Rechtsanwalt in Aachen: Erbrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Aachen: Sie lesen das Verzeichnis für Erbrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Aachen (© davis - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Aachen (© davis - Fotolia.com)

Mehr als 200 Milliarden Euro werden hierzulande in jedem Jahr vererbt. Dass das Erbrecht im deutschen Recht eine außerordentlich gewichtige Rolle spielt, verwundert somit nicht. Denn wenn es um Sachwerte oder Geld geht, dann ist Streit nicht selten vorprogrammiert. Im Erbrecht sind alle Aspekte, die das Erben und Vererben betreffen, normiert. Das Erbrecht ist Bestandteil des Bürgerlichen Gesetzbuches: Fünftes Buch (§§ 1922-2385). Normiert sind in den §§ 1922-2385 z.B. die gesetzliche Erbfolge, Pflichtteil, Enterbung, Erbverzicht und der Erbvertrag.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Wehle mit Kanzleisitz in Aachen hilft als Anwalt Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen im Rechtsgebiet Erbrecht

Charlottenstr. 14
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 53809948
Telefax: 0241 538099489

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwaltskanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte bietet Rechtsberatung zum Bereich Erbrecht jederzeit gern im Umkreis von Aachen
***** (4.9)   3 Bewertungen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Von-Coels-Str. 214
52080 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4757140
Telefax: 0241 47571469

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Erbrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Brigitte Keimes-Debus gern in Aachen
Rechtsanwaltskanzlei Keimes-Debus
Kaiserplatz 8
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 02 4160847888
Telefax: 02 4199739859

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Erbrecht vertritt Sie Anwaltskanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte persönlich im Ort Aachen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Von-Coels-Str. 214
52080 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4757140
Telefax: 0241 47571469

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Erbrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Birgit Schmitz mit Kanzleisitz in Aachen

Oppenhoffallee 19
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 500064
Telefax: 0241 500065

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Erbrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Dieter Brammertz kompetent vor Ort in Aachen
Stein & Partner Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Bischof-Hemmerle-Weg 9
52076 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 51055218
Telefax: 0241 51055265

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Marita Birgelen bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Erbrecht jederzeit gern im Umkreis von Aachen
JuDAix Rechtsanwälte
Oppenhoffallee 9/15
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 504051
Telefax: 0241 503069

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. André Rudolf Gerick bietet anwaltliche Vertretung zum Erbrecht gern im Umkreis von Aachen
VBR Dr. Paffen - Schreiber & Partner Rechtsanwälte
Matthiashofstraße 47-49
52064 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 470860
Telefax: 0241 4098481

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Weber (Fachanwalt für Erbrecht) berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Erbrecht engagiert in der Nähe von Aachen
Delheid, Soiron & Hammer Rechtsanwälte
Friedrichstraße 17-19
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 946680
Telefax: 0241 9466877

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Erbrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Rainer Handlos mit Anwaltsbüro in Aachen

Viehhofstraße 23
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 65035
Telefax: 0241 65034

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Erbrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Karin Stein aus Aachen

Augustastraße 43
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 505025
Telefax: 0241 505026

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus Becker (Fachanwalt für Erbrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Erbrecht kompetent vor Ort in Aachen
Wiss & Becker Rechtsanwälte
Friedrich-Wilhelm-Platz 9-10
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 24994
Telefax: 0241 403493

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Erbrecht unterstützt Sie Kanzlei AMIAN Rechtsanwälte engagiert im Ort Aachen
AMIAN Rechtsanwälte
Stolberger Str. 9
52068 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 9003230
Telefax: 0241 90032330

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. René Gülpen (Fachanwalt für Erbrecht) mit Kanzleisitz in Aachen unterstützt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Erbrecht

Victoriastr. 73-75
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 949190
Telefax: 0241 9491919

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Erbrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Daniel jederzeit in der Gegend um Aachen

Laurentiusstr. 16-20
52072 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 946210
Telefax: 0241 9462111

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Erbrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Nina Dahmen Taxation aus Aachen

Hahner Str. 127
52076 Aachen
Deutschland

Telefon: 02408 146548
Telefax: 02408 146549

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sebastian Wolfrum (Fachanwalt für Erbrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Aachen berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Erbrecht

Kackertstr. 11
52072 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 9329596
Telefax: 0241 9329597

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Erbrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Ralph Schmitz kompetent in Aachen

Lothringer Str. 62
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 9976680
Telefax: 0241 9976683

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Erbrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Hartung gern in der Gegend um Aachen

Peterstr. 2-4
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 49134
Telefax: 0241 21709

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Erbrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Klinkenberg jederzeit in Aachen

Kasinostr. 66
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 6088959
Telefax: 0241 66976

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Erbrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Wolfgang Trapp mit Kanzlei in Aachen

Höfchensweg 38
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 55946870
Telefax: 0241 55946872

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sandra Kather (Fachanwältin für Erbrecht) mit Anwaltskanzlei in Aachen berät Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Erbrecht

Friedrich-Wilhelm-Platz 9/10
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 24994
Telefax: 0241 403493

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Erbrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Hübner gern im Ort Aachen

Wilhelmstr. 59
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 508067
Telefax: 0241 508068

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Erbrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Molwitz gern vor Ort in Aachen

Heinrichsallee 8
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 500045
Telefax: 0241 506983

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ruth Handelmann bietet Rechtsberatung zum Gebiet Erbrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Aachen

Wilhelmstr. 71
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 902682
Telefax: 0241 902683

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Erbrecht in Aachen

Bei allen Fragen rund um das Erbrecht ist ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin der perfekte Ansprechpartner

Rechtsanwalt in Aachen: Erbrecht (© rupbilder - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Aachen: Erbrecht
(© rupbilder - Fotolia.com)

Will man sicherstellen, dass nach dem eigenen Tod der persönliche Nachlass dem eigenen Willen gemäß aufgeteilt wird, sollte man sich an eine der durchaus zahlreichen Rechtsanwaltskanzleien für Erbrecht wenden. Aachen bietet etliche Anwälte im Erbrecht. Ein Rechtsanwalt für Erbrecht in Aachen wird Erblasser umfassend beraten in Fragen rund um die Testamentsgestaltung und das Testament, das Pflichtteilsrecht oder auch bei Fragestellungen, die die vorweggenommene Erbfolge betreffen. Der Rechtsanwalt zum Erbrecht in Aachen kann überdies auch eingesetzt werden, um nach dem Ableben des Erblassers die Testamentsvollstreckung durchzuführen. Er fungiert dann als Testamentsvollstrecker. Vor allem, wenn es mehrere Erben gibt oder der Nachlass schwierig ist, empfiehlt es sich, einen Anwalt mit der Testamentsvollstreckung zu bestellen.

Ein Rechtsanwalt im Erbrecht berät nicht nur fachkundig, er bzw. sie vertritt Mandanten bei Bedarf auch vor Gericht

Doch auch, wenn man selbst Erbe ist und es zum Erbfall gekommen ist, ist ein Rechtsanwalt zum Erbrecht aus Aachen die beste Anlaufstelle. Der Anwalt oder die Rechtsanwältin zum Erbrecht aus Aachen kann in diesem Fall nicht nur fachkundig Auskunft geben bei Fragen bezüglich des Erbscheins, des Nachlassgerichts, Nachlassverbindlichkeiten oder der Erbschaftseuer. Kommt es zu einem Erbstreit, dann wird der Erbrechtsanwalt seinen Mandanten nicht nur beraten, sondern ihn überdies vertreten und sein Bestes geben, um das Recht seines Mandanten durchzusetzen. Die Unterstützung durch einen Juristen kann z.B. nötig werden, wenn es zu Auseinandersetzungen innerhalb einer Erbengemeinschaft gekommen ist oder auch, wenn das Testament an sich angefochten werden soll. Auch wenn man im Erbfall die Testierfähigkeit des Erblassers anzweifelt und das Testament aus diesem Grund anfechten möchte, ist es unumgänglich, einen Anwalt zu konsultieren. Möchte man gerade in einer Erbangelegenheit, die sich diffiziler gestaltet, von Beginn an optimal beraten und vertreten sein, empfiehlt es sich, eine Fachanwältin im Erbrecht in Aachen zu konsultieren. Der Grund ist leicht nachzuvollziehen: Fachanwälte im Erbrecht besitzen ein überdurchschnittliches Fachwissen im Erbrecht. Von dem großen Fachwissen in Praxis und Theorie können Klienten mit erbrechtlichen Problemen profitieren.


News zum Erbrecht
  • Bild Rechtsschutz: D.A.S. und Hamburg-Mannheimer über 1 Milliarde Euro Beitragseinnahmen in 2009 (09.06.2010, 10:47)
    Im Jahr 2009 erwirtschafteten die D.A.S. Rechtsschutz und die Hamburg-Mannheimer Rechtsschutz gemeinsam Beitragseinnahmen von über 1 Milliarde Euro. Im Oktober werden die beiden Rechtsschutzversicherer der ERGOVersicherungsgruppe unter der Marke D.A.S. verschmolzen. Neue Produkte und Dienstleistungen sollen 2010 das Deutschland-Geschäft ankurbeln. Im Jahr 2009 nahmen die beiden Rechtsschutzversicherer der ERGO Versicherungsgruppe im ...
  • Bild Recht auf Grundbucheinsicht steht eventuell auch pflichtteilsberechtigten Miterben zu (08.04.2013, 16:35)
    Pflichtteilsberechtigte Angehörige können unter Umständen ein Recht darauf haben, Einsicht in das Grundbuch zu nehmen, um eventuell bestehende Pflichtteilsergänzungsansprüche festzustellen. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen dazu aus: Im Rahmen einer Miterbschaft kann unter bestimmten Voraussetzungen ...
  • Bild D.A.S. Premium-Rechtsschutz siegt bei Stiftung Warentest (16.12.2011, 16:13)
    Die Stiftung Warentest hat in ihrem großen Tarifvergleich das Premium-Rechtsschutzpaket der D.A.S. Rechtsschutz-Versicherungs-AG zum Testsieger gekürt. Der Top-Tarif des Rechtsschutzversicherers der ERGO Versicherungsgruppe überzeugte mit besonderer Verbraucherfreundlichkeit und seinen zahlreichen Leistungsmerkmalen. Das Produkt erhielt die Gesamtnote 1,8. Die Experten von Stiftung Warentest hatten insgesamt 54 Angebote von 32 Rechtsschutzversicherern auf Leistungsumfang ...

Forenbeiträge zum Erbrecht
  • Bild Erbrecht Stiefkind (05.08.2004, 14:40)
    Wer kann mir bitte weiterhelfen? Habe vor 2 Wochen geheiratet und besitze seit ca. 8 Jahren eine Eigentumswohnung, welche noch nicht abbezahlt ist. Leider habe ich keine Kinder, jedoch hat mein Ehemann eine Tochter. Meine Frage ist nun welchen Erbanspruch hat seine Tochter (23 Jahre)? Sollte ich vor meinem Mann sterben, würde er ...
  • Bild Erbrecht und Erbschaftsteuer (25.08.2012, 01:37)
    Mal angenommen:Ein geschiedener Mann M stirbt. ER hinterläßt 3 Kinder 3K und seine neue Lebengefährtin L, die mit in seinem Hause lebte.Lt. Testament soll der Hausrat der Lebensgefährtin zugesprochen werden und das Wohnrecht in dem Haus.Sollte sie aber das Haus verkaufen, sollen 3K die Hälfte des Verkaufspreises bekommen.L entscheidet sich, ...
  • Bild Güterzugewinn ohne Eigentumsrecht (21.09.2011, 17:09)
    Folgender fiktiver Fall:Die Ehefrau will eine Eigentumswohnung unter Zuhilfenahme verwandschaftlicher Zuschüsse erwerben. Es besteht kein Ehevertrag und keine Gütertrennung! Die Verwandten bestehen aber darauf, dass, wenn sie einen Teil des Kapitals beitragen, diese Wohnung im alleinigen Eigetum der Ehefrau bleibt und der Mann daran keine Rechte/Verfügungen bekommt - auch kein ...
  • Bild Welche Bücher würdet ihr empfehlen? (26.10.2010, 13:53)
    Hallo zusammen, Welche Bücher könntet ihr mir für Erbrecht, Familienrecht, Kriminologie (Schwerpunkt) und Sachenrecht empfehlen?
  • Bild Bankvollmacht - Unterschied privates und notatielles Testament (27.01.2009, 17:57)
    hallo. Meine Frage bezieht sich auf einen Erbfall ohne Grund- und Imobilienbesitz. Person A ist verstorben und hinterläßt testamentarisch geregelt der Erbengemeinschaft Ihr/Sein gesammtes Vermögen zu gleichen Teilen. Die Bank fordert zum ausstellen der Vollmacht über sämtliche Konten einen Erbschein. Fall 1: Das Testament ist handschriftlich erstellt und wurde Zuhause in einem verschlossenen ...

Urteile zum Erbrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 20 W 138/10 (18.05.2010)
    1. Das Grundbuchamt ist grundsätzlich zur Überprüfung der materiell-rechtlichen Richtigkeit eines Erbscheins nicht berechtigt.2. Eine Eintragung der Erbfolge kann nicht mittels Zwischenverfügung von der Vorlage eines berichtigten Erbscheins abhängig gemacht werden, weil das Grundbuchamt das dem Erbschein zu Grunde liegende Testament so auslegt, dass wirksam ...
  • Bild BAYOBLG, 1Z BR 13/04 (01.04.2004)
    Zum Nachweis der Existenz eines Testaments, dessen Urkunde nicht vorliegt....
  • Bild BAYOBLG, 1Z BR 74/04 (26.11.2004)
    1. Auswirkungen der Nachlassspaltung wegen eines in Florida/U.S.A. belegenen Grundstücks auf die Testamentsvollstreckung. 2. Anforderungen an die ordnungsgemäße Führung des Testamentsvollstreckeramtes, wenn der Nachlass im Ausland belegene Teile umfasst. Nimmt der Testamentsvollstrecker irrigerweise auch insoweit sein Amt in Anspruch, so kann er die Unterl...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Erbrecht
  • BildNachlassverbindlichkeiten – gehört die Grabpflege dazu?
    Verstirbt ein Angehöriger oder sonstiger Erblasser, kommt es häufig unter seinen Erben zum Streit bezüglich der Grabpflege: die einen behaupten, dass diese nicht zu den Nachlassverbindlichkeiten gehört, während andere davon überzeugt sind, dass dies sehr wohl der Fall ist. Wäre es so, so müssten die hierfür entstehenden Kosten ...
  • BildGebühren: Was kostet die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht?
    Die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht (sog. amtliche Verwahrung) bietet sich insbesondere für Alleinstehende oder für Personen an, die befürchten, dass Dritte ihr Testament nach ihrem Tod fälschen oder verschwinden lassen könnten. Doch was kostet eine solche amtliche Verwahrung und welche Voraussetzungen sind daran geknüpft?   ...
  • BildWer muss eine Erbschaftsteuererklärung abgeben und welche Frist gilt?
    Wer etwas erbt, muss unter Umständen gegenüber dem Finanzamt aktiv werden. In diesem Ratgeber erfahren Sie, inwieweit Sie dieses über die Erbschaft informieren müssen und was dann auf Sie zukommt. Nach dem Tod eines nahestehenden Menschen müssen die Hinterbliebenen nicht nur den damit verbundenen Verlust ...
  • BildVertrag bei Todesfall: Gelten Verträge nach dem Tod fort?
    Was geschieht mit Verträgen, nachdem ein Mensch gestorben ist? Was Sie hier als Erbe beachten sollten, erläutert dieser Ratgeber. Verträge enden nicht immer mit dem Tod des Erblassers Manche Erben glauben, dass vom Erblasser abgeschlossene Verträge automatisch mit dessen Tod enden. Doch das ist in ...
  • BildMuss ein Testament beim Notar errichtet werden?
    Auch, wenn viele Menschen nicht gerne darüber nachdenken: der Tod wird auch sie ereilen, und damit dann alles wunschgemäß geregelt ist, sollte sinnvollerweise noch zu Lebzeiten ein Testament verfasst werden. Vor dem Verfassen dieses letzten Willens stellen sich häufig Fragen nach dem Wie und Wo; insbesondere das Wo ...
  • BildWas ist der Unterschied zwischen Vermächtnis und Erbe?
    Zwischen einem Erbe und einem Vermächtnis gibt es einige wichtige Unterschiede. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wer ein Testament oder einen Erbvertrag aufsetzt, möchte gerne selbst regeln, was nach dem Tod mit seinem Nachlass geschieht. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.