Augen auf beim Gebrauchtwagenkauf

Autor: , verfasst am 29.07.2014, 16:20| Jetzt kommentieren

Während beim Neuwagenkauf selten Schwierigkeiten auftreten, kann gerade der Kauf eines Gebrauchtwagens erhebliche Probleme mit sich bringen. Für den Käufer ist es meist ohne Hilfe eines Kfz-Fachmanns gar nicht möglich, im Vorhinein abzuschätzen, in welchem technischen Zustand sich der Wagen wirklich befindet, sprich ob Mängel vorliegen.

Wird der Wagen vom Privatmann gekauft, ist in der Regel die Gewährleistung ausgeschlossen. Gängige Formel: Gekauft wie gesehen. Wird der Wagen aber von einem Händler erworben, besteht eine einjährige Gewährleistung.

Treten innerhalb der Jahresfrist tatsächlich Mängel auf, hat der Käufer verschiedene Rechte. Vorrangig ist zunächst die Nacherfüllung bzw. Nachbesserung. Der Kunde muss dem Händler zweimal die Möglichkeit einräumen, selbst die Mängel zu beheben und den Pkw wieder mangelfrei herzustellen. Erst wenn diese Nacherfüllungsversuche fehlschlagen oder der Händler, nachdem ihm eine angemessene Frist zur Nachbesserung gesetzt wurde, die Nacherfüllung verweigert, kann vom Vertrag zurückgetreten werden. Der Rücktritt bewirkt die Rückabwicklung des Vertrages: Pkw zurück an den Händler und Geld zurück!

Scheitert die Mängelbeseitigung oder wird sie verweigert, sollte ein Kfz-Sachverständiger eingeschaltet werden. Hier kann eine bestehende Verkehrsrechtschutzversicherung Kosten sparen.

Egal ob Händler oder Privater: Macht der Verkäufer Zusagen zur Beschaffenheit des Pkw, z.B. über Kilometerstand oder Unfallfreiheit,  haftet er auch dafür für diese Zusicherungen. Jedem Käufer ist daher zu empfehlen, möglichst genaue Fragen zu dem Zustand des Pkw zu stellen und die Antworten des Verkäufers im Kaufvertrag festzuhalten.

Die rechtlichen Probleme beim Gebrauchtwagenkauf sind vielfältig. Lassen Sie sich daher rechtzeitig von einem Fachanwalt beraten.

Schlagwörter: Gebrauchtwagen, Neuwagen, Mängel, Schadenersatz, Rückabwicklung, Minderung, Gewährleistung, Unfallfahrzeug

Sie wünschen Rechtsberatung zu dem Thema des Artikels?
Nutzen Sie dieses Formular zum Kontakt mit Bernd Alexander:


Sicherheitsfrage:
94 + S,iebe,n =

Datenschutzerklärung gelesen und einverstanden

Nachrichten zum Thema
  • BildMit anderen Augen sehen (23.03.2012, 14:10)
    Wiedereröffnung des Labors für Rasterelektronenmikroskopie der EAH JenaAn der Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena wurde gestern das neue Labor für Rasterelektronenmikroskopie im Fachbereich SciTec eröffnet. Mit der neuen Technik wird die Tradition der...
  • BildFilmpremiere für die Augen (15.07.2010, 11:00)
    Neue Erkenntnisse über das Filmverstehen durch Studie mit völlig film-unvertrauten Erwachsenen Eine deutsch-türkische Forschungsstudie zeigt, welche filmischen Stilmittel und Szenenabfolgen von erwachsenen Film-Neulingen verstanden werden – oder...
  • BildAugen-Blicke steuern Rechner (05.09.2006, 11:00)
    Die Computermaus per Blick steuern - ein neues System macht's möglich. Die Technik soll künftig technische Wartungseinsätze unterstützen und Querschnittsgelähmten die Arbeit am PC erleichtern. Eine Software berechnet dafür die Pupillenbewegungen...
  • BildAugen auf bei Rentenkürzung! (08.08.2006, 17:13)
    - Versicherung darf keine unbegrenzte Datenauskunft fordern - Berlin (DAV). Fair Play gilt auch für die Sozialversicherung. Auch die gesetzliche Rentenversicherung muss den Datenschutz beachten. Sie darf keine Generalauskunft über die Daten eines...
  • BildKnopfdruck per Augen-Blick (08.06.2006, 14:00)
    Zapping ohne Fernbedienung? Das Fraunhofer IAO hat die Vorraussetzungen dafür geschaffen: Das Exponat EYCIN, ein Prototyp zur blickgesteuerten Bedienung von Geräten, war ein Publikumsmagnet am Fraunhofer-Stand auf der Hannover Messe...
  • BildAugen auf beim Autokauf! (05.11.2004, 18:01)
    (DAV). Wer einen "Gebrauchten" beim Autohändler kauft, sollte auf dessen Erklärung eigentlich vertrauen dürfen. Aber immer wieder folgt blumigen Anpreisungen beim Verkaufsgespräch nach Übernahme des Wagens die große Ernüchterung; es stellen sich...





Autor des Artikels

Rechtsanwalt
Kanzlei Bernd Alexander

Logo
Heiligenbergstr. 36-38
66763 Dillingen
Deutschland

Termin: Terminanfrage



Weitere Verkehrsrecht-Ratgeber

Passende Rechtsanwälte:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.