Mietvertrag für einen Stellplatz - Vorlage / Muster

Muster & Vorlagen | Muster bearbeiten / ergänzen | Vertrag prüfen lassen



Beschreibung

Dieses Muster für einen Stellplatzmietvertrag kann als Vorlage verwendet werden, wenn ein Stellplatz oder eine Garage vermietet werden soll. 

Das Muster für den Stellplatzmietvertrag sieht zuerst Regelungen zur Beschreibung des zu vermietenden Stellplatzes oder der zu vermietenden Garage vor (Lagebeschreibung, Überdachung, Schließvorrichtung etc.). Anschließend sind sog. Benutzungsregelungen enthalten, die bestimmen, wozu der Mieter berechtigt ist, insbesondere welche Art von Fahrzeugen er abstellen oder nicht abstellen darf, ob er Gegenstände lagern darf oder nicht und wie mit Gefahrenstoffen umzugehen ist (Öl, Kühlflüssigkeit etc.). Schließlich sind Regelungen zur Vertragsdauer, Höhe und Zahlungsmodalitäten der Miete (Mietzins) , zur Haftung für Pflichtverletzungen und zur ordnungsgemäßen Rückgabe bei Vertragsende vorgesehen.

{Stellplatzmietvertrag Garagenmietvertrag}


 

Mietvertrag über eine Garage/einen Stellplatz

 

Zwischen

 

Herrn/Frau [Name, Anschrift]

 

- nachfolgend „Vermieter“ genannt -

und

 

Herrn/Frau [Name, Anschrift]

 

- nachfolgend „Mieter“ genannt -

 

 wird folgender Vertrag geschlossen:

 

 

§ 1 Vertragsgegenstand

 

  1. Der Vermieter vermietet an den Mieter die Garage/den Stellplatz Nr.  [  ]  im Anwesen [Anschrift] zum Abstellen eines Motorfahrzeuges. Die Untervermietung des Vertragsobjektes ist dem Mieter nicht gestattet.

 

  1. Dem Mieter ist bekannt, dass das vermietete Objekt folgende Besonderheiten aufweist: Es handelt sich um einen nicht überdachten Stellplatz/ mit Rasengittersteinen/ eine abschließbare Einzelgarage/ einen nicht abschließbaren Tiefgaragenstellplatz/ einen [oberen/unteren] Platz in einem Doppelhubparker. Die maximale Deckenhöhe beträgt [ ] Meter.

 

 

§ 2 Benutzungsregelung

 

  1. Dem Mieter ist das Abstellen eines PKW, Kraftrades, Anhängers oder von Fahrrädern gestattet. Sonstige Gegenstände, insbesondere Möbel, Reifen etc. dürfen dort nicht gelagert werden. Soweit eine Garagenordnung besteht oder künftig von der Eigentümergemeinschaft beschlossen werden wird, ist diese zu beachten. Der Vermieter händigt dem Mieter ein Exemplar dieser Garagenordnung aus.

  2. Das Abstellen von Fahrzeugen, die mit Gas betrieben werden, ist /nicht gestattet.

 

  1. Der Mieter verpflichtet sich, in der Garage keine feuergefährlichen Stoffe zu lagern, nicht mit Feuer oder offenem Licht zu hantieren und den Motor bei geschlossenem Garagentor nicht laufen zu lassen.

 

  1. Der Mieter verpflichtet sich, das auf dem gemieteten Platz abgestellte Fahrzeug in einem Zustand zu erhalten, der keine Gefährdung für die Substanz des Stellplatzes oder für die gesamte Anlage hervorruft. Insbesondere ist darauf zu achten, dass der Boden nicht durch Öl, Kühlmittel oder andere Stoffe verunreinigt wird. Das Waschen des Fahrzeuges auf dem gemieteten Platz sowie auf dem Grundstück des Vermieters ist ausdrücklich untersagt, soweit hierfür nicht ein gesondert ausgewiesener Waschplatz zur Verfügung steht.

 

  1. Der Mieter verpflichtet sich, den Gebrauch der Mietsache schonend auszuüben, insbesondere beim Ein- und Ausfahren die gebotene Rücksicht auf andere Mieter und Bewohner zu nehmen, sowie unnötiges Hupen und Türenschlagen, insbesondere zur Nachtzeit, zu unterlassen.

 

 

§ 3 Vertragsdauer

 

Der Vertrag beginnt am [Datum] und läuft auf unbestimmte Zeit. Er kann von jedem Beteiligten mit einer Frist von einem Monat zum Monatsende gekündigt werden.

Die Kündigung bedarf der Schriftform.

Die Beteiligten sind sich darüber einig, dass der vorliegende Garagenmietvertrag automatisch endet mit der Beendigung des Wohnungsmietvertrages für die vom Mieter in gleichen Anwesen /im Anwesen [Anschrift] gemieteten Wohnung Nr. [  ].

 

 

§ 4 Mietzins

 

Der Mietzins beträgt monatlich [Betrag]  Euro und ist monatlich im Voraus bis zum 3. Werktag eines jeden Monats auf das Konto des  Vermieters, Konto–Nr. [  ]  BLZ: [  ] bei der [Name und Ort der Bank] zu überweisen.

 

 

§ 5 Haftung

 

  1. Der Mieter haftet für alle von ihm durch die Benutzung der Garage am gemieteten Objekt und am Haus, an der Zufahrt sowie am sonstigen zum Objekt gehörenden Eigentum verursachten Schäden. Er haftet auch für diese Schäden, soweit sie von Personen, denen er die Benutzung der Garage/des Stellplatzes gestattet hat, verursacht werden.

 

  1. Der Vermieter übernimmt keine Haftung für Beschädigungen am Fahrzeug sowie bei Abhandenkommen des Fahrzeuges oder von Zubehör.

 

 

§ 6 Rückgabe

 

Bei Beendigung des Mietverhältnisses ist der Stellplatz/Garagenplatz in vollständig geräumtem und besenreinem Zustand und von Flecken (insbesondere Ölflecken) gereinigt an den Vermieter zurück zu geben. Außerdem sind sämtliche Schlüssel zum Mietobjekt, auch solche, die der Mieter selbst beschafft hat, sowie die Fernbedienung für das Garagentor/die Schranke an den Vermieter zurückzugeben.

 

 

§ 7 Sonstiges

 

Änderungen oder Ergänzungen zu diesem Vertrag bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Abbedingung des Schriftformerfordernisses.

Soweit einzelne Klauseln dieses Vertrages unwirksam sein oder werden sollten, berührt dies nicht die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen. Die Parteien verpflichten sich, in diesem Fall eine wirksame Ergänzung zu vereinbaren, die dem ursprünglich Gewollten am Nächsten kommt.

 

 

 

 

 

 

…………………………………………….                   ……………………………….......

Ort, Datum                                                                Unterschrift des Vermieters

 

 

 

 

…………………………………………….                   ……………………………….......

Ort, Datum                                                                Unterschrift des Mieters



Rechtlicher Hinweis zu den Vorlagen:

Bei dem kostenlosen Muster handelt es sich um ein unverbindliches Muster aus unserem MusterWIKI (Mitmach-Vorlagen). Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Vorlage wird keine Gewähr übernommen. Es ist nicht auszuschließen, dass die abrufbaren Muster nicht den zurzeit gültigen Gesetzen oder der aktuellen Rechtsprechung genügen. Die Nutzung erfolgt daher auf eigene Gefahr. Das unverbindliche Muster muss vor der Verwendung durch einen Rechtsanwalt oder Steuerberater individuell überprüft und dem Einzelfall angepasst werden.



Jetzt Vorlage kostenlos herunterladen

Nachfolgen können Sie die Vorlage "Stellplatzmietvertrag" kostenlos im .docx Format zur Bearbeitung in Word herunterladen.

stellplatzmietvertrag.docx herunterladen




Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von , 10.03.2017 19:43
Zuletzt editiert von JuraforumWiki-Redaktion, 10.03.2017 19:43


 
 


Jetzt ein Dokument durch einen Rechtsanwalt prüfen lassen
Stellen Sie hier Ihren zu prüfenden Vertrag ein
Vertrag prüfen
(Diese können Sie im nächsten Schritt ergänzen.)



Sie sind Rechtsanwalt oder Steuerberater?

Bitte helfen Sie uns, unsere kostenlosen Mitmach-Muster im MusterWiki aktuell zu halten! Sollten Sie beim Muster Verbesserungs- oder Aktualisierungbedarf sehen, bitte wir Sie das Muster über Link unter dem Muster zu bearbeiten.

stellplatzmietvertrag.docx bearbeiten

Als kleine Gegenleistung werden wir Sie gern im Falle der Freischaltung Ihrer Bearbeitung als Co-Autor mit Ihrem Namen und Beruf unter dem Muster mit Homepage nennen.

Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit im Voraus!

Ihr JuraForum.de-Team



Login

Login:
Passwort:

3 Schritte bis zur Antwort

  1. Vertrag prüfen lassen
  2. Preis bestimmen
  3. Anwälte antworten

Hilfe / FAQ - Übersicht

Hier finden Sie Hilfestellungen zur Online-Rechtsberatung:

Sichere & konforme Bezahlung

Sie sind Rechtsanwalt?

Bezahlmöglichkeiten



Weitere Muster & Vorlagen

  • Kündigung wegen Eigenbedarfs
    Muster für eine Kündigung des Mietvertrages über eine Wohnung durch den Vermieter wegen Eigenbedarfs.
  • Mieterhöhung nach Modernisierung
    Dieses Musterschreiben können Vermieter von Wohnraum als Vorlage verwenden, wenn sie ihrem Mieter aufgrund vom Vermieter ausgeführter Modernisierungsmaßnahmen die Miete erhöhen möchten ( Mieterhöhung nach § 559 BGB ).  In dieser Vorlage...
  • Mietvertrag - Kündigung bei Zahlungsverzug
    Muster für eine fristlose Kündigung eines Mietvertrages über eine Wohnung wegen Zahlungsverzuges (Mieter ist mit der Zahlung der Miete in Verzug). Das Muster enthält auch die üblichen  vorsorglichen Erklärungen wie hilfweise fristgemäße...
  • Ratgeber: Mieterhöhung aus Mietersicht
    Dieser Ratgeber erklärt aus Sicht des Mieters von Wohnraum, unter welchen Umständen sein Vermieter ihm die Miete erhöhen darf und wie sich der Mieter gegen ein unberechtigtes Mieterhöhungsverlangen seines Vermieters wehren kann. Soweit...
  • Ratgeber: Wann und wie kann ich Miete erhöhen?
    Dieser Ratgeber erklärt aus Sicht des Vermieters von Wohnraum, unter welchen Umständen er gegenüber seinem Mieter eine Mieterhöhung durchsetzen kann und wie dies zu geschehen hat. Soweit verallgemeinerungsfähig stellt der Ratgeber auch dar,...
  • Untermietvertrag
    Das Muster enthält einen umfassenden Untermietvertrag , der vollständig auf Punkte wie Miethöhe, Mietdauer, genaue Bestimmung des Mietobjekts und Personenzahl eingeht. Dokumenteigenschaften: Anzahl der Seiten: 6 Anzahl der Zeichen:...
  • Vertrag über die Auflösung einer Wohngemeinschaft
     Vertrag über die Auflösung einer Wohngemeinschaft, beinhaltet Vereinbarungen über die Pflichten des ausscheidenden und des verbleibenden Mieters, Nebenabreden und Vertragsänderungen. 

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Mietrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.