Vorläufiger Rechtsschutzantrag der Bürgerbewegung Pro NRW gegen versammlungsrechtliche Auflage hat E

07.05.2012, 14:53 | Recht & Gesetz | Autor: | Jetzt kommentieren


Vorläufiger Rechtsschutzantrag der Bürgerbewegung Pro NRW gegen versammlungsrechtliche Auflage hat E
Mit Beschluss vom heutigen Tage hat die 11. Kammer des Verwaltungsgerichts Minden einem Antrag der Bürgerbewegung Pro NRW auf vorläufigen Rechtsschutz gegen einen Bescheid des Polizeipräsidiums Bielefeld vom gestrigen Tage stattgegeben. Mit diesem Bescheid hatte das Polizeipräsidium untersagt, bei der heutigen Versammlung von Pro NRW in Bielefeld „jegliche Art von Mohammed-Karikaturen zu zeigen“.

Nach Auffassung der Kammer lagen - unter Beachtung der hohen Anforderungen, die das Bundesverfassungsgericht an versammlungsrechtliche Auflagen stellt - nicht genügend erkennbare Umstände dafür vor, dass die öffentliche Sicherheit und Ordnung durch das Zeigen dieser Karikaturen mit hoher Wahrscheinlichkeit gefährdet wäre. Zwar gab es bei zwei entsprechenden Veranstaltungen in Solingen und Bonn gewalttätige Ausschreitungen, jedoch gab es nach den der Kammer vorgelegten Unterlagen zahlreiche andere derartige Veranstaltungen, bei denen es nicht zu Ausschreitungen gekommen ist.
Bei ihrer Entscheidung hatte die Kammer zu Inhalt und Aussagegehalt der umstrittenen Karikaturen keine Stellung zu nehmen.

(VG Minden, Beschluss vom 07. Mai 2012 - 11 L 302/12 -, nicht rechtskräftig)

Quelle: Justizministerium des Landes Nordrhein-Westfalen
Foto: © Haramis Kalfar - Fotolia.com


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildNeue Auflage „Bürgerliches Recht“ (18.07.2013, 12:10)
    Erfurter Professor Thomas Zerres mit 7. Auflage seines Lehrbuches zum BGB.Bereits die 7. Auflage des bewährten Lehrbuches „Bürgerliches Recht – Eine Einführung in das Zivilrecht und die Grundzüge des Zivilprozessrechts“ von Prof. Dr. Thomas Zerres...
  • Bild„Bürgerbewegung pro NRW“ verfassungsfeindlich (30.05.2013, 14:17)
    Düsseldorf (jur). Die Partei „Bürgerbewegung pro NRW“ durfte zumindest 2010 im Verfassungsschutzbericht des Landes Nordrhein-Westfalen als verfassungsfeindlich eingestuft werden. Das hat das Verwaltungsgericht Düsseldorf am Mittwoch, 29. Mai 2013,...
  • BildKein vorläufiger Rechtsschutz gegen Brennelementesteuer (15.03.2012, 14:37)
    München (jur). Der Bund darf die Brennelementesteuer für Atomkraftwerke bis auf weiteres erheben. Mit einem am Mittwoch, 14. März 2012, bekanntgegebenen Beschluss vom 9. März 2012 wies der Bundesfinanzhof (BFH) in München einen Antrag auf...
  • BildFortschritt NRW (27.07.2011, 15:10)
    Wissenschaftsministerin Schulze zeichnet Science-to-Business-Center der Evonik in Marl ausIm Rahmen der Initiative „Fortschritt NRW“ zeichnete heute Wissenschaftsministerin Svenja Schulze das Science-to-Business-Center der Evonik in Marl für seine...
  • BildCreifelds Rechtswörterbuch - 20. Auflage (04.11.2010, 15:50)
    Gerade das deutsche Recht ist international für seinen Umfang hinlänglich bekannt. Daher kann selbst von gestandenen Juristen nicht erwartet werden, jeden Rechtsbegriff ad hoc in seiner Bedeutung ausdifferenzieren zu können. Zu diesem Zweck stehen...
  • BildFH Düsseldorf: Neuerscheinung: Rechtspopulismus als "Bürgerbewegung" (01.10.2008, 13:00)
    Der Sozialwissenschaftler Alexander Häusler, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Arbeitsstelle Neonazismus der Fachhochschule Düsseldorf, hat eine viel beachtete Untersuchung zum antiislamischen Rechtspopulismus herausgegeben. Kampagnen gegen Islam...
  • BildPendlerpauschale - vorläufiger Rechtsschutz bei Lohnsteuer-Ermäßigung (30.05.2008, 11:50)
    Der BFH äußert ernstliche Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit der Kürzung der Pendlerpauschale (BFH vom 23.08.07, Az. VI B 42/07).Bis zum Veranlagungszeitraum 2006 konnte eine Entfernungspauschale für die Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte...
  • Bild15. Auflage des Testverzeichnisses erschienen (30.04.2008, 17:00)
    Das Zentrum für psychologische Information und Dokumentation (ZPID) hat die 15., aktualisierte Auflage des Verzeichnisses der Testverfahren mit 5862 Testnachweisen aus dem Datenbanksegment PSYNDEX Tests ins Netz gestellt.Unter können fünf...
  • Bild"Rechtspopulismus in Gestalt einer 'Bürgerbewegung'" (17.01.2008, 11:00)
    Gesamte Studie aufgrund hoher Nachfrage ab jetzt auch online verfügbar"Rechtspopulismus in Gestalt einer 'Bürgerbewegung'", so lautet der Titel einer viel beachteten Untersuchung des Sozialwissenschaftlers Alexander Häusler, wissenschaftlicher...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

47 + Zwe;/i =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.