Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiWWissenschaftsfreiheit 

Wissenschaftsfreiheit

Lexikon

(0)
 

Erklärung zum Begriff Wissenschaftsfreiheit

Bei der Wissenschaftsfreiheit handelt es sich um die Freiheit der Wissenschaft und Forschung, welche gemäß Art. 5 GG eines der Grundrechte darstellt. Jede Tätigkeit, die gemäß ihrem Inhalt und ihrer Form als ein ernsthafter und planmäßiger Versuch zur Ermittlung der Wahrheit anzusehen ist, wird von der Wissenschaftsfreiheit umfasst.

Die Wissenschaftsfreiheit steht unter keinem Gesetzesvorbehalt.

In der EU gilt das Grundrecht der Wissenschaftsfreiheit für natürliche Personen, juristische Personen des Privatrechts sowie des öffentlichen Rechts. Es führt jedoch nicht dazu, dass eine Person gerichtlich aufgrund der Grundrechts gegen den Verlust ihres Arbeitplatzes vogehen kann, was beispielsweise bei einer Auflösung einer öffentlichen Forschungseinrichtung gegeben sein könnte.




 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von Wikipedia, 01.06.2013 00:00
Zuletzt editiert von Wikipedia, 01.06.2013 00:00


 
 

wissenschaftsfreiheit, art. 5 gg, freiheit der wissenschaft und forschung

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion

Entscheidungen zum Begriff Wissenschaftsfreiheit

  • BVERFG, 20.07.2010, 1 BvR 748/06
    1. Die Sicherung der Wissenschaftsfreiheit durch organisatorische Regelungen verlangt, dass die Träger der Wissenschaftsfreiheit durch ihre Vertreter in Hochschulorganen Gefährdungen der Wissenschaftsfreiheit abwehren und ihre fachliche Kompetenz zur Verwirklichung der Wissenschaftsfreiheit in die Universität einbringen können. Der...
  • OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 16.09.2003, 6 B 721/03
    1. Zur Reichweite der aus der Wissenschaftsfreiheit abgeleiteten Mitwirkungsrechte der Hochschullehrer einer aus zwei früheren Universitäten gebildeten neuen Universität bei der Bestellung des Gründungsrektors. 2. Zur gerichtlichen Überprüfung des als Bestandteil des Anforderungsprofils aufgestellten Negativerfordernisses, der...
  • OVG-SACHSEN-ANHALT, 16.09.2003, 2 M 157/03
    1. Professoren haben keinen Rechtsanspruch darauf, bestimmte Lehrveranstaltungen durch Aushang am Schwarzen Brett bekannt zu geben oder in das Vorlesungsverzeichnis aufgenommene Veranstaltungen mit von ihnen gewählten Kommentaren zu versehen. 2. Die Lehr- und Wissenschaftsfreiheit umfasst nicht die Festlegung von verfahrensmäßigen...
  • VG-KOELN, 11.05.2012, 19 K 140/10
    Erfolglose Klage gegen die Indizierung des Buchs von Herbert Hoff (Arnold Höfs) "Faktenspiegel V - Das belogene Volk Propaganda ohne Ende" - Jugendgefährdung wegen möglicher sozialethischer Desorientierung bei Verharmlosung der NS-Ideologie - zum (hier erfüllten) Straftatbestand des § 130 Abs. 3 StGB - kein Schutz der...
  • HESSISCHER-VGH, 12.07.2011, 1 B 1046/11
    1. Eine privat-rechtlich organisierte Universitätsklinik muss als beliehene Unternehmerin im Rahmen ihrer Organisationsentscheidungen beachten, dass das Grundrecht eines medizinischen Hochschullehrers auf Wissenschaftsfreiheit auch bei seiner Tätigkeit in der Krankenversorgung nicht unberücksichtigt bleiben darf.2. Aus der...

  • mehr Entscheidungen anzeigen

Nachrichten zu Wissenschaftsfreiheit

  • HRK-Mitgliedergruppe Universitäten: Regierungsentwurf zum ... (04.04.2014, 13:10)
    Die Mitgliedergruppe der Universitäten in der HRK hat sich mit dem Regierungsentwurf vom 25. 3. 2014 für ein „Hochschulzukunftsgesetz“ in Nordrhein-Westfalen ausführlich befasst und Experten des Hochschulrechts angehört. Die Mitgliedergruppe Universitäten ist bestürzt über den Versuch des massiven Eingriffs des Landes in die...
  • Schließung nuklearmedizinischer Bettenstation tangiert nicht die ... (24.03.2014, 11:44)
    Leipzig (jur). Universitäts-Mediziner können nicht verlangen, dass von ihnen geleitete Stationen erhalten bleiben oder wiedereröffnet werden. Hat die Universitätsklinik die Station im Einvernehmen mit dem medizinischen Fachbereich geschlossen, ist die Wissenschaftsfreiheit der Medizin-Professoren nicht verletzt, urteilte am Mittwoch,...
  • Gedenkveranstaltung erinnert an „Verleihung und Entzug von Titeln ... (20.11.2013, 17:10)
    Angehörige und Interessierte erhalten Einblick in Ergebnisse der Senatsarbeitsgruppe der Leibniz Universität HannoverMit einer Gedenkfeier hat die Leibniz Universität Hannover am heutigen Mittwoch, 20. November 2013, an die Menschen erinnert, die während der NS-Zeit unter Beeinträchtigungen und Herabwürdigungen an der damaligen...
  • Offener Brief des HRK-Präsidenten in Sachen Referentenentwurf ... (20.11.2013, 16:10)
    AnMinisterpräsidentindes Landes Nordrhein-WestfalenFrau Hannelore KraftMinisterin für Innovation, Wissenschaft und Forschung der Landesregierung Nordrhein-WestfalenFrau Svenja SchulzeNachrichtlich:Vorsitzender des Ausschusses für Innovation, Wissenschaft und Forschung im Landtag NRWHerr Arndt KlockeOffener Brief zum Referentenentwurf...
  • Leibniz Universität arbeitet ihre Rolle während der NS-Zeit auf (23.10.2013, 15:10)
    Namensergänzung für Franzius-InstitutDie Leibniz Universität Hannover arbeitet die Rolle ihrer Vorgängerinstitution in der Zeit des Nationalsozialismus derzeit umfassend auf. Eine Arbeitsgruppe des Senates, die sich seit fast zwei Jahren mit dem Thema befasst, hat erste Ergebnisse zu Verleihung und Entzug akademischer Titel während der...

Aktuelle Forenbeiträge

  • Staatrecht (02.03.2013, 18:28)
    Bundesland x plant die Abschaffung der studentischen Mitbestimmung, inbesondere im Hochschulsenat und Fakultätsrat soll es keine studentischen Vetreter mehr geben. ist dieses Vorhaben verfassungsrechtlich durchsetzbar ist!?? Mein Lösungsansatz: Gem. Art. 70 GG haben grundsätzlich die Länder die Gesetzgebungskompetenz.. Es sei denn es...

Wissenschaftsfreiheit – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiWWissenschaftsfreiheit 

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Öffentliches Recht

Weitere Orte finden Sie unter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum