Kreditwürdigkeitsprüfung Beratung Darlehen Ansprüche des Kunden bei Fehlern der Bank

Autor: , verfasst am 16.08.2017, 14:18| Jetzt kommentieren

Fehlerhafte Kreditwürdigkeitsprüfung - Rechtsfolgen für Kunden, Banken & Sparkassen

Die Wohnimmobilienkreditrichtlinie errichtet seit 21.03.2016 europaweite Standards bei der Kreditvergabe. Statt bisher nur im Eigeninteresse der Bank erfolgt nun bei der Kreditvergabe auch eine Prüfung der Kreditwürdigkeit des Verbrauchers im Kundeninteresse. Verstößt die Bank bei der Vergabe des Darlehens gegen die gesetzlichen Regelungen zieht dies die Rechtsfolgen des §505d BGB nach sich: Hat der Darlehensgeber gegen die Pflicht zur Kreditwürdigkeitsprüfung verstoßen, so ermäßigt sich ein im Darlehensvertrag vereinbarter gebundener Sollzins auf den marktüblichen Zinssatz am Kapitalmarkt für Anlagen in Hypothekenpfandbriefe und öffentliche Pfandbriefe, deren Laufzeit derjenigen der Sollzinsbindung entspricht und ein im Darlehensvertrag vereinbarter veränderlicher Sollzins auf den marktüblichen Zinssatz, zu dem europäische Banken einander Anleihen in Euro mit einer Laufzeit von drei Monaten gewähren. 

Der Verbraucher als Darlehensnehmer kann den Darlehensvertrag jederzeit fristlos kündigen, ohne dass ein Anspruch auf eine Vorfälligkeitsentschädigung zu Gunsten der Bank entsteht. 

Kann der Darlehensnehmer Pflichten aus dem Darlehensvertrag nicht vertragsgemäß erfüllen, so kann der Darlehensgeber keine Ansprüche wegen Pflichtverletzung geltend machen, wenn die Pflichtverletzung auf einem Umstand beruht, der bei ordnungsgemäßer Kreditwürdigkeitsprüfung dazu geführt hätte, dass der Darlehensvertrag nicht hätte geschlossen werden dürfen.

Wer also bei Darlehensverträgen in Schwierigkeiten kommt, weil er seine Pflichten aus dem Darlehensvertrag nicht mehr erfüllen kann, der sollte genau prüfen lassen ob die Ansprüche der Bank überhaupt bestehen oder ob die Bank sich nicht wegen Verstößen gegen die §§ 505a ff. BGB ihrer Ansprüche entledigt hat.

Christian Fiehl, LL.M. 

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht

Schlagwörter: Darlehen Kredit Bank Sparkasse Kreditwürdigkeit Bonität

Sie wünschen Rechtsberatung zu dem Thema des Artikels?
Nutzen Sie dieses Formular zum Kontakt mit Christian Fiehl LL.M.:


Sicherheitsfrage:

Datenschutzerklärung gelesen und einverstanden

Nachrichten zum Thema
  • BildGendefekt führt zu Fehlern bei Fruchtbarkeitstest (29.06.2011, 12:10)
    Ursache ist ein Basenaustausch in einem speziellen Enzym-GenEin neuer Botenstoff findet seit einigen Jahren zunehmendes Interesse bei Hormonforschern und Frauenärzten: die Serumkonzentration des so genannten anti-Müller-Hormons (AMH) zeigt einen...
  • BildESMT bietet Studenten-Darlehen in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bank an (23.03.2011, 10:00)
    - Kooperation mit StudentenKredit der Deutschen Bank- MBA- und EMBA-Studenten erhalten günstige Konditionen zur Finanzierung des StudiumsESMT European School of Management and Technology in Berlin bietet Studierenden des Vollzeit- oder...
  • BildAus Fehlern im Krankenhaus lernen (21.09.2010, 10:00)
    Konferenz an der Universität Witten/Herdecke fördert den Wissenstransfer bei der Einführung von Fehlerlernsystemen im Krankenhaus.Krankenhäuser sind komplexe Organisationen, in denen sich im Zusammenspiel von Mensch, Organisation und Technik auch...
  • BildAutomatisiertes Lernen aus Software-Fehlern (07.08.2009, 09:00)
    BMBF fördert Wirtschaftsinformatik-Projekt der Rheinischen Fachhochschule Köln.Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert das Forschungsprojekt "Automatisiertes Lernen aus Fehlerinformationen" (ALaF) des Fachbereichs...
  • BildGemeinsam aus Fehlern lernen (31.01.2008, 18:00)
    Internationaler Workshop zu webbasierten Fehlerberichtssystemen in Frankfurt am Main: Führende Experten in Fragen der Patientensicherheit diskutieren neben Fehlerberichtssystemen im Web auch die Vernetzung verschiedener europäischer Systeme und...
  • BildWie wir aus Fehlern lernen (07.12.2007, 12:00)
    Eine genetische Variation des Dopamin-D2-Rezeptors im Gehirn beeinflusst, wie wir mit positivem und negativem Feedback umgehenDer Austausch einer Base innerhalb des Gens für den Dopamin-D2-Rezeptor - einer Andockstelle für den Botenstoff Dopamin...





Autor des Artikels

Rechtsanwalt
Mayer | Rechtsanwälte

Kaiserstraße 38
90763 Fürth
Deutschland

Termin: Terminanfrage



Weitere Bankrecht-Ratgeber

Passende Rechtsanwälte:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.