Manteltarifvertrag Nr. 4 Friseurhandwerk Hessen

Muster & Vorlagen |



Beschreibung

Manteltarifvertrag Nr. 4 für das Friseurhandwerk in Hessen vom 23. November 1998, zwischen dem Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen einerseits und der Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr,- Bezirksverwaltung Hessen - andererseits wird folgender Manteltarifvertrag Nr. 4 vom 23.11.1998 geschlossen.

Anzahl der Seiten: 16
Anzahl der Zeichen: 20.983
Format: Microsoft Word 2003 (*.doc)

Kategorie: Tarifvertrag Friseurhandwerk

{Manteltarifvertrag Nr. 4 für das Friseurhandwerk in Hessen}

Vorschau

Manteltarifvertrag Nr. 4 für das Friseurhandwerk in Hessen
 
vom 23. November 1998
 
Zwischen
 
dem Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen
 
einerseits
 
und
 
der Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr,
- Bezirksverwaltung Hessen -
 
andererseits
 
wird folgender Manteltarifvertrag Nr. 4 vom 23.11.1998 geschlossen:
 
§ 1 Geltungsbereich
 
(1) Dieser Tarifvertrag gilt
 
a) räumlich:
für das Land Hessen;
 
b) fachlich:
für sämtliche in die die Handwerksrolle eingetragenen Betriebe des Friseurhandwerks
 
c) persönlich:
für alle in den unter b) genannten Betrieben beschäftigten Arbeitnehmer, soweit sie Mitglied der Gewerkschaft ÖTV sind.
 
(2) Der Manteltarifvertrag gilt nicht für Auszubildende
 
§ 2 Arbeitsvertrag
 
Der Arbeitsvertrag wird schriftlich geschlossen; dem/der Arbeitnehmer/in ist eine Ausfertigung auszuhändigen. Nebenabreden sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart werden. Vereinbarungen im Arbeitsvertrag, die Bestimmungen dieses Tarifvertrages einschränken oder ihnen entgegenstehen, sind unwirksam.
 
 
§ 3 Probezeit
 
Der erste Monat der Beschäftigung gilt als Probezeit. Der Beschäftigungsmonat umfaßt 30 Kalendertage. Die Probezeit entfällt, ...

Jetzt Vorlage für 19,90 € kaufen

Nachfolgen können Sie die Vorlage "Manteltarifvertrag Nr. 4 Friseurhandwerk Hessen" im .docx Format zur Bearbeitung in Word für 19,90 € * kaufen.

manteltarifvertrag-nr-4-friseurhandwerk-hessen.docx kaufen

* inkl. USt.





Rechtsberaterin

Login

Login:
Passwort:

3 Schritte bis zur Antwort

  1. Vertrag prüfen lassen
  2. Preis bestimmen
  3. Anwälte antworten

Hilfe / FAQ - Übersicht

Hier finden Sie Hilfestellungen zur Online-Rechtsberatung:

Sichere & konforme Bezahlung

Sie sind Rechtsanwalt?

Bezahlmöglichkeiten



Weitere Muster & Vorlagen

  • Manteltarifvertrag Metall- und Elektrohandwerk Berlin / Brandeburg
    Manteltarifvertrag vom 10. Juni 1991, abgeschlossen zwischen dem Fachverband Elektrotechnischer Handwerke Berlin/Brandenburg, der Elektro-Innung Berlin, dem Landesinnungsverband Metall Brandenburg, der Innung für Metall- und Kunststofftechnik...
  • Manteltarifvertrag metallverarbeitendes Handwerk Berlin
    Manteltarifvertrag metallverarbeitendes Handwerk Berlin, 26.03.1986 Inhalt: § 1 Geltungsbereich § 2 Regelmäßige Arbeitszeit § 3 Aussetzen, Vor- und Nacharbeit § 4 Mehrarbeit, Wechselschichtarbeit, Nachtarbeit, Sonntags- und...
  • Manteltarifvertrag Nr. 1 Friseurhandwerk
    Manteltarifvertrag Nr. 1 für das Friseurhandwerk in Baden-Württemberg (MTA Ba-Wü Friseurhandwerk Nr. 1) vom 03.05.2005, allgemeinverbindlich ab 30.08.2006. Von der Allgemeinverbindlicherklärung ausgenommen sind § 11 Abs. 6 und § 24....
  • Manteltarifvertrag Nr. 10 gewerbliche Arbeitnehmer Wach- u. Sicherheitsgewerbe B
    Manteltarifvertrag Nr. 10 für gewerbliche Arbeitnehmer des Wach- und Sicherheitsgewerbes Bayern vom 01.08.2006, allgemeinverbindlich ab dem 01.08.2006 {Tarifvertrag Manteltarifvertrag gewerbliche Arbeitnehmer Wach- Sicherheitsgewerbe Bayern}
  • Manteltarifvertrag Nr. 2 Auszubildende Friseurhandwerk Hessen
    Manteltarifvertrag Nr. 2 für Auszubildende des Friseurhandwerks Hessen einschließlich Anlagen 1 bis 3 vom 17.06.2000, allgemeinverbindlich ab dem 01.08.2000 Weitere Tarifverträge, die in der Datenbank gefunden wurden und von Interesse sein...
  • Manteltarifvertrag privates Omnibusgewerbe Schleswig-Holstein
    Manteltarifvertrag (gewerbliche Arbeitnehmer) für das private Omnibusgewerbe in Schleswig-Holstein vom 16.07.1996, allgemeinverbindlich ab dem 01.12.1996 {Tarifvertrag manteltarifvertrag privates Omnibusgewerbe Schleswig-Holstein}
  • Manteltarifvertrag Textilindustrie Hamburg und Schleswig-Holstein
    Manteltarifvertrag vom 14. Juli 1970 i.d.F. vom 9. Oktober 1972, zwischen dem Verband der Textilindustrie für Hamburg und Schleswig-Holstein e.V. einerseits und der Gewerkschaft Textil-Bekleidung, Düsseldorf andererseits. Anzahl der Seiten:...
  • Manteltarifvertrag Wach- u. Sicherheitsgewerbe Hessen
    Manteltarifvertrag mit Anhang Sicherungsposten (SIPO) und Protokollnotiz für das Wach- und Sicherheitsgewerbe Hessen vom 03.02.2003, allgemeinverbindlich ab dem 28.06.2003 {Tarifvertrag Manteltarifvertrag Wach- Sicherheitsgewerbe SIPO Hessen}
  • Manteltarifvertrag Wach- u. Sicherheitsgewerbe NRW
    Manteltarifvertrag für das Wach- und Sicherheitsgewerbe Nordrhein-Westfalen vom 08.12.2005 (ohne § 11) allgemeinverbindlich ab dem 01.01.2006 {Tarifvertrag Manteltarifvertrag Wach- Sicherheitsgewerbe NRW}
  • Manteltarifvertrag Wach- u. Sicherheitsgewerbe Sachsen
    Manteltarifvertrag des Wach- und Sicherheitsgewerbes Sachsen vom 28.12.2005 (ohne § 3, § 7 Nr. 4d, §§8, 15) allgemeinverbindlich ab dem 01.01.2006 (§§ 1 und 10 erst ab dem 16.09.2006) {Tarifvertrag Manteltarifvertrag Wach- Sicherheitsgewerbe...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.