Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiWWirtschaftsrecht - Wettbewerbsverbot 

Wirtschaftsrecht - Wettbewerbsverbot

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Wirtschaftsrecht - Wettbewerbsverbot

Duch ein Wettbewerbsverbot wird es einem Gesellschafter untersagt, Geschäfte in einem ähnlichen Geschäftszweig wie jener der Gesellschaft zu tätigen. Dies dient der Verhinderung der unlauteren Verwertung von Geschäftsgeheimnissen seitens des Gesellschafters. Zu beachten ist, dass der Geschäftsfüher einer GmbH seiner Gesellschaft per Gesetz zur Treue verpflichtet ist; es bedarf also keiner zusätzlichen Vereinbarung bezüglich eines Wettbewerbsverbots.

Wettbewerbsverbote werden unterteilt in

  • Wettbewerbsverbote während der Zeit der Anstellung und
  • nachträgliche Wettbewerbsverbote, welche der Schriftform unterliegen und maximal für die Dauer von zwei Jahren ausgesprochen werden dürfen.



Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von , 01.06.2013 00:00
Zuletzt editiert von JuraforumWiki-Redaktion, 01.06.2013 00:00


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Nachrichten zu Wirtschaftsrecht - Wettbewerbsverbot

  • BildDeutschlandstipendium als Win-Win-Win-Modell (22.11.2013, 17:10)
    „Das Deutschlandstipendium nutzt allen drei Partnern, in erster Linie natürlich den Stipendiatinnen und Stipendiaten, aber auch den fördernden Unternehmen und der Hochschule“, betonte Prof. Dr. Bernd Reissert, Präsident der Hochschule für...
  • BildExperten diskutieren über internationale Besteuerung (22.11.2013, 13:10)
    Um die "Brennpunkte der internationalen Besteuerung" geht es bei der Sächsischen Steuertagung 2013, die am Freitag, 29. November 2013, in Leipzig stattfindet. Das Thema wurde ausgewählt vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion über die...
  • BildFernstudium an der HFH stark nachgefragt – Anmeldefrist zum Studienstart Januar 2014 verlängert (18.11.2013, 15:10)
    Das nächste Semester an der HFH · Hamburger Fern-Hochschule beginnt im Januar 2014. Anmeldungen nimmt die staatlich anerkannte Hochschule bis in den Dezember hinein entgegen.Im Januar 2014 beginnt bundesweit das nächste Semester an der HFH ·...
  • Bild250 Jahre deutsch-türkische Beziehungen (11.11.2013, 16:10)
    Im Jahr 1763 wurde der Grundstein für die deutsch-türkischen Beziehungen gelegt. Zum 250. Jubiläum dieses Ereignisses findet am 15. und 16. November eine Tagung an der Universität Würzburg statt.Wann die deutsch-türkischen Beziehungen angefangen...
  • BildIst es das Ende des Internets ... wie wir es kennen? (08.11.2013, 18:10)
    Frankfurter Stadtgespräch „zur Regulierung der digitalen Gesellschaft“ am 20. November 2013FRANKFURT. Wird es das Internet – zumindest so, wie wir es kennen – schon bald nicht mehr geben? Zunehmende rechtliche und technische Regulierungen scheinen...

Aktuelle Forenbeiträge

  • Korrekturlesen Masterarbeit Internationales Wirtschaftsrecht (08.08.2013, 20:09)
    Ich bin auf der Suche nach jemanden der meine Masterabeit (ca. 60 Seiten) korrekturlesen kann. Inhaltlich geht es um ein Freihandelsabkommen der EU sowie u.a. deren Auswirkungen auf deutsche Unternehmen. Dem Korrekturleser sollte die Materie nicht ganz fremd sein. Hauptsächlich geht es aber darum die Arbeit auf Formulierungen,...
  • "Logik" der §§ (28.06.2013, 19:13)
    Guten Tag! Nachdem ich innerhalb kurzer Zeit in 2 Fälle von Mietstreitigkeiten verwickelt war, und nachdem ich (leider) im Rahmen meines Studiums 2 Recht-"Scheine" absolvieren musste, ist in mir ist der Wunsch entstanden, einen allgemeinen Kommentar bezüglich des "Rechts" abzugeben: Je mehr ich mich mit der "Juristerei" beschäftigen...

Kommentar schreiben

81 - A c,ht =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiWWirtschaftsrecht - Wettbewerbsverbot 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Wirtschaftsrecht - Wettbewerbsverbot – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Wirtschaftlicher Eigentümer
    Inhaltsübersicht 1. Begriff und Bedeutung 2. Anwendungsfälle des wirtschaftlichen Eigentums 2.1 Eigentumsvorbehalt 2.2 Sicherungsübereignung 2.3 Treuhand 2.4 Pensionsgeschäft...
  • Wirtschaftsjahr
    Inhaltsübersicht 1. Begriff 2. Steuerbemessungszeitraum 3. Berücksichtigung des Gewinns bei einem vom Kalenderjahr abweichenden Wirtschaftsjahr 3.1 Gewerbetreibende 3.2 Land- und...
  • Wirtschaftskriminalität
    Wirtschaftskriminalität ist die Bezeichnung für Straftaten, die wirtschaftliche Bezüge aufweisen. Sie ist von der Sozialkriminalität zu unterscheiden, die den Missbrauch von Sozialleistungen charakterisiert, z.B. bei der Schwarzarbeit. Die...
  • Wirtschaftsprüfer
    Ein Wirtschaftsprüfer ist für die Prüfung der  ordnungsmäßigen Buchführung eines Unternehmens und die Prüfung eines den einschlägigen Vorschriften entsprechenden Jahresabschlusses zuständig. Inhalt...
  • Wirtschaftsprüfung
    Inhaltsübersicht 1. Grundlagen 2. Prüfungsorgane 3. Jahresabschlussprüfung (§ 316 HGB) 4. Gegenstand und Umfang der Prüfung (§ 317 HGB) 5. Bestellung und Abberufung des...
  • Wissenschaftsfreiheit
    Bei der Wissenschaftsfreiheit handelt es sich um die Freiheit der Wissenschaft und Forschung, welche gemäß Art. 5 GG eines der Grundrechte darstellt. Jede Tätigkeit, die gemäß ihrem Inhalt und ihrer Form als ein ernsthafter und planmäßiger...
  • Wissenschaftszeitvertrag
    Bei einem Wissenschaftszeitvertrag handelt es sich um einen Vertrag, welcher ein befristetes Arbeitsverhältnis an einer Hochschule begründet. Seine gesetzliche Grundlage erhält der Wissenschaftszeitvertrag aus dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz...
  • Wissensvertreter und Anwendung von § 166 BGB
    Die Zurechnung von Wissen bei dem Abschluss von Verträgen ist nach § 166 BGB zu beurteilen. Wissensvertreter ist jeder, der nach der Arbeitsorganisation des Geschäftsherrn dazu berufen ist, im Rechtsverkehr als dessen Repräsentant bestimmte...
  • Wohneigentum
    Inhaltsübersicht 1. Allgemeines 2. Altregelung: Eigenheimzulagengesetz 3. Neuregelung: Eigenheimrentengesetz 3.1 Begünstigtes Wohneigentum 3.2 Wohnungswirtschaftliche Verwendung...
  • Wohnfächenberechnung Dachgeschoss
    Untersuchungen haben ergeben, dass viele Vermieter oder Verkäufer von Immobilien die Wohnflächenberechnung des Dachgeschosses bewusst falsch vornehmen, um die Quadratmeteranzahl künstlich zu erhöhen. Da kann es schon einmal vorkommen, dass...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Wirtschaftsrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.