Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiTTabelle Unterhalt 

Tabelle Unterhalt

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Tabelle Unterhalt

Liegt eine Unterhaltsberechtigung vor, stellt sich oft die Frage wie viel Unterhalt steht dem Unterhaltsberechtigten zu.

Eine Tabelle Unterhalt gibt es in Form der Düsseldorfer Tabelle.

Oberstes Ziel der Düsseldorfer Tabelle ist vor allem die Gerechtigkeit. Die Tabelle standardisiert die Unterhalthöhe abhängig vom Einkommen. Damit macht es keinen Unterschied mehr, wo sich der Unterhaltspflichtige befindet.



Erstellt von , 08.07.2010 14:39
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Nachrichten zu Tabelle Unterhalt

  • BildWeniger Tierversuche in Deutschland (19.11.2012, 17:10)
    Die am Freitag vom Bundeslandwirtschaftsministerium (BMELV) veröffentlichte Statistik zeigt: Im letzten Jahr wurden in Deutschland weniger Tiere in Tierversuchen eingesetzt als im Vorjahr. Im Vergleich zur Nutzung von Tieren für die Ernährung ist...

Aktuelle Forenbeiträge

  • Zwangsvollstreckung (26.06.2013, 13:18)
    Welche Rechte hat ein unterhaltspflichtiger Vater der im Scheidungsurteil einen dynamischen Titel stehen hat. Bei dem Vater wurde eine Lohnpfändung seit bestehen des Urteils bzw. Titels von der Gegenseite (Rechtsanwaltskanzlei) durchgeführt. Auch wurde dem Vater schriftlich (Kanzlei) mitgeteilt, wenn sich Erhöhungen bzgl. Düsseldorfer...
  • Berechnung Kindesunterhalt (08.02.2013, 14:21)
    Hallo, ich bitte um Beantwortung meiner fiktiven Frage zum Thema Kindesunterhalt. Danke! Ein Vater zahlt Kindesunterhalt für seine 3 Kinder in Höhe von 105% nach Düsseldorfer Tabelle. Die Lebensgefährtin des Mannes ist schwanger. Nun verzichtet die Exfrau nach Kenntnis der Schwangerschaft auf eine Titulierung beim Jugendamt und...
  • Berechnung Kindesunterhalt (08.02.2013, 14:16)
    Hallo, ich bitte um Beantwortung meiner fiktiven Frage zum Thema Kindesunterhalt. Danke! Ein Vater zahlt Kindesunterhalt für seine 3 Kinder in Höhe von 105% nach Düsseldorfer Tabelle. Die Lebensgefährtin des Mannes ist schwanger. Nun verzichtet die Exfrau nach Kenntnis der Schwangerschaft auf eine Titulierung beim Jugendamt und...
  • Kürzung Selbstbehalt im Mangelfall (14.01.2013, 13:51)
    Hallo Gemeinschaft, folgender fiktiver Fall liegt vor: Ein Vater schuldet Kindesunterhalt für sein 11 jähriges Kind. Von der Kindsmutter ist er getrennt, lebt aber in einer neuen Beziehung. Bisher zahlte er freiwillig den niedrigsten Satz lt. Düsseldorfer Tabelle, nämlich 272,00 EUR. Auf diverse Anratungen hin, lässt der Vater den...
  • Unterhaltspflicht für Kind aus alter Ehe bei neuer Ehe (23.11.2012, 21:25)
    Mal angenommen... ein Mann hat aus erster Ehe für ein Kind den vollen Unterhalt laut Tabelle zu zahlen was er bisher auch getan hat. Dann hat er seinen Arbeitsplatz verloren wo er wirklich sehr gut verdient hatte. Während der Kündigungsfrist war er auf neuer Jobsuche, fand aber nicht annähernd einen mit dem Verdienst. Also musste er...

Kommentar schreiben

91 - Zw_e;i =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiTTabelle Unterhalt 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Tabelle Unterhalt – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Systematische Sammlung des Bundesrechts
    Die Systematische Sammlung des Bundesrechts ( Systematische Rechtssammlung , SR ) der Schweiz ist gemäss Art. 11 des Bundesgesetzes über die Gesetzessammlungen und das Bundesblatt (Publikationsgesetz) vom 21. März 1986 (SR 170.512) [1]...
  • TA Abfall
    Basisdaten Titel: Technische Anleitung zur Lagerung, chemisch/physikalischen, biologischen Behandlung, Verbrennung und Ablagerung von besonders überwachungsbedürftigen Abfällen Abkürzung: TA Abfall Art: Allgemeine...
  • TA Lärm
    Die technische Anleitung zum Schutz gegen Lärm, kurz TA Lärm, ist eine Verwaltungsvorschrift, die ihre Grundlage in § 48 BImSchG (Bundesimmissionsschutzgesetz) findet. Sie soll in erster Linie die Allgemeinheit vor schädlichem Lärm schützen. Als...
  • TA Luft
    Bei der TA Luft (Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft) handelt es sich um die "Erste Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Bundes-Immissionsschutzgesetz", welche am 28.09.1964 in Kraft trat. Sie enthält allgemeine Emissionsanforderungen...
  • TA Siedlungsabfall
    Die TA Siedlungsabfall [1] (TASi) ist eine allgemeine Verwaltungsvorschrift im Bereich Umweltrecht. Diese Technische Anleitung wurde 1993 aufgrund eines starken Anstiegs der Abfallmengen und bereits erkennbaren Umweltschäden aus der...
  • Tachomanipulation / Tachojustierung
    Als "Tachomanipulation" wird jede Veränderung beziehungsweise Verfälschung der Messdaten des Kilometerzählers bezeichnet. In der Praxis wird die Tachomanipulation betrieben, um ein Kraftfahrzeug durch einen niedrigeren Kilometerstand finanziell...
  • Tafelgeschäft
    Bei einem Tafelgeschäft handelt es sich um ein Wertpapiergeschäft, bei denen ein nicht namentlich in Erscheinung tretender Anleger am Bankschalter bestimmte Wertpapiere (sog. Tafelpapiere ) erwirbt, diese jedoch nicht von einer Bank...
  • Tantieme
    Eine variable ergebnisabhängige Vergütung beziehungsweise Beteiligung wird als Tantiemen bezeichnet. In hängt in einem Anteil des Umsatzes, des Gewinns oder die von anderen Leistungs- oder Ergebnis-Kriterien ab  und ist meistens neben...
  • Tarif
    Inhaltsübersicht 1. Tarifsenkung 1999 2. Tarifsenkung 2000 3. Tarifsenkung 2001 4. Tarif 2002/2003 5. Tarif 2004 6. Tarif 2005/2006 7. Tarif 2007/2008 8....
  • Tarifautomatik - Öffentlicher Dienst
    Der Begriff Tarifautomatik im Öffentlichen Dienst beschreibt den Grundsatz der Zuordnung eines Arbeitnehmers, der im öffentlichen Dienst arbeitet, zu einer sogenannten tariflichen Vergütungsgruppe. Die passiert nach den gesetzlich niedergelegten...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Unterhaltsrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.