Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteBetreuungsrechtAachen 

Rechtsanwalt für Betreuungsrecht in Aachen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Rainer Handlos   Viehhofstraße 23, 52066 Aachen
     

    Telefon: 0241 65035


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Karin Stein   Augustastraße 43, 52070 Aachen
     

    Telefon: 0241 505025


    Foto
    Lucia Kuttschrütter-Mehr   Prämienstr. 14-16, 52076 Aachen
     

    Telefon: 02408 / 709574


    Foto
    Martina Mainz-Kwasniok   Eupener Straße 114, 52066 Aachen
     

    Telefon: 0241 / 5152657


    Foto
    Martina Nadenau   Wilhelmstr. 35, 52070 Aachen
     

    Telefon: 0241 / 9126624



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Betreuungsrecht

    Universität Trier stellt ihr Programm zum Gasthörer- und Seniorenstudium im Sommersemester 2008 vor (07.03.2008, 12:00)
    Das Gasthörer- und Seniorenstudium ist ein Angebot der Universität Trier für alle "bildungshungrigen" Menschen, die sich akademisch weiterbilden, aber kein Vollstudium (mehr) aufnehmen möchten. Erneut besteht im ...

    Nächtliche Fixierung eines Kindes in offener Einrichtung (04.09.2013, 15:06)
    Der u.a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte die Frage zu beantworten, ob die Eltern ohne zusätzliche Genehmigung durch das Familiengericht wirksam in eine notwendige nächtliche ...

    Weiterbildung: Neues Familienrecht (05.03.2013, 15:10)
    Das Zentrum für Weiterbildung der FH Erfurt bietet im März und Mai in Kooperation mit der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften zum bereits vierten Mal den Workshop „Neues Familienrecht“ an. Der Workshop richtet sich an ...

    Forenbeiträge zu Betreuungsrecht

    Aufgabenkreise bei Betreuung (15.12.2011, 15:17)
    Hallo, Person X wird seit knapp zwei Jahren betreut, u.a. umfasst die Betreuung auch die Vermögenssorge. Da die Person inzwischen psychisch stabilisiert ist (ehemals suchtkrank, inzwischen stabil/in therapeutischer ...

    angeregte Betreuung Eilverfahren mit Problemen (06.11.2010, 00:15)
    Werte User! Aus reiner Neugier würde ich einige Dinge aus Eurem Erfahrungsschatz als Informationen gewinnen, da es in einem fiktiven Betreuungsverfahren Probleme mit dem Gericht bzw. mit den Richtern geben könnte, wenn ...

    Patientenverfügung (24.01.2007, 14:27)
    Hallo Medizinfachforenteilnehmer, ... wo kann man sich einen vollständigen Überblick über die derzeitig geltende Bestimmungen der Patientenverfügung verschaffen ?! und wo kann man sich ggf. nochmals über schwierige Details ...

    Geldgeschenke (20.02.2011, 09:37)
    Hallo Forum, habe mich neu angemeldet und freue mich bei euch zu sein. Mich interessiert etwas zum Betreuungsrecht. Mal angenommen, es existiert eine notarielle Vollmacht über eine Betreuung und der/die Betreute ist seit ...

    Interessenskonflikt Vormundschaft/lebenslanges Wohnrecht (17.05.2008, 17:48)
    Guten Tag. Frau X hat eine alzheimererkrankte Mutter Y, die beiden wohnen in einem Haus, jeder in einer eigenen Wohnung. Frau Y hat lebenslanges Wohnreht. Nun wollte Frau X die Vormundschaft (jezt Betreuung) für ihre Mutter ...

    Urteile zu Betreuungsrecht

    3Z BR 84/03 (28.05.2003)
    Die Verlängerung der Ausschlussfrist für die Geltendmachung von Betreuervergütung setzt voraus, daß der Betreuer einen konkreten Antrag stellt....

    5 T 646/11 (19.12.2011)
    1. § 17 Satz 1 und 2 des Hessischen Freiheitsentziehungsgesetzes (HFEG), der keine Voraussetzungen für eine erlaubte Zwangsbehandlung eines nach §§ 312 Nr. 3, 331 FamFG, 1 HFEG Untergebrachten regelt, ist mit Art. 2 Saz 2 GG und mit Art. 2 Abs. 2 Hessischer Verfassung nicht vereinbar ( im Anschluss an BVerfG , Beschluss vom 23.03.2011 - 2 BvR 882/09 sowie B...

    20 W 24/13 (18.02.2013)
    Die Abgabe eines durch Zeitablauf beendeten vorläufigen Betreuungsverfahrens durch das Eilgericht an das für den Wohnsitz des Betroffenen zuständige Gericht kommt nicht in Betracht, wenn dieses Betreuungsgericht das von ihm eingeleitete Verfahren bereits durch die Feststellung beendet hat, dass dort ein Betreuer nicht zu bestellen ist. Die zum Abschluss de...

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.