Makler hat sich berreits die Wohnung angeschaut. Nun will Vermieter seinen Mieter der 7 Jahre lang dort wohnte kündigen, ...

    Kautionshöhe (04.07.2013, 09:26)
    Wie hoch (maximal) soll die Kaution sein, wenn die Kaltmiete 646 EUR ist? ...

    Urteile zu Mietrecht

    433 C 7448/12 (21.11.2012)
    Tiefgaragenplätze dürfen, sofern im Mietvertrag nichts anderes geregelt ist, nur zum Abstellen von Autos, nicht zur Lagerung von Kartons oder ähnlichem genutzt werden....

    4 A 5/01 (24.10.2002)
    Zur Aufteilung der in einem zentralbeheizten Mehrfamilienhaus mit der Jahresabrechnung in Rechnung gestellten Verbrauchskosten in Kosten der Heizung und Kosten der Warmwasseraufbereitung....

    6 S 101/07 (02.08.2007)
    Ermittelt ein gerichtlich bestellter Sachverständiger die ortsübliche Vergleichsmiete anhand eines einfachen Mietspiegels i.S.d. § 558c BGB, ohne eigenständig Nachforschungen bezüglich der von den Mietern in dem jeweiligen Wohnviertel gezahlten Mieten anzustellen, so ist dies nicht zu beanstanden, sofern der verwendete MIetspiegel gemäß § 558c BGB ordnungsge...

    Rechtsanwalt in Aachen: Mietrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum