Rechtsanwalt für Inkasso/Forderungseinzug in Aachen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Aachen (© davis - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Aachen (© davis - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfällen im Inkasso/Forderungseinzug unterstützt Sie Kanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte kompetent vor Ort in Aachen
***** (4.9)   3 Bewertungen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Von-Coels-Str. 214
52080 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4757140
Telefax: 0241 47571469

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte berät Mandanten zum Rechtsgebiet Inkasso/Forderungseinzug gern in Aachen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Von-Coels-Str. 214
52080 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4757140
Telefax: 0241 47571469

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Tanja Bresges bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Inkasso/Forderungseinzug engagiert im Umkreis von Aachen

Vaalser Straße 148
52074 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 8901148
Telefax: 0241 8901149

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Inkasso/Forderungseinzug hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Sigrun Reichel immer gern vor Ort in Aachen

Sandkaulbach 1
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4012558
Telefax: 0241 9291125

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Dahmen bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Inkasso/Forderungseinzug engagiert in der Nähe von Aachen

Robensstr. 43
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4011076
Telefax: 0241 4011305

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Inkasso/Forderungseinzug
  • Bild Inkasso Tipps: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt! (25.06.2012, 14:18)
    Bremen, Juni 2012. Gemäß der jüngsten Frühjahrs-Umfrage 2012 der Inkassowirtschaft durch den BDIU e. V. (Bundesverband Deutscher Inkasso Unternehmer) hat jeder zehnte Erwachsene nachhaltige Zahlungsprobleme. Und Überschuldung ist gar die zentrale Ursache dafür, dass die Zahlungsmoral gegenüber Gläubigern aller Branchen immer schlechter wird. Wer ein Unternehmen betreibt, tut das ...
  • Bild BMJ: Scheckeinzug wird modernisiert (14.10.2005, 09:39)
    Die Verordnung über Abrechnungsstellen im Scheckverkehr (Abrechnungsstellenverordnung – AbrStV) ist in Kraft getreten. Ab heute brauchen die Bankinstitute Schecks beim Inkasso nicht mehr in Papierform zu versenden – es reicht ein elektronisches Bild des Schecks. Das ist eine große Erleichterung im Geschäftsverkehr und zugleich ein beträchtliches Einsparpotenzial angesichts von über ...
  • Bild "Inkasso Team Moskau" darf kein Inkasso durchführen (21.05.2008, 09:39)
    Der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen (BDIU) hat mit einer Unterlassungsklage gegen das sogenannte "ITM Inkasso-Team Moskau" Recht zugesprochen bekommen. Das Landgericht Köln hat "ITM" mit Urteil vom 18. März 2008 (Az. 33 O 390/06 ) untersagt, Inkassodienstleistungen anzukündigen oder auszuführen. Laut dem Gericht ist die Geschäftstätigkeit des Beklagten "ersichtlich darauf angelegt, ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Inkasso/Forderungseinzug
  • BildWas Inkassounternehmen dürfen – UND WAS NICHT!
    Viele Menschen sind schnell verunsichert, wenn ein Inkassounternehmen sich meldet um mögliche Schulden einzutreiben. Nicht selten kommen den Betroffenen die Praktiken der Inkassobüros dabei komisch vor und man fragt sich: Was sind Inkassounternehmen überhaupt und was dürfen die eigentlich? Was sind Inkassounternehmen? Ein Inkassounternehmen oder auch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.