Manteltarifvertrag Wach- und Sicherheitsgewerbe

Muster & Vorlagen |



Beschreibung

Manteltarifvertrag für das Wach- und Sicherheitsgewerbe im Lande Niedersachsen, allgemeinverbindlich ab 01.01.2006 

Vorschau

Manteltarifvertrag für das Wach- und Sicherheitsgewerbe im Lande Niedersachsen
§ 1 Geltungsbereich
Dieser Tarifvertrag gilt




räumlich:


für das Land Niedersachsen




fachlich:


für die Betriebe des Wach- und Sicherheitsgewerbes, sowie des Sicherheitstransportdienstes




persönlich:


für die in diesen Betrieben beschäftigten gewerblichen Arbeitnehmer/innen.




Alle personenbezogenen Begriffe in diesem Vertrag gelten für Männer und Frauen gleichermaßen, soweit der Begriff auf sie zutrifft.

§ 2 Mitbestimmung des Betriebsrates
Die Anwendung und Durchführung dieses Tarifvertrages erfolgt unter Mitbestimmung des Betriebsrates entsprechend dem Betriebsverfassungsgesetz.

§ 3 Kündigungsfristen
1.
Es gelten die in § 2 des Mantelrahmentarifvertrages für das Wach- und Sicherheitsgewerbe für die Bundesrepublik Deutschland vom 30.08.2005, gültig ab 01.9.2005, vereinbarten Kündigungsfristen.
2.
Nach Ablauf von fünf Jahren des Arbeitsverhältnisses gelten für die Kündigung durch den Arbeitgeber die folgenden Kündigungsfristen






ab 6. bis 10. Beschäftigungsjahr


2 Monate zum Monatsende,




ab dem. 11. Beschäftigungsjahr


4 Monate zum Monatsende. ...

Jetzt Vorlage für 19,90 € kaufen

Nachfolgen können Sie die Vorlage "Manteltarifvertrag Wach- und Sicherheitsgewerbe" im .docx Format zur Bearbeitung in Word für 19,90 € * kaufen.

manteltarifvertrag-wach-und-sicherheitsgewerbe.docx kaufen

* inkl. USt.





Rechtsberaterin

Login

Login:
Passwort:

3 Schritte bis zur Antwort

  1. Vertrag prüfen lassen
  2. Preis bestimmen
  3. Anwälte antworten

Hilfe / FAQ - Übersicht

Hier finden Sie Hilfestellungen zur Online-Rechtsberatung:

Sichere & konforme Bezahlung

Sie sind Rechtsanwalt?

Bezahlmöglichkeiten



Weitere Muster & Vorlagen

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.