Lohntarifvertrag Wach- und Sicherheitsgewerbe

Muster & Vorlagen |



Beschreibung

Lohntarifvertag für das Wach- und Sicherheitsgewerbe im Lande Niedersachsen (allgemeinverbindlich an 01.01.2007 ohne § 2 Nr. 2.8) sowie der Protokollnotizen 1, 2 und 3, allgemeinverbindlich ab 01.11.2005 

Vorschau

Lohntarifvertrag für das Wach- und Sicherheitsgewerbe im Lande Niedersachsen
§ 1 Geltungsbereich
Dieser Tarifvertrag gilt




räumlich:


für das Land Niedersachsen




fachlich:


für die Betriebe des Wach- und Sicherheitsgewerbes, sowie des Sicherheitstransportdienstes




persönlich:


für die in diesen Betrieben beschäftigten gewerblichen Arbeitnehmer/innen




Alle personenbezogenen Begriffe in diesem Vertrag gelten für Männer und Frauen gleichermaßen, soweit der Begriff auf sie zutrifft.

§ 2 Löhne und Zulagen
Die Lohnmindestsätze betragen in EUR ab




 


 


01.01.2006 - 31 12.2006


01.01.2007 - 31 10.2007




 


 


Lohn bis 6 Monate in EUR


Lohn ab 7. Monat in EUR


Lohn bis 6 Monate in EUR


Lohn ab 7. Monat i n EUR




2.1


für Sicherheitsmitarbeiter im Revierdienst


 


 


 


 




 


Stunden-Grundlohn


7,71


8,57


7,76


8,62




 


a)


Arbeitnehmer, die monatliches Gehalt beziehen, dürfen nicht schlechter gestellt sein, als wenn sie nach den zutreffenden Stundenlöhnen dieses Tarifvertrages entlohnt würden.


  ...

Jetzt Vorlage für 19,90 € kaufen

Nachfolgen können Sie die Vorlage "Lohntarifvertrag Wach- und Sicherheitsgewerbe" im .docx Format zur Bearbeitung in Word für 19,90 € * kaufen.

lohntarifvertrag-wach-und-sicherheitsgewerbe.docx kaufen

* inkl. USt.





Rechtsberaterin

Login

Login:
Passwort:

3 Schritte bis zur Antwort

  1. Vertrag prüfen lassen
  2. Preis bestimmen
  3. Anwälte antworten

Hilfe / FAQ - Übersicht

Hier finden Sie Hilfestellungen zur Online-Rechtsberatung:

Sichere & konforme Bezahlung

Sie sind Rechtsanwalt?

Bezahlmöglichkeiten



Weitere Muster & Vorlagen

  • Lohntarifvertrag gewerbliche Arbeitnehmer Elektrohandwerke Hessen
    Lohntarifvertrag für gewerbliche Arbeitnehmer der Elektrohandwerke in Hessen vom 28.05.2002, allgemeinverbindlich ab dem 01.08.2002 Weitere Tarifverträge, die auf der Datenbank gefunden wurden und von Interesse sein könnten:...
  • Lohntarifvertrag Maler- und Lackiererhandwerk Saarland
    Lohtarifvertrag einschl. Arbeitszeitregelung für das Maler- und Lackiererhandwerk Saarland vom 01.04.2004, allgemeinverbindlich ab dem 01.04.2004, jedoch § 5 (Einstiegs- und Mindestlöhn) allgemeinverbindlich ab dem 01.07.2004 (geändert mit WIrkung...
  • Lohntarifvertrag Nr. 28 Wach- u. Sicherheitsgewerbe Bayern
    Lohntarifvertrag Nr. 28 für die gewerblichen Arbeitnehmer des Wach- und Sicherheitsgewerbes Bayern vom 01.08.2006, allgemeinverbindlich ab dem 01.08.2006 {Tarifvertrag Lohntarifvertrag gewerbliche Arbeitnehmer Wach- Sicherheitsgewerbe Bayern}
  • Lohntarifvertrag Wach- u. Sicherheitsgewerbe Hamburg
    Lohntarifvertrag mit Protokollnotiz für das Wach- und Sicherheitsgewerbe Hamburg vom 18.08.2006, allgemeinverbindlich ab dem 01.10.2006 {Tarifvertrag Lohntarifvertrag Wach- Sicherheitsgewerbe Hamburg}
  • Lohntarifvertrag Wach- u. Sicherheitsgwerbe Schleswig-Holstein
    Lohntarifvertrag einschl. Ausbildungsvergütung und Protokollnotiz des Wach- und Sicherheitsgewerbes Schleswig-Holstein vom 07.10.2005, allgemeinverbindlich ab dem 01.11.2005 {Tarifvertrag Lohntarifvertrag Wach- Sicherheitsgewerbe...
  • Lohntarifvertrag Wach- und Sicherheitsgewerbe NRW
    Lohntarifvertrag für das Wach- und Sicherheitsgewerbe im Lande Nordrhein-Westfalen vom 11.05.2006 {Tarifvertrag Lohntarifvertrag Wach- Sicherheitsgewerbe NRW}
  • Lohntarifvertrag, Geld- und Wertdienste, Baden-Wuerttemberg
    Lohntarifvertrag für die Geld- und Wertdienste in Baden-Württemberg, vom 29. Mai 2007, zwischen dem Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste Wirtschafts- und Arbeitgeberverband e. V. (BDGW) und der Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft...
  • Lohntarifvertrag, Wach- und Sicherheitsgewerbe, Nordrhein-Westfalen
    Lohntarifvertrag für das Wach- und Sicherheitsgewerbe in Nordrhein-Westfalen, vom 9. März 2007, zwischen dem Bundesverband Deutscher Wach- und Sicherheitsunternehmen e. V., Landesgruppe Nordrhein-Westfalen, und der Vereinte...
  • Lohnverzug
    Welche Möglichkeiten bestehen für einen angestellten Arbeitnehmer, wenn der Arbeitgeber kein Gehalt auszahlt?  Dieser Ratgeber zum Thema Lohnverzug ist von einem spezialisierten Arbeitsrechtsanwalt erstellt und erläutert ausführlich, welche...
  • Mantelergaenzungstarifvertrag Arbeitnehmer Wach- und Sicherheitsgewerbes Baden W
    Mantelerrergänzungstarifvertrag für die gewerblichen Arbeitnehmer des Wach- und Sicherheitsgewerbes in Baden Württemberg, vom 9. Februar 2006, zwischen dem Bundesverband Deutscher Wach- und Sicherheitsunternehmen e. V., Landesgruppe Baden...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.