Wie findet man den richtigen Anwalt?

Autor: , verfasst am 16.01.2017, 11:27| Jetzt kommentieren

Die große Zahl an Anwälten in Deutschland gewährleistet einerseits, dass Sie in jedem Fall einen Anwalt finden können, der über die nötigen Rechtskenntnisse zur Bearbeitung Ihres Falls verfügt. Andererseits haben Sie nun aber auch die Qual der Wahl, denn es fällt meist schwer, sich aus der Masse heraus für eine bestimmte Kanzlei zu entscheiden.

Rechtsanwälte (© Franz Pfluegl)
Rechtsanwälte
(© Franz Pfluegl)

Zwar hat jeder Rechtsanwalt dieselbe Ausbildung durchlaufen, doch kann die Art und Weise, wie letztlich der Beruf ausgeübt wird, stark unterschiedlich sein. Hier ist beinahe alles möglich: vom Nischenanwalt, der sich mit einem Fachgebiet beschäftigt, welches als Randgebiet gilt, sich hier jedoch wie kein zweiter auskennt bis hin zum renommierten Wirtschaftsanwalt, der in den großen Metropolen arbeitet und internationale Firmen vertritt.

In Deutschland gibt es zurzeit ca. 160.000 Rechtsanwälte - Tendenz steigend! Nun gilt es einen guten und passenden Anwalt aus dieser Masse für sich zu finden. Doch wie erkennt man als Mandat überhaupt, ob es sich um einen guten Rechtsanwalt handelt? Neben einer guten Qualifikation braucht es für einen guten Anwalt sicher noch weitere Eigenschaften. Ein Anwalt muss die Probleme des Mandanten lösen, ihm zuhören und rechtlichen Beistand leisten. Hilfreich können bei der Anwaltssuche deshalb die, durch immer mehr Anwaltskanzleien auf ihren Internet-Homepages und in Kanzleibroschüren veröffentlichten, Lebensläufe einschließlich aller akademischen Titel, Zusatzqualifikationen und Schwerpunkte sein.

Die JuraForum-Anwaltssuche – schnell und einfach den passenden Anwalt finden!

Die Anwaltssuche geht besonders leicht, wenn Sie sich an unsere praktische Anwaltssuche halten. Gerade bei Rechtsfragen spielt der Zeitfaktor meist eine wichtige Rolle, etwa dann, wenn es um das Einhalten von Fristen geht. Verschwenden Sie also nicht unnötige Tage darauf, sich die Informationen zu Kanzleien aus Ihrer Nähe mühsam und aufwendig einzeln zusammenzusuchen.

JuraForum-Tipp: Zögern Sie nicht lange, sich mit einem Anwalt in Verbindung setzen. So verhindern Sie, dass wichtige Fristen verstreichen und Sie rechtliche Nachteile erleiden.

 

Die Juraforum-Anwaltssuche bietet Ihnen alle relevanten Details zu Rechtsanwälten auf einen Blick, denn  zu den gelisteten Anwälten gehören  auch eigene Profilseiten, auf denen sich die Juristen ausführlich vorstellen. Dies kann wichtig sein, um einen ersten Eindruck zu gewinnen. Wirkt der Anwalt auf dem Foto sympathisch? Wie beschreibt er sich und seine Tätigkeit selbst? Wenn Ihnen ein Anwalt zusagt, können Sie direkt das Kontaktformular zur Terminabfrage nutzen.

JuraForum-Tipp: Nutzen Sie JuraForum-Anwaltssuche unter
http://www.juraforum.de/rechtsanwalt/

 

Wenn Sie sich für einen Rechtsanwalt aus Ihrer Nähe interessieren, der Ihnen Fachkompetenz und Erfahrungswerte bieten kann, dann ist unsere Anwaltssuche genau das richtige Tool für Sie. Hier können Sie anhand der Qualifikation oder des Ortes ganz gezielt nach passenden Anwälten suchen. Die Suchfunktion ist natürlich vollkommen kostenlos und unverbindlich. Zögern Sie nicht, diesen Service in Anspruch zu nehmen und erhalten Sie umgehend die gewünschte juristische Hilfe.

Um Ihnen hierbei behilflich zu sein, haben wir eine Suchfunktion mit verschiedenen Filtern eingerichtet. Zunächst sollte die gewünschte Postleitzahl oder der Ort eingegeben werden. Dadurch erhalten Sie nur Suchergebnisse von Anwälten in Ihrer Nähe.

Sie können die Suche weiter spezifizieren, indem Sie den gewünschten rechtlichen Schwerpunkt auswählen. Natürlich ist es auch möglich, gezielt nach einem Fachanwalt zu suchen, der sich auf dem benötigten Rechtsgebiet besonders gut auskennt. Gerade bei sehr speziellen Rechtsgebieten, wie etwa Agrarrecht oder internationalem Wirtschaftsrecht, die eher selten vertreten sind, kann die Nutzung der Umkreissuche sinnvoll sein. Durch die Umkreissuche erhöhen Sie die Anzahl der Treffer noch zusätzlich. Haben Sie einen Anwalt gefunden, mit dem Sie gern in Kontakt treten möchten, steht Ihnen auch die Mobilsuche zur Verfügung. Diese bietet die Möglichkeit, die Telefonnummer direkt mit dem Handy anzuklicken. Ohne langes Warten können Sie so den ausgewählten Anwalt anrufen. Ebenso kann man das jeweilige Anwaltsprofil besuchen, um das Kontaktformular für eine Terminanfrage zu nutzen.

Die Anwaltssuchfunktion ist ein praktisches und komfortables Mittel, um Sie mit Ihrem Wunsch-Anwalt schnellstmöglich zusammenzuführen. Denn gerade in dringenden Rechtsangelegenheiten sollte man keine Zeit mit umständlichen Suchen verlieren.

Um noch bessere Suchergebnisse zu erhalten, sollten die Ergebnisse unbedingt näher spezifiziert werden. So kann man z.B. Angaben bezüglich eines Fachanwaltstitels machen. Sie suchen etwa einen Fachanwalt für Arbeitsrecht, Internationales Wirtschaftsrecht oder für Urheber- und Medienrecht? Führen Sie eine passende Suchangabe durch und schon wird die Auswahl entsprechend gefiltert. Dasselbe gilt auch dann, wenn man z.B. einen Anwalt in Augsburg finden möchte, der über eine zusätzliche Ausbildung verfügt. Zur Auswahl stehen hier beispielsweise zusätzliche Qualifikationen als Mediator, Buchprüfer oder Notar.

Weiterhin stehen Ihnen in der Suchmaske  verschiedene Features zur Verfügung, welche die Suche besonders komfortabel gestalten. Rufen Sie das jeweilige Anwaltsprofil auf und starten Sie dann z.B. über das Kontaktformular eine Terminabfrage. So stellen Sie den ersten Kontakt her und können eine Rückmeldung von dem gewählten Anwalt erhalten.

Wenn die Anwaltssuche erfolgreich war, dann können Sie nach dem Beratungsgespräch in der Kanzlei gerne wieder das Anwaltsprofil auf Juraforum.de besuchen und eine positive Bewertung für den beratenden Anwalt hinterlassen. So ermutigen Sie auch andere Nutzer, sich an diesen Anwalt zu wenden und von dessen Fachkompetenz zu profitieren.

JuraForum-Tipp: Unsere erweiterte JuraForum-Anwaltssuche finden Sie unter: http://www.juraforum.de/rechtsanwalt/suche

 

Suchmöglichkeiten in der JuraForum-Anwaltssuche

Wir bieten Ihnen 3 Wege an, wie Sie unsere Suche nutzen können

I. Suchen anhand des Ortes oder der Postleitzahl

Besonders praktisch ist es natürlich, wenn sich Ihr Anwalt vor Ort befindet. So ersparen Sie sich lange Wege und können auch kurzfristig anberaumte Termine leicht wahrnehmen. Beginnen Sie mit einer Suche anhand der Postleitzahl oder Ihres Ortes. So gewinnen Sie bereits einen ersten Überblick, welche Anwälte sich in Ihrer Nähe befinden.

Umkreissuche: Zu wenig Ergebnisse bei Ort oder Postleitzahl? Sollten keine oder nicht ausreichend Treffer für Ihren Ort erzielt werden können, dann hilft die Umkreissuche weiter, welche den Suchradius etwas vergrößert.

II. Suchen anhand der Qualifikation

Sie wissen genau, was Sie von Ihrem Rechtsanwalt erwarten? Er soll sich für ein bestimmtes Rechtsgebiet entschieden haben und ggfs. sogar als Fachanwalt qualifiziert sein? Oder bevorzugen Sie neben Deutsch eine weitere Korrespondenzsprache? Vielleicht kommt es Ihnen auch auf das Rechtsverständnis eines bestimmten Landes an oder Ihr Anwalt soll über eine weitere Ausbildung wie die des Wirtschaftsprüfers, Notars oder Mediators verfügen?

Egal, welche Ansprüche Sie an die Qualifikation des Anwalts stellen, Sie können diese in die Suchfunktion einbinden und dadurch noch passendere Suchergebnisse generieren.

Eine fachliche Beratung ist das A&O, um in einem Fall weiter zu kommen. Daher ist den meisten Mandanten eine hohe Anwaltsqualifikation besonders wichtig. Diese können Sie sicherstellen, indem Sie sich für einen Fachanwalt entscheiden, der sich auf ein bestimmtes Rechtsgebiet spezialisiert hat (beispielsweise im Erb- oder Insolvenzrecht). Einem Fachanwalt macht auf seinem Fachgebiet so schnell niemand etwas vor. In der Anwaltssuche findet man aber auch noch weitere Qualitätsmerkmale, anhand derer sich die Suchergebnisse noch besser filtern lassen. Geben Sie beispielsweise eine bestimmte Korrespondenzsprache an oder ob der Anwalt über eine zusätzliche Ausbildung verfügen soll (z.B. Mediator oder Patentanwalt).

Oftmals werden Sie überrascht sein, wie viele Kanzleien sich tatsächlich bei Ihnen in der Nähe befinden. Um die Auswahl etwas weiter auszusieben, sind weitere Suchangaben nötig. Durch die verschiedenen Filterfunktionen können Sie die Auswahl immer weiter einschränken, bis genau die Anwälte übrig bleiben, die genau dem gewünschten Profil entsprechen:

  • Fachanwalt: Komplexe und schwierige Fälle können es erforderlich machen, sich an einen Fachanwalt zu wenden, der über besonderes Fachwissen auf seinem Rechtsgebiet verfügt. Wählen Sie die gewünschte Fachrichtung aus, etwa Familienrecht, Arbeitsrecht oder Internationales Wirtschaftsrecht. Die Anwaltssuche wird Ihnen im Handumdrehen eine Auswahl an Fachanwälten des gewünschten Rechtsgebiets präsentieren.
  • Rechtsgebiet: Mit welchem Rechtsgebiet soll sich Ihr Anwalt befassen? Die Möglichkeiten sind hier besonders vielfältig und reichen von Kreditrecht über Lebenspartnerrecht bis hin zu Reiserecht.
  • Zusätzliche Ausbildung: Ein Fachanwaltstitel ist Ihnen noch nicht genug? Dann lassen Sie sich Anwälte anzeigen, die zusätzlich noch über eine weitere Ausbildung verfügen, etwa Patentanwalt, Mediator oder Notar.
  • Korrespondenzsprache: Sie möchten sich mit Ihrem Anwalt nicht nur auf Deutsch unterhalten? Dann wählen Sie die gewünschte Korrespondenzsprache, ob chinesisch, mexikanisch oder ungarisch.

III. Suche anhand von Stichworten

Sie haben bereits den Namen einer Kanzlei oder eines Anwalts im Kopf? Dann nutzen Sie unsere Stichwortsuche und lassen Sie sich das Anwaltsprofil anzeigen. Dort erfahren Sie etwas mehr über den Anwalt und seine Arbeit und können mit dem Kontaktformular auch gleich eine Terminabfrage absenden.

Tipps zur Anwaltssuche in unserem Anwaltsverzeichnis:

Beginnen Sie mit einer Suche nach Postleitzahl oder Ort, um eine erste Auflistung von ortsansässigen Anwälten zu erhalten. Ist Ihnen diese Auswahl noch zu grob, hilft eine Verfeinerung der Suchanfrage. Man könnte beispielsweise angeben, ob der Anwalt einen bestimmten rechtlichen Schwerpunkt gewählt hat oder sogar als Fachanwalt auftreten soll.

Nicht immer ist ein Anwalt im unmittelbaren Umfeld zu finden,  wenn Sie auf einen eher selten vertretenen Schwerpunkt Wert legen (beispielsweise das Agrarrecht). Dann nutzen Sie einfach unsere Umkreissuche und lassen ich passende Kanzleien im Umkreis anzeigen.

Sie können auch gerne die Bewertungen anderer Nutzer zu Rate ziehen, um sich für einen bestimmten Anwalt zu entscheiden. Gerne können Sie natürlich auch selbst eine Bewertung hinterlassen, wenn Sie bei der Anwaltssuche von JuraForum fündig geworden und mit der anschließenden Beratung durch den Rechtsanwalt zufrieden sind. So helfen Sie aktiv dabei, den Beratungsservice noch transparenter zu machen und anderen Nutzern bei ihren Entscheidungen zu helfen.

Mobilsuche: Wir bieten Ihnen auch eine mobile Suche an. Klicken Sie mit dem Handy einfach direkt die Telefonnummer an und schon können Sie den ausgewählten Anwalt aus Bielefeld anrufen.

Mithilfe der Suchfunktion erhalten Sie eine Übersicht an Anwälten, mit denen eine Kontaktaufnahme möglich ist. Doch woher weiß man, welcher der Anwälte aus der Liste der richtige ist und an welchen man sich wenden sollte?

Für die aufgeführten Anwälte steht Ihnen jeweils ein Anwaltsprofil zur Verfügung, welches kurz und übersichtlich wichtige Informationen zur Kanzlei und zur Arbeit des Rechtsanwalts liefert.

Sobald Ihre Suchanfrage durch die verschiedenen Filterkategorien sehr spezifiziert wurde, stehen Ihnen nur noch die Suchergebnisse zur Auswahl, die Ihre Kriterien vollends erfüllen. Wählen Sie einen Anwalt daraus aus und lesen Sie sich das Anwaltsprofil durch. Für jeden Anwalt besteht ein individuelles Profil, das Ihnen weitere Informationen anzeigt und über das sich der Anwalt bereits ein wenig vorstellen kann.

Ist die Entscheidung gefallen, dass Sie einen Anwalt benötigen, fehlt eigentlich nur noch der passende Kontakt. Sie möchten nicht telefonieren? Wenn Sie die schriftliche Kontaktaufnahme bevorzugen, dann rufen Sie das jeweilige Anwaltsprofil auf. Dort finden Sie das Kontaktformular zur Terminabfrage. Füllen Sie dazu einfach das entsprechende Online-Kontaktformular aus und der jeweilige Rechtsanwalt wird sich dann gerne zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Was Sie noch bei der Anwaltssuche beachten können

  • Es gibt keine Gütesiegel für Anwälte. Wenn Sie auf ein nachweislich vorhandenes Fachwissen in einem bestimmten Rechtsgebiet Wert legen, wenden Sie sich an einen Fachanwalt.
  • Auch die Erstberatung bei einem Anwalt ist, entgegen der herrschenden Meinung, nicht generell kostenlos.
  • Sie haben freie Anwaltswahl und können Ihren Anwalt, sollte es denn nötig sein, auch jederzeit wechseln.

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Nachrichten zum Thema
  • BildAnwalt auch für Streit um 2,05 Euro (11.03.2013, 14:30)
    BSG stärkt Bürger im Widerspruchsverfahren gegen Sozialbehörden Kassel (jur). Im Streit mit einer Sozialbehörde hängt die Notwendigkeit anwaltlichen Beistands nicht vom Streitwert ab. Auch wenn es nur um 2,05 Euro geht, muss die Behörde dem...
  • BildGewerblicher Großvermieter braucht keinen Anwalt für Kündigung (07.10.2010, 12:08)
    Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass es einem gewerblichen Großvermieter in tatsächlich und rechtlich einfach gelagerten Fällen zuzumuten ist, ein Kündigungsschreiben ohne anwaltliche Hilfe zu verfassen. Die Kosten für einen dennoch...
  • BildAmerikanischer Anwalt in Kigali/Ruanda festgenommen (03.06.2010, 11:41)
    Am Freitag, den 28.05.2010 wurde in Kigali/Ruanda der amerikanische Rechtsanwalt und Professor Peter Erlinder festgenommen. Peter Erlinder ist Juraprofessor am William Mitchell College of Law in Minnesota und seit Jahren als Rechtsanwalt beim...
  • Bild„Scheidung ohne Anwalt“ – Letzter Versuch? (06.07.2007, 11:54)
    Berlin (DAV). Argumente versagen, wenn die Kassen leer sind. So kommentiert der Deutsche Anwaltverein (DAV) die von Sachsen-Anhalt und Berlin jetzt erneut angekündigten Versuche, die „Scheidung light“ doch noch einzuführen. Der Bundesrat wird die...
  • BildVertrauen ist gut - Anwalt ist besser! (31.01.2006, 14:11)
    Deutscher Anwaltverein startet bundesweite Werbekampagne Berlin (DAV). Mit einer bundesweiten Werbekampagne bewirbt der Deutsche Anwaltverein (DAV) die anwaltliche Dienstleistung. Die zunächst auf zwei Jahre angelegte Anzeigenkampagne soll die...
  • BildKein Urteil ohne Anwalt (18.10.2005, 18:50)
    Koblenz (DAV). Vor einem Urteil muss rechtliches Gehör gewährt werden. Dieser Anspruch ist verletzt, wenn der Betroffene und sein Verteidiger der Fortsetzung einer lediglich unterbrochenen Hauptverhandlung ferngeblieben sind und dennoch ein Urteil...

Kommentar schreiben

44 + Fü/_nf =

Bisherige Kommentare zum Ratgeber (0)

(Keine Kommentare vorhanden)




Inhaltsverzeichnis



Weitere Wie Sie den richtigen Anwalt finden!-Ratgeber

Top 20 Orte der JuraForum-Anwaltssuche:


Top 20 Rechtsgebiete der JuraForum-Anwaltssuche:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.