Aktuelle Ratgeber

Übersicht

Rückruf Porsche Cayenne Diesel – Anspruch auf Fahrzeug ohne MangelAutor: MBK Rechtsanwälte - Kanzlei, verfasst am 22.09.2017, 13:11

Rückruf Porsche Cayenne Diesel – Anspruch auf Fahrzeug ohne Mangel

Bekanntlich hat das Bundesverkehrsministerium kürzlich den Rückruf für den Porsche Cayenne 3,0 V6 Diesel angeordnet. Grund für den Rückruf soll der Einsatz einer unzulässigen Abschalteinrichtung sein, die dafür sorgt, dass das Fahrzeug auf dem Prüfstand deutlich bessere Abgaswerte erreicht als auf der Straße, berichteten verschiedene Medien Ende Juli. Nun wendet sich Porsche an die betroffenen Kunden und kündigt den Rückruf mit der Aufspielung eines Software-Updates an. Das Software-Update ... mehr
Anwaltshaftung - Auch Anwälte machen FehlerAutor: Ginter Schiering Rechtsanwälte - Kanzlei, verfasst am 21.09.2017, 11:14

Anwaltshaftung - Auch Anwälte machen Fehler

Was bedeutet Anwaltshaftung? Der Begriff Anwaltshaftung meint die Haftung des Rechtsanwalts gegenüber dem eignen Mandanten, seltener auch gegenüber Dritten. Grundlage ist dabei immer der zwischen dem Mandanten und dem Rechtsanwalt geschlossene Vertrag, der sowohl als Mandatsvertrag, Dienstvertrag oder auch als Geschäftsbesorgungsvertrag näher bezeichnet wird. Aus diesem Vertrag schuldet der Mandant dem Rechtsanwalt die Vergütung und der Rechtsanwalt dem Mandanten die ... mehr
Bargeld im Hotelzimmer: Wer haftet bei Diebstahl im Hotel?Autor: JuraForum.de-Redaktion, verfasst am 20.09.2017, 08:09

Bargeld im Hotelzimmer: Wer haftet bei Diebstahl im Hotel?

Bei einem Diebstahl im Hotel haftet unter Umständen der Hotelier. Diese Haftung kann allerdings bei unvorsichtigen Gästen entfallen. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wenn ein Hotelgast in seinem Zimmer bestohlen wird, muss dafür normalerweise der Betreiber des Hotels aufkommen. Dies ergibt sich aus der Vorschrift von § 701 Abs. 1 BGB. Hiernach muss der Gastwirt für alle Sachen aufkommen, die der Gast während der Beherbergung in das Hotel mitbringt. Hierzu gehört auch das ... mehr

Strafrecht

Strafrecht, 11.09.2017, 09:35
Diebstahl gehört statistisch zu den am häufigsten begangenen Straftaten in Deutschland. Unter diesem Begriff kann sich jeder etwas vorstellen, sei er Jurist oder Laie. Doch was genau verbirgt sich hinter dem Begriff ... mehr

Arbeitsrecht

Arbeitsrecht, 18.09.2017, 12:25
Die im Arbeitsvertrag vereinbarten bezahlten Urlaubstage sind oftmals schnell aufgebraucht. Was passiert, wenn diese aufgrund persönlicher Umstände nicht ausreichen? Kann man ohne Weiteres unbezahlten Urlaub nehmen? ... mehr

Internetrecht

Internetrecht, 22.02.2017, 12:05
Das World Wide Web (kurz: www) biete eine Vielzahl an Möglichkeiten, sei es in privater oder auch in beruflicher Hinsicht. Deswegen verwundert es auch kaum, wieso das Betreiben des eigenen Online-Shops immer beliebter ... mehr

Mietrecht

Mietrecht, 28.07.2017, 08:38
Wann dürfen Vermieter eine Mieterhöhung wegen Modernisierung durchführen? Was müssen Sie bei dabei beachten? Und wie muss das eigentliche Mieterhöhungsschreiben formuliert werden? Wohnungsmieter müssen nicht nur ... mehr

Weitere Ratgeber nach Rechtsgebieten


Top - Ratgeber

Top - Autoren

Frank M. Peter
FRP Rechtsanwälte - Strafverteidigung
Tobias Nöthe
NOETHE LEGAL Rechtsanwälte
Markus Jansen
AJT Jansen Treppner Schwarz & Schulte-Bromby

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.