Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiSSubsumtionsirrtum 

Subsumtionsirrtum

Lexikon

(0)
 

Erklärung zum Begriff Subsumtionsirrtum

Ein Subsumtionsirrtum liegt vor, wenn eine Person zwar den Sachverhalt zutreffend erkannt hat, diesen Sachverhalt aber rechtlich unzutreffend würdigt.



 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion, 04.06.2010 19:28
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion

(Keine Kommentare vorhanden)

Kommentar hinzufügen

Neun + 8 =

Aktuelle Forenbeiträge

  • Was für ein Irrtum ist das? (19.06.2010, 20:29)
    Angenommen A sieht B vor ihrem Auto und denkt B würde die Bremsen manipulieren. Tatsächlich sucht B ihre Katze A läuft runter, hält B fest und ruft die Polizei Hier würde es sich ja um ein Erlaubtnistatbestandsirrtum handeln Wie das zu lösen wäre mit den verschiedenen Theorien dazu sei mal dahingestellt Was aber, wenn ein...
  • Umgekehrter Subsumbtionsirrtum (Wahndelikt) oder untauglicher Versuch? (16.09.2009, 16:13)
    Angenommen der A erstellt ein inhaltlich unwahres Fax und geht davon aus, dass "die Illusion perfekt" sei, wenn er Empfänger das Fax mit dem falschen Inhalt zur Kenntnis nehme. Er geht also davon aus, dass er eine Urkundenfälschung begeht. Da aber auf dem Fax seine Telefonnummer als Absender zu erkennen ist, fallen tatsächlicher und...
  • Zahngold als taugliche Diebstahlssache (05.02.2008, 23:22)
    Hallo, anlässlich einer TV-Sendung bin ich auf zwei Fälle gestoßen die für mich ein Problem aufgeworfen haben. Kurz zum Fall. Es geht um die Entwendung von Zahngold der Verbrannten durch Mitarbeiter aus einem Krematorium. Hierzu gibt es zwei Fälle. Ein Fall vor dem AG Hof, der mit einem Freispruch endete. Dieser wurde...
  • Vorsatz bei Falschaussage (12.10.2007, 13:28)
    Hallo ihr! Vielleicht kann mir hier jemand helfen bei meiner Hausarbeit, wo ich selbst leider nicht weiterkomme. Dem liegt folgender Sachverhalt auszugsweise zu Grunde: A muss als Zeuge vor Gericht aussagen und hat sich schon zu Beginn vorgenommen, falsch unter Eid auszusagen. Aus Eitelkeit gibt er sein Lebensalter falsch an,...

Subsumtionsirrtum – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiSSubsumtionsirrtum 

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum

Anwälte