Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiSStreitverkündung 

Streitverkündung

Lexikon

(0)
 

Erklärung zum Begriff Streitverkündung

Eine Streitverkündung ist die förmliche Benachrichtigung eines Dritten von einem anhängigen Rechtsstreit.



 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion, 04.06.2010 19:28
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion

Entscheidungen zum Begriff Streitverkündung

  • OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 30.06.2009, 17 W 40/09
    Zur Zulässigkeit der Streitverkündung im selbstständigen Beweisverfahren
  • BGH, 06.12.2007, IX ZR 143/06
    a) Die Verjährung wird nur durch eine zulässige Streitverkündung gehemmt. b) Im Prozess gegen den subsidiär haftenden Notar ist die Streitverkündung gegen einen vorrangig haftenden Schädiger unzulässig.
  • OLG-MUENCHEN, 21.07.2006, 1 U 3851/06
    Die Streitverkündung gegenüber dem gerichtlichen Sachverständigen ist unzulässig. Die Streitverkündungsschrift ist nicht zuzustellen.
  • LAG-NUERNBERG, 30.11.2004, 6 Sa 691/04
    Im Verfahren auf Erlass einer einstweiligen Verfügung kommt eine Streitverkündung grundsätzlich nicht in Betracht.
  • BGH, 06.10.2005, I ZR 14/03
    Auf den Lauf der zweijährigen Klagefrist gemäß Art. 29 Abs. 1 Satz 1 WA 1955 ist eine Streitverkündung ohne Einfluss.

  • mehr Entscheidungen anzeigen

Aktuelle Forenbeiträge

  • Brandaktuell : Verjährung eines 2009er Zahlungsanspruches : WIE ?! (28.12.2012, 12:48)
    Hallo Leute;was haltet Ihr von der Idee, einen zum Ultimo verjährenden Zahlungsanspruch vorher noch schnell mal eben hemmen zu wollen ?- Stundung ? fehlt Antrag des Schuldners- Zahlungsklage / Mahnverfahren ? zu spät, weil Zustellung erst nach 31.12.2012 möglich wäre- Verhandlungen ? noch keine neuen geführt- eigene Zustellung...
  • Streitverkündung (05.01.2011, 19:00)
    Streitverkündung gem. § 72 ZPO Im Folgeprozess ist grundsätzlich die Interventionswirkung des § 68 ZPO entscheidend. Aber wie verhält sich diese, wenn beim Vorprozess die Streitverkündung erst ausgesprochen wurde, nachdem die Prozess- lage schon gefestigt war und der Streitverkündungempfänger nach Akteneinsicht, „dennoch“ beim...

Streitverkündung – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiSStreitverkündung 

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Zivilprozessrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum