Aktuelle Ratgeber / kostenlose Rechtsfragen zum Kapitalmarktrecht




Verjährung bei geschlossenen Beteiligungen - Anleger handeln oft zu spät!Autor: Jan Reimer - Rechtsanwalt, verfasst am 20.04.2017, 15:35

Verjährung bei geschlossenen Beteiligungen - Anleger handeln oft zu spät!

Vielen Anlegern, denen vor Jahren dazu geraten wurde in geschlossene Beteiligungen zu investieren, dürfte mittlerweile bekannt sein, dass seit geraumer Zeit eine Welle von Schadensersatzforderungen über die seinerzeit vermittelnden Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen schwappt – mit durchaus großem Erfolg für die Anleger: Der weitaus größte Teil der Anleger, die den Schritt zum spezialisierten Anwalt gewagt haben, bereuen dies nicht. Diverse Urteile zugunsten der Anleger und hohe ... mehr
Lastschrift-Verfahren: Wann kann man Lastschriften „zurückgeben“?Autor: JuraForum.de-Redaktion, verfasst am 19.04.2017, 09:13

Lastschrift-Verfahren: Wann kann man Lastschriften „zurückgeben“?

Im Bereich des bargeldlosen Zahlungsverkehrs gibt es neben der einmaligen Überweisung bzw. dem Dauerauftrag auch die Möglichkeit der Lastschrift. Im Unterschied zur Überweisung bzw. dem Dauerauftrag, geht die Initiative bei dem Lastschriftverfahren nicht vom Zahlungspflichtigen aus, sondern vom Zahlungsempfänger. Man spricht deshalb bei der Lastschrift auch von Bankeinzug. Was aber, wenn eine Lastschrift fehlerhaft ist? Kann man sich den abgebuchten Betrag zurückgeben lassen? Welche Fristen ... mehr

Seite 1 von 1


Top - Ratgeber

Top - Autoren


Top 20 Orte zu Rechtsanwalt Kapitalmarktrecht:


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.