Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiVVergehen 

Vergehen

Lexikon

(0)
 

Erklärung zum Begriff Vergehen

Eine Vergehen ist eine Straftat, die im Mindestmaß mit einer Freiheitsstrafe von weniger als einem Jahr oder mit Geldstrafe bedroht ist (vgl. § 12 Abs. 2 StGB).



 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion, 04.06.2010 19:28
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion

(Keine Kommentare vorhanden)

Kommentar hinzufügen

Drei + 5 =

Nachrichten zu Vergehen

  • Kunstwettbewerb für das Lise-Meitner-Denkmal ist entschieden (24.06.2013, 15:10)
    Berliner Bildhauerin Anna Franziska Schwarzbach überzeugte die Jury Es ist geschafft. Die Auswahlkommission zum „Kunstwettbewerb für das Lise-Meitner-Denkmal im Ehrenhof der Humboldt-Universität zu Berlin“ hat sich für das Modell und den Entwurf der Berliner Bildhauerin Anna Franziska Schwarzbach entschieden. Auf einem hohen und...
  • Japan: immer älter – immer weniger (24.06.2013, 12:10)
    Neues Discussion Paper des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung: Japan ist der eigentliche Pionier in Sachen demografischer Wandel und muss schneller noch als Deutschland Antworten auf eine alternde und schrumpfende Bevölkerung finden. Längst bekommt auch die Wirtschaft die Folgen zu spüren. Doch während hierzulande das...
  • Mit dem Lift ins All (18.06.2013, 11:10)
    Materialwissenschaftler der Universität Jena stellen neuen Polymer-Keramik-Verbundwerkstoff vor Der Weltraum mit seinen unendlichen Weiten beflügelt nicht nur regelmäßig die Fantasie von Schöpfern von Science-Fiction-Literatur, Hollywood-Filmen oder TV-Serien. Auch für die Wissenschaft ist das All eine Herausforderung. Und obwohl die...
  • Otto von Guericke-Preis 2013: Neues Verfahren zur frühzeitigen ... (13.06.2013, 11:10)
    Die Entwicklung neuer Wirkstoffe in der Pharmaindustrie ist extrem aufwändig und langwierig. Dr. Tobias May vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig hat die Grundlagen für ein in-vitro Testverfahren entwickelt, das die Kosten für die Entwicklung neuer Medikamente deutlich reduzieren kann. Dafür wurde er von der...
  • „Mit Mut und Wissen gemeinsam gegen Depression“ – 2. ... (04.06.2013, 12:10)
    Leipzig, 4. Juni 2013 – Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe veranstaltet gemeinsam mit dem Deutschen Bündnis gegen Depression und der Deutschen DepressionsLiga zum zweiten Mal den Patientenkongress Depression in Leipzig – Bis zu 1.500 von Depression Betroffene, Angehörige und Interessierte werden erwartet – Moderiert wird die...

Aktuelle Forenbeiträge

  • Ex-Freund will Autoschlüssel nicht aushändigen (26.06.2013, 16:58)
    Eine Dame verlässt ihren Freund nach 6 Jahren, der gelegentlich ihr Auto mitbenutzt hat und weigert sich nach der Trennung die Autoschlüssel zurückzugeben. Es vergehen ein paar Monate und die Dame fordert ihn erneut via sms auf sie ihr zuzuschicken. Als keine Reaktion kommt, verfasst sie ein Schreiben, in dem sie ihn erneut auffordert...
  • Strafbefehl wegen Diebstahl, 1200€ Strafe, Aussage gegen Aussage (25.06.2013, 04:15)
    Hallo zusammen, ich möchte kurz und knapp mein Fall schildern und hoffe um hilfreiche Antworten! Im April dieses Jahres hat mich eine Frau nach einer durchzechten Nacht mit nach Hause genommen! Habe sie vorher noch nie gesehen! Wir schliefen miteinander und danach ist sie eingeschlafen! Ich konnte einfach nicht einschlafen...
  • Erziehungsregister - Einfluss auf spätere Straftaten?! (13.06.2013, 20:53)
    Mal angenommen, eine Person X begeht mit 18 oder 19 Jahren eine Art Jugendsünde und es wird ein Ermittlungsverfahren bei der Staatsanwaltschaft eingeleitet. Da das "Vergehen" eigtl. nicht der Rede wert ist, wird gem. §153 StPO / § 45 JGG von einer weiteren Verfolgung abgesehen. Jedoch wird die Verfehlung im Erziehungsregister vermerkt....
  • Verstoß gegen das BtmG (28.05.2013, 23:20)
    Angenommen jemand hat eine Research Chemical aus dem Internet bestellt die 2 Monate vorher unter das BTMG gefallen ist. Die Substanz ist Methylone und die Menge 10g. Wir nehmen an es wurde per Banküberweisung bezahlt. Jetzt bekam jemand Post als Beschuldigter bei der Polizei vorzusprechen bzgl. des Pakets. Wie sollte sich derjenige...
  • Verstoß gegen das Amg (11.05.2013, 19:19)
    Angenommen es ergibt sich folgende Situation: Eine Person verlässt Sonntag Morgens in Berlin eine bekannte Clublocation, und kommt daraufhin als Fussgänger in unmittelbarer Nähe der Party in eine gross angelegte Polizeikontrolle, die die Partygäste gezielt in Zivil anspricht. Nach der Durchsuchung der Tasche wird von der Polizei eine...

Vergehen – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiVVergehen 

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Strafrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum

Anwälte