Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deNachrichtenMietrecht & WEGNach Räumungsklage müssen volljährige Kinder der Mieter mitgehen 

Nach Räumungsklage müssen volljährige Kinder der Mieter mitgehen

21.01.2016, 10:29 | Mietrecht & WEG | Jetzt kommentieren


Nach Räumungsklage müssen volljährige Kinder der Mieter mitgehen
Wiesbaden/Berlin (DAV). Die Beendigung des Mietverhältnisses und die Räumung der Wohnung können den Vermieter vor ungeahnte Schwierigkeiten stellen. Wenn der Vermieter gegen den Mieter nach einem teilweise langen Räumungsverfahren endlich einen Titel erwirkt hat, ist der letzte Schritt, den Gerichtsvollzieher zu beauftragen. Aufgrund der rechtskräftigen Entscheidung rechnet der Vermieter nicht mehr mit weiteren Hindernissen. Diese sind jedoch immer dann zu erwarten, wenn der Mieter nicht alleine in den Räumlichkeiten wohnt.

Denn halten sich hier weitere Personen auf, die im Urteil nicht namentlich erwähnt werden, wird der Gerichtsvollzieher unverrichteter Dinge wieder die Wohnung verlassen. Denn der Auftrag zur Räumung umfasst zunächst nur die Personen, die im Urteil genannt werden. Was aber ist mit den Kindern der Mieter? Und macht es einen Unterschied, ob es sich um minderjährige oder volljährige Kinder handelt? Mit diesen Fragen beschäftigte sich das Amtsgericht Wiesbaden in seiner Entscheidung vom 21. Mai 2015 (AZ: 92 C 1677/15) über die die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien im Deutschen Anwaltverein (DAV) informiert.

In dem Rechtsstreit hatte sich die Mutter gegen die Räumung gewehrt mit dem Argument, dass ihr Sohn mit in der Wohnung lebt. Der Gerichtsvollzieher hatte daraufhin den Räumungstermin aufgehoben. Gegen diese Entscheidung wehrte sich der Vermieter und beantragte in einem beschleunigten Verfahren, den Titel auch gegen den Sohn zu erweitern.

Die Richter erklärten letztlich, dass ein solcher Antrag im vorliegenden Fall nicht erforderlich ist, da es sich bei dem Sohn nicht um einen Dritten handelt. Ein selbständiges Recht zum Besitz besteht weder für das minderjährige noch für das volljährige Kind. Soweit erwachsene Kinder noch in der elterlichen Wohnung wohnen, stehen sie, insbesondere wenn sie sich noch in der Berufsausbildung befinden, in einem sozialen Abhängigkeitsverhältnis von den Eltern.

Gerade das ist oftmals der Grund, warum die erwachsenen Kinder noch in der elterlichen Wohnung leben und daher keine eigene Sachherrschaft über die Räume haben. Etwas anderes kann nur dann gelten, wenn auch nach außen erkennbar ist, dass das volljährige Kind nicht aufgrund einer familiären Bindung sondern aufgrund eines mit den Eltern abgeschlossenen Vertrages einen abgegrenzten Teil der elterlichen Wohnung bewohnt. Nur in einem solchen Fall muss ein Titel zur Räumung auch gegen das Kind vorliegen.


Quelle: © Mietrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV)

Symbolgrafik: © Dreidesign.com - Fotolia.com


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildKinder impfen heißt Kinder schützen (25.11.2009, 10:00)
    Jenaer Impftag am 28. November zur Schutzfunktion von Impfungen bei KindernJena. "Impfen ist eine unserer wirksamsten medizinischen Maßnahmen, um Krankheiten vorzubeugen", betont Professor Dr. James F. Beck, Direktor der Klinik für Kinder- und...
  • BildErziehungsrente benachteiligt nichteheliche Kinder (03.11.2009, 09:52)
    Bayerisches Landessozialgericht: Erziehungsrente benachteiligt nichteheliche Kinder und ist deshalb verfassungswidrig Kann ein Elternteil wegen Kindererziehung nicht erwerbstätig sein, sichert der andere Ehepartner regelmäßig Familieneinkommen...
  • BildKinder-Uni 2009: Kinder-Uni-Reporter unterwegs! (20.02.2009, 13:00)
    Dieses Jahr größte Programmvielfalt seit landesweitem Start der Kinder-Uni 2004.Das Kinder-Uni-Redaktionsteam berichtet über Helden und Piraten, kleinste Lebewesen und große Politik, das alte Ägypten, neueste Entwicklungen in der Klimaforschung...
  • BildKinder entwerfen Brücken (19.01.2007, 16:00)
    Kinder fahren oder laufen drüber und bauen gar selbst kleine aus Holz oder mit den beliebten bunten Steinen. Von Brücken ist hier die Rede ebenso wie am kommenden Freitag, dem 26. Januar 2007. Dann wird Prof. Dr. Kersten Latz um 15:00 und 16:15...
  • BildKinder? Kinder! (03.11.2006, 11:00)
    (Berlin, 3. November 2006) Das Deutsche Studentenwerk (DSW) stellt die Kinderfrage. "Kinder? Kinder!" lautet das Motto des Plakatwettbewerbs für Design-Studierende, den der Studentenwerks-Dachverband dieses Wintersemester zum inzwischen 21. Mal...
  • Bild3. Kinder-Universität Potsdam (15.09.2006, 13:00)
    Am 22. September 2006 findet an der Universität Potsdam die 3. Kinder-Universität statt. Dann werden insgesamt etwa 2.300 Kinder aus 45 Grundschulen und 96 Klassen den Uni-Campus in Golm bevölkern. Die Schüler und Schülerinnen der 3. bis 4....
  • BildNeugierige Kinder gesucht (08.05.2006, 13:00)
    Berlin/Bonn, 8. Mai 2006. Neugierige Kinder und ihre Eltern haben jetzt die Möglichkeit, selber wissenschaftliche Experimente zu machen. Die Schülerlabore der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren haben eine kostenlose...
  • BildKinder werden immer übergewichtiger (12.04.2006, 14:00)
    Erhebung der Friedrich-Schiller-Universität unter Jenaer Schülern gibt Anlass zur SorgeJena (12.04.06) Kinder werden immer übergewichtiger. Das ergibt die Auswertung einer Studie der Anthropologin PD Dr. Katrin Kromeyer-Hauschild von der...
  • BildWeniger Kinder, weniger Bildung? (22.02.2006, 11:00)
    Forum am Institut Arbeit und Technik zur demografischen Entwicklung als Herausforderung für die Bildungspolitik - Kooperationsveranstaltung mit der Friedrich-Ebert-StiftungMit der demografischen Entwicklung kommen auf die Kommunen auch...
  • BildHilfe für herzkranke Kinder (06.02.2006, 16:00)
    ExxonMobil Gas unterstützt Kinderherzchirurgie der MHH mit 7500 EuroDie Firma ExxonMobil Gas Marketing Deutschland wird am Mittwoch, 8. Februar 2006, einen Scheck über 7500 Euro an die Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V....

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

17 - Dr ,ei =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



JuraForum.deNachrichtenMietrecht & WEGNach Räumungsklage müssen volljährige Kinder der Mieter mitgehen 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Anwalt für Mietrecht - Top 20 Orte

Weitere Orte finden Sie unter

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.