Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiZZessionar 

Zessionar

Lexikon

(0)
 

Erklärung zum Begriff Zessionar

Forderungserwerber



 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion, 04.06.2010 19:28
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion (2)

Lexlo  (28.06.2013 20:42 Uhr):
Zessionar oder Zessionär?
kolibri1  (28.06.2013 20:42 Uhr):
Es heißt Zessionar.

Kommentar hinzufügen

Neun + 4 =

Entscheidungen zum Begriff Zessionar

  • OLG-STUTTGART, 08.02.2012, 14 U 27/11
    1. Dem Zessionar eines Anspruchs auf Rückzahlung eines Gesellschafterdarlehens kann die Qualifikation des Darlehens als Gesellschafterdarlehen und die damit verbundene Nachrangigkeit nach § 39 Abs. 1 Nr. 5 InsO jedenfalls dann nach § 404 BGB entgegengehalten werden, wenn die Abtretung innerhalb der Jahresfrist des § 135 Abs. 1 Nr. 2...
  • BFH, 27.10.2009, VII R 4/08
    Hat der Unternehmer einen Umsatzsteuervergütungsanspruch abgetreten und das Finanzamt den Vergütungsbetrag an den Zessionar ausgezahlt, entsteht ein Rückzahlungsanspruch gegen den Zessionar, wenn und soweit der Vergütungsanspruch auf einem später gemäß § 17 UStG berichtigten Vorsteuerabzug beruhte . Der Rückzahlungsanspruch setzt die...
  • BFH, 19.08.2008, VII R 36/07
    1. Wird eine Lieferung, für die der Vorsteuerabzug in Anspruch genommen worden ist, rückgängig gemacht und dadurch die Berichtigungspflicht des Unternehmers nach § 17 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. Abs. 1 Satz 3 UStG 1999 ausgelöst, bewirkt die vom FA in einem nachfolgenden Voranmeldungszeitraum vollzogene Berichtigung die (Teil-)Erledigung der...
  • OLG-HAMM, 13.05.2011, I-25 W 95/11
    Klagt der Zessionar einen Anspruch ein, der durch seinen Prozessbevollmächtigten im Auftrag des Zedenten vorgerichtlich angemahnt worden war, ist die vorprozessual angefallene Prozessgebühr des Anwalts auf seine im Klageverfahren verdiente Verfahrensgebühr gem. Vorbem. 3 Abs.f 4 VV RVG anzurechnen. Der Gegenstand beider Aufträge ist...
  • OLG-DUESSELDORF, 11.04.2011, I-17 W 14/11
    Klagt der Zessionar einen Anspruch ein, der durch seinen Prozessbevollmächtigten im Auftrag eines Zedenten vorgerichtlich angemahnt worden war, kann die vorprozessual angefallene Geschäftsgebühr des Anwalts auf seine im Klageverfahren verdiente Verfahrensgebühr gem. Vorbem. 3 Abs. 4 VV RVG anzurechnen sein.

  • mehr Entscheidungen anzeigen

Nachrichten zu Zessionar

  • Grundschuld-Unterwerfungserklärungen und Zwangsvollstreckung (20.07.2011, 11:14)
    Der u. a. für das Recht der allgemeinen Zwangsvollstreckungsvoraussetzungen zuständige VII. Zivilsenat hat entschieden, unter welchen Voraussetzungen der zuständige Notar einem anderen als dem ursprünglichen Grundschuldgläubiger die für eine Zwangsvollstreckung notwendige Vollstreckungsklausel zu erteilen hat. In vielen Fällen werden...
  • Zwangsvollstreckung: Zessionar einer Grundschuld muss in ... (12.04.2010, 11:05)
    Zwangsvollstreckung aus einer Unterwerfungserklärung für den Zessionar einer Sicherungsgrundschuld nur zulässig, wenn er in den Sicherungsvertrag eintritt Der für das Bank- und Börsenrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichts-hofes hatte über die Wirksamkeit einer formularmäßigen Unterwerfung unter die sofortige...

Aktuelle Forenbeiträge

  • Drittwiderbaklagter als Zeuge in Berufung (19.01.2011, 12:10)
    Hallo Kollegen, kurz eine Frage an alle: Nehmen wir mal an, erstinstanzlich wurde gegen den Zessionar und eine weitere Person Drittwiderklage erhoben, um sie als Zeugen "auszuschalten". Die Drittwiderklage wurde, wie auch die ursprüngliche Klage, erwartungsgemäß abgewiesen. Wenn nun der Kläger in Berufung geht, und gegen die...

Zessionar – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiZZessionar 

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Kreditrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum

Anwälte