Kfz Kaufvertrag Muster / Vorlage (von Unternehmer)

Muster & Vorlagen | Muster bearbeiten / ergänzen | Vertrag prüfen lassen



Beschreibung

Vertrag zwischen Verkäufer und Käufer über den Verkauf eines Kraftfahrzeuges unter Einbeziehung einer einjährigen Sachmängelhaftung 


 

Kaufvertrag für den Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeugs

 

 

Zwischen

 

[●]

- nachfolgend „Verkäufer“ genannt -

 

und

 

[●]

- nachfolgend „Käufer“ genannt -

 

wird nachfolgender Kaufvertrag geschlossen:

 

 

§ 1 Kaufgegenstand

 

Der Verkäufer verkauft dem Käufer das folgende Kraftfahrzeug:

 

Hersteller: [●]

Typ: [●]

amtl. Kennzeichen: [●]

Fahrzeug-Ident-Nr.: [●]

Erstzulassung am: [●]

Nr. der Zulassungsbescheinigung Teil II: [●]

Nächste Hauptuntersuchung: [●]

nächste Abgasuntersuchung: [●]

 

 

§ 2 Kaufpreis

 

Der Kaufpreis beträgt € [●].

 

Die Sachmängelhaftung des Verkäufers wird auf ein Jahr beschränkt. Dies gilt nicht für Schadensersatzansprüche aus Sachmängelhaftung, die auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Verletzung von Pflichten des Verkäufers beruhen, bei Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten sowie bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Sollten dem Verkäufer bezogen auf den Kaufgegenstand noch Rechte aus Sachmängelhaftung gegenüber einem Dritten zustehen, tritt der Verkäufer diese hiermit an den Käufer ab.

Der Verkäufer behält sich das Eigentum an dem Kraftfahrzeug bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung vor.

 

 

§ 3 Angaben des Verkäufers

 

Der Verkäufer garantiert,

 

  • dass das Kfz samt eventuell vorhandener Zusatzausstattung und Zubehör sein unbeschränktes Eigentum ist,

  • dass das Kfz folgende Zusatzausstattung beziehungsweise folgendes Zubehör aufweist: [●]

  • dass das Kfz in der Zeit, in der es sein Eigentum war,

[keinen Unfallschaden, keine sonstigen Beschädigungen erlitten hat /

 

lediglich folgende Beschädigungen oder Unfallschäden (Art und Umfang der Schäden sowie deren Anzahl) erlitten hat: ]

 

Der Verkäufer erklärt,

dass das Kfz – soweit ihm bekannt – auch in der übrigen Zeit

 

  • [keinen Unfallschaden /,

  • keine sonstigen Beschädigungen /,

  • lediglich folgende Unfallschäden / sonstige Beschädigungen hatte: [●]

  • dass das Kfz – soweit ihm bekannt – eine Gesamtfahrleistung von [●] km aufweist,

  • dass das Kfz – soweit ihm bekannt – [●] (Anzahl) Vorbesitzer (Fahrzeughalter inkl. Verkäufer) hatte,

  • dass das Kfz – soweit ihm bekannt –

 

[nicht gewerblich genutzt wurde / gewerblich genutzt wurde,]

 

  • dass das Kfz – soweit ihm bekannt –

 

[mit dem Originalmotor / mit einem anderen Motor ausgerüstet ist,]

 

  • Dass es sich um [ein / kein] Importfahrzeug (sog. EU- oder Parallelimport) handelt

 

 

 

§ 4 Sonstiges

Eine Probefahrt wurde [nicht] durchgeführt.

Ein Untersuchungsprotokoll über den Zustand des Kfz liegt [vor und dem Vertrag bei / nicht vor].

Untersuchende Werkstatt: [●]

Das Mängelprotokoll als Anlage zu diesem Kaufvertrag liegt [nicht]vor.

 

 

§ 5 Erklärungen des Käufers

Der Käufer meldet das Kfz unverzüglich um.

 

 

§ 6 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder sollte dieser Vertrag Lücken enthalten, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung oder zur Ausfüllung der Lücke ist diejenige wirksame Bestimmung zu vereinbaren, welche dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung entspricht oder am nahesten kommt.

 

 

[Ort, Datum

 

 

____________________

[●]

[Ort, Datum

 

 

____________________

[●]


 

Mängelprotokoll zum Kfz-Kaufvertrag vom [●]

 

Äußerlich erkennbare Mängel:

 

Armaturen/Kontrollleuchten:

[Unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Auspuff:

[Unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Beleuchtung/Blinker:

[Unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Boden/Innenraum (Verkleidung):

[Unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Lack- /Rostschäden:

[Unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Räder/ Reifenprofil:

[Unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Schlösser:

[Unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Scheibenwischer:

[Unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Sitze/Polsterung:

[Unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Undichte Karosserie:

[Unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Unterboden (Schaden oder Korrosion):

[Unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

 

Windschutzscheibe:

[Unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

 

Bremsanlage:

ABS:

[unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Bremsscheiben- /Sattel:

[Unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Handbremse:

[Unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

 

Fahrwerk und Lenkung:

Achsen/ Radaufhängung:

[unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Lenkgestänge/Getriebe:

[unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Radlager:

[unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Stoßdämpfer:

[unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

 

Motor und Getriebe:

Antriebswellen/ Manschetten:

[unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Erhöhter Kraftstoff-/ Ol-/ Wasserverbrauch

[unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Kühler:

[unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Kupplung:

[unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Motor (z.B. Geräusche, Leistung, Startverhalten)

[unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Öldichtigkeit:

[unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

 

Sonderausstattung und Zubehör:

 

Schiebedach:

[unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Klimaanlage:

[unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Elektrische Fensterheber:

[unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

Radio/ Kassette/ CD

[unbekannt / folgend beschriebener Mangel: [●]]

 

sonstige Mängel:

 

[●]]

 

 

Das Protokoll wurde am heutigen Tag ausgehändigt.

 

[Ort, Datum]

 

 

____________________

[●]

[Ort, Datum]

 

 

____________________

[●]

 

 

Der Käufer bestätigt den Empfang

der Zulassungsbescheinigung Teil I, Teil II und der Bescheinigungen über die letzte Haupt- und Abgasuntersuchung,

des Kfz mit [●] Schlüsseln,

bei stillgelegtem Kfz der Zulassungsbescheinigung Teil I (ggf. Stilllegungsbescheinigung) und der Bescheinigungen über die letzte Haupt- und Abgasuntersuchung,

des Untersuchungsprotokolls über den Zustand des Kfz,

 

sonstiges: [●]

 

[Ort, Datum]

 

 

 

 

____________________

[●]

 

 

 

 

 

 

 

Der Verkäufer bestätigt den Empfang

 

[des Kaufpreises / einer Anzahlung] in Höhe von € [●].

 

[Ort, Datum]

 

 

 

 

____________________

[●]

[●]

 

 

[●]

 

 

 

 

 

 

Veräußerungsanzeige und Empfangsbestätigung gem. § 27 III StVZO

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich zeige an, dass ich mein Kfz mit dem amtl. Kennzeichen [●], Typ [●], Fahrzeug-Ident-Nr. [●] verkauft habe an [●].

 

 

[Ort, Datum]

 

 

____________________

[●]

 

 

 

 

 

Als Käufer bestätige ich, dass mir bei der Übergabe des Kfz [●] am [●]

um [●] Uhr folgende Unterlagen ausgehändigt wurden:

 

Zulassungsbescheinigung Teil I,

Zulassungsbescheinigung Teil II,

Bescheinigung letzte HU und AU,

[Stilllegungsbescheinigung].

 

 

[Ort, Datum]

 

 

 

____________________

[●]

 

[●]

 

[●]

 

 

 

 

 

Meldung der Übergabe und des Verkaufs des Kfz mit dem amtl. Kennzeichen: [●], Kraftfahrt-Versicherungs-Nr.: [●]

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

das Kfz mit dem amtl. Kennzeichen [●], Hersteller [●], Typ [●], Fahrzeug-Ident-Nr. [●], bei Ihnen versichert unter der Versicherungsnummer [●] wurde an [●] verkauft und am [●] um [●] Uhr übergeben.

 

[Ort, Datum]

 

 

____________________

[●]




Rechtlicher Hinweis zu den Vorlagen:

Bei dem kostenlosen Muster handelt es sich um ein unverbindliches Muster aus unserem MusterWIKI (Mitmach-Vorlagen). Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Vorlage wird keine Gewähr übernommen. Es ist nicht auszuschließen, dass die abrufbaren Muster nicht den zurzeit gültigen Gesetzen oder der aktuellen Rechtsprechung genügen. Die Nutzung erfolgt daher auf eigene Gefahr. Das unverbindliche Muster muss vor der Verwendung durch einen Rechtsanwalt oder Steuerberater individuell überprüft und dem Einzelfall angepasst werden.


Jetzt Vorlage kostenlos herunterladen

Nachfolgen können Sie die Vorlage "Kfz-Kaufvertrag von Unternehmer" kostenlos im .docx Format zur Bearbeitung in Word herunterladen.

kfz-kaufvertrag-von-unternehmer.docx herunterladen




Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von , 10.03.2017 19:43
Zuletzt editiert von JuraforumWiki-Redaktion, 10.03.2017 19:43


 
 


Jetzt ein Dokument durch einen Rechtsanwalt prüfen lassen
Stellen Sie hier Ihren zu prüfenden Vertrag ein
Vertrag prüfen
(Diese können Sie im nächsten Schritt ergänzen.)



Sie sind Rechtsanwalt oder Steuerberater?

Bitte helfen Sie uns, unsere kostenlosen Mitmach-Muster im MusterWiki aktuell zu halten! Sollten Sie beim Muster Verbesserungs- oder Aktualisierungbedarf sehen, bitte wir Sie das Muster über Link unter dem Muster zu bearbeiten.

kfz-kaufvertrag-von-unternehmer.docx bearbeiten

Als kleine Gegenleistung werden wir Sie gern im Falle der Freischaltung Ihrer Bearbeitung als Co-Autor mit Ihrem Namen und Beruf unter dem Muster mit Homepage nennen.

Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit im Voraus!

Ihr JuraForum.de-Team





Login

Login:
Passwort:

3 Schritte bis zur Antwort

  1. Vertrag prüfen lassen
  2. Preis bestimmen
  3. Anwälte antworten

Hilfe / FAQ - Übersicht

Hier finden Sie Hilfestellungen zur Online-Rechtsberatung:

Sichere & konforme Bezahlung

Sie sind Rechtsanwalt?

Bezahlmöglichkeiten



Weitere Muster & Vorlagen

  • KfZ-Kaufvertrag von privat
    Muster für einen Kfz-Kaufvertrag zwischen Käufer und privatem Verkäufer über den Verkauf eines Kraftfahrzeuges (PkW, Auto, Motorrad, Lkw).  Dieser Mustervertrag enthält viele Hinweise und Erläuterungen sowie Alternativen, die Sie wahlweise...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Autorecht

Weitere Orte finden Sie unter:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.