Verkehrsunfall

Lexikon | 2 Kommentare

Erklärung zum Begriff Verkehrsunfall

Als "Verkehrsunfall" wird ein plötzliches, unvorhergesehenes Ereignis bezeichnet, welches von den Beteiligten nicht gewollt ist und welches im Zusammenhang mitt dem öffentlichen Straßenverkehr und seinen Gefahren steht. Dieses Ereignis führt zu einem Sach- und/oder Personenschaden, wobei zu beachten ist, dass nur eine Gefährdnung noch nicht als Verkehrsunfall anzusehen ist, sondern dass dieser erst dann gegeben ist, wenn es auch tatsächlich zu einem Schadenseintritt gekommen ist.

Beispiel: ein Autofahrer missachtet die Vorfahrt, ohne dass ein anderes Fahrzeug dadurch zu Schaden kommt = kein Verkehrsunfall.

Ein Autofahrer missachtet die Vorfahrt, wodurch es zu einem Zusammenstoss mit einem anderen Fahrzeug kommt = Verkehrsunfall.




Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von , 01.06.2013 00:00
Zuletzt editiert von JuraforumWiki-Redaktion, 01.06.2013 00:00


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.


Nachrichten zu Verkehrsunfall

  • BildWeltgedenktag für Straßenverkehrsopfer am 17.11.2013 - die DIVI zum Verhalten nach einem Unfall (15.11.2013, 09:10)
    Nirgendwo sonst auf der Welt ist der Straßenverkehr so sicher wie in Westeuropa. Allen voran Schweden, England und Deutschland. Möglich machen das eine moderne Fahrzeugtechnik, ausgeklügelte Sicherheitssysteme und eine bessere Straßenführung sowie...
  • BildUnfall nach Inlineskaten mitten auf der Gegenfahrbahn (23.10.2013, 10:32)
    Hamm (jur). Wird eine mitten auf der Gegenfahrbahn fahrende Inlineskaterin von einem Auto überfahren, ist diese zu 75 Prozent an dem Unfall schuld. Denn mit dem Fahren auf der Straße hat die Inlineskaterin „den Verkehrsunfall in erheblichem Umfang...
  • BildKosten für Zivilprozesse: Nur noch absetzbar bei Existenzbedrohung? (28.08.2013, 14:41)
    Berlin (DAV). Der Bundesfinanzhof hat am 12. Mai 2011 (AZ: VI R 42/10) entschieden, dass die Kosten für einen Zivilprozess nur noch dann von der Einkommenssteuer abgesetzt werden können, wenn der Prozess ausreichende Aussicht auf Erfolg hat. Dies...
  • BildCeLTech: Kooperationsvertrag mit der Hochschule Heilbronn (23.07.2013, 12:10)
    Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und die Hochschule Heilbronn haben einen Kooperationsvertrag über die Durchführung gemeinsamer Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf dem Gebiet der Bildungstechnologien und des...
  • BildVideo kann als Beweismittel gelten (09.07.2013, 10:42)
    München (jur). Fahrrad- oder Autofahrer dürfen auf ihren Fahrten im Straßenverkehr grundsätzlich mit einer Kamera alles per Video filmen. Solche privaten Filmaufnahmen sind nach einem Verkehrsunfall auch als Beweismittel im Zivilprozess zulässig,...

Entscheidungen zum Begriff Verkehrsunfall


Aktuelle Forenbeiträge

  • AGL mat.-rechtl. Kostenerstattung (05.10.2013, 14:20)
    Hallo, ich habe eine Frage bezüglich des materiell-rechtlichen Kostenerstattungsanspruchs. Den macht man über die AGL geltend, über die man auch seinen Anspruch geltend macht, d.h. bei einem Verkehrsunfall z.B. § 7 StVG. Was, wenn man nun aber völlig grundlos von jemandem in Anspruch genommen wird, zu dem gar keine Sonderbeziehung...
  • Bußgeldverfahren Hauptverhandlung (18.08.2013, 13:04)
    Hallo, es geht nachfolgend um einen Verkehrsunfall und dem damit verbundenen Bußgeldverfahren: Person A fährt Ende April 2013 mit seinem Motorrad in einer Kurve aufgrund eines Fahrfehlers in einer Kurve über die Mittellinie hinaus. Leider kommt ihm in diesem Moment Person B mit einem Auto entgegen. Person B weicht etwas in den...
  • Führerschein und Bluttest (10.07.2013, 14:15)
    Hallo! Angenommen Person A wurde in einen Verkehrsunfall verwickelt. In diesem Zuge wurde eine Blutuntersuchung gemacht es wurden 3 Gramm Cannabis gefunden), das Ergebnis ist Person A unbekannt. Es ist davon auszugehen, dass die Person positiv auf thc getestet wird. Der Führerschein wurde in diesem Zuge von der Polizei...
  • Urlaubsabbruch nach Unfall mit Todesfolge (06.07.2013, 21:41)
    Eine Mutter ist im Urlaub. Nur einen Tag nach dem sie in ihrem Urlaubsort angekommen ist bekommt sie die Nachricht, das ihr Sohn bei einem unverschudeten Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist. Sie fährt auf eigene Kosten zurück zu ihrer Familie und beendet den Urlaub. Die Reiserücktrittsversicherung sprang nicht ein weil der Urlaub...
  • Verjährung § 202 Abs. 2 BGB (17.06.2013, 14:51)
    Hallo! Angenommen man hat sich nach einem Verkehrsunfall einen Bruch zugezogen, die Haftung des Gegners zu 100% ist unstrittig. Außergerichtlich (eine endgültige Erledigung kommt nicht zu Stande)einigt man sich mit dem KH-Haftpflichtversicherer des Verursachers, dass dieser für 30 Jahre (aufgrund des Feststellungsinteresses durch den...

Kommentar schreiben

82 + N,e;un =

Bisherige Kommentare zum Begriff (2)

bo  (29.03.2016 13:03 Uhr):
Sachverhalt: Radfahrer kollidiert mit Laterne und kommt zu Fall. Es entsteht leichter Sachschaden am Rad und der Radfahrer wird geringfügig verletzt. Sachschaden an der Laterne entsteht nicht. Handelt es sich um einen Verkehrsunfall?
Luisa  (21.03.2016 11:04 Uhr):
Handelt sich um ein Verkehrsunfall, wenn einen Tankschlauch im Auto vergessen worden ist und der Fahrer fahrt 1m nach vorne, entdeckt nach einem Geräusch, dass der Schlauch im Auto steckt, und räumt wieder dieser in der Säule?



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Verkehrsunfall – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Verkehrsrecht - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
    Das unerlaubte Entfernen vom Unfallort ist eine Straftat, die gemäß § 142 StGB definiert wird. Gemäß diesem wird als "unerlaubtes Entfernen vom Unfallort" angesehen, wenn ein Unfallbeteiligter sich vom Unfallort entfernt, bevor er sich...
  • Verkehrsrecht - Unfall im Ausland
    In den Ländern der EU sowie in einigen Nichtmitgliedsstaaten der EU gilt die vierte KH-Richtlinie (Kraftfahrzeughaftpflicht-Richtlinie). Es obliegt einer jeden Versicherung, in den beteiligten Ländern einen Regulierungsbeauftragten zu benennen,...
  • Verkehrsrecht - Wildunfall
    Wildunfälle sind Unfälle, bei denen es zu einer Kollision mit Haarwild (Reh, Fuchs, Hase, Wildschwein) kommt. Die Schadensregulierung bei Wildunfällen ist abhängig davon, ob eine Teilkasko- oder eine Vollkaskoversicherung vorhanden ist....
  • Verkehrsrechtschutz
    Eine Verkehrsrechtschutzversicherung ist immer dann sinnvoll, wenn Sie viel mit dem Auto unterwegs sind. Wie jede andere Versicherung vertritt die Verkehrsschutzversicherung die Interessen des Versicherungsnehmers in vollem Umfang. Auf den...
  • Verkehrsstrafrecht
    Begeht ein Fahrzeugführer einen schwerwiegenden Verstoß gegen das Verkehrsstrafrecht, der mehr wiegt als eine Ordnungswidrigkeit, wird ein Ermittlungsverfahren durch die Staatsanwaltschaft eingeleitet. Die Strafratsbestände finden sich...
  • Verkehrsunfall - Schaden
    Der Verursacher eines Verkehrsunfalls hat diesen unverzüglich, spätestens aber innerhalb einer Woche nach Schadenseintritt, seiner Kfz-Haftpflichtversicherung zu melden. Generell ist es ratsam, auch in jenen Fällen seine eigene Versicherung zu...
  • Verkehrszivilrecht
    Das Verkehrszivilrecht stellt einen großen Teil des Verkehrsrechts dar. Hier finden sich das Verkehrsvertragsrecht sowie das Verkehrshaftungsrecht. Hier werden in den beiden Rechtsarten die grundlegenden Paragraphen des Schuld- und...
  • Was tun nach einem Verkehrsunfall in den USA - Tipps zur Schadenregulierung in d
    Jedes Jahr werden im Urlaub in den USA durch einen Unfall mit dem eigenen Auto, Mietwagen, als Fussgänger oder Radfahrer deutsche Touristen schwer verletzt. Nach einem Verkehrsunfall in den USA kann man für eine Verletzung auch ohne bleibende...
  • Zentrales Fahrerlaubnisregister
    Seit dem 1. Januar 1999 wird in Deutschland im Zentralen Fahrerlaubnisregister gespeichert, welche Fahrerlaubnisse eine Person hat, sowie Personendaten, Auflagen, Beschränkungen etc. Die Wohnanschrift wird nicht gespeichert. Die...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.