Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiSZertifizierungsdienst - Signatur 

Zertifizierungsdienst - Signatur

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Zertifizierungsdienst - Signatur

Ein Zertifizierungsdienst stellt die technischen Geräte aus, welche zur Verschlüsselung eines Dokuments mit einer Signatur erforderlich sind. Bei diesen Diensten handelt es sich um juristische oder natürliche Personen.

Zertifizierungsdienstanbieter haben die Möglichkeit, sich freiwillig von der Bundesnetzagentur als zuständige Behörde akkreditieren zu lassen, wenn sie nachweisen können, dass die gesetzlichen diesbezüglichen Vorschriften erfüllt sind. Nach der Akkreditierung erhalten die Dienstanbieter ein Gütezeichen.

Ihre gesetzliche Grundlage erhalten die Zertifizierungsdienste aus den §§ 4 - 16 SigG (Signaturgesetz).




Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von , 01.06.2013 00:00
Zuletzt editiert von JuraforumWiki-Redaktion, 01.06.2013 00:00


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Nachrichten zu Zertifizierungsdienst - Signatur

  • BildWeiterbildung für Informatik-Lehrkräfte an der Fachhochschule Brandenburg (13.11.2013, 11:10)
    Die Fachhochschule Brandenburg lädt interessierte Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufen I und II in den Ländern Brandenburg und Sachsen-Anhalt zur 37. Informatik-Fachtagung zum Thema „Klinisch-wissenschaftliches Datenmanagement“ am 21.11.2013,...
  • BildSimulationsstudie "Ersetzendes Scannen": Die Papierablage ist ein Auslaufmodell (31.10.2013, 12:10)
    Grundsätzlich könnte die digitale Kopie eines Papierbelegs in Zukunft genügen, um in einem Streitfall zu seinem Recht zu kommen. Dies ist das Resultat einer Simulationsstudie, die die Universität Kassel gemeinsam mit der DATEV eG durchgeführt...
  • BildGesellschaft für Informatik e.V. (GI) empfiehlt Verschlüsselung (02.10.2013, 10:10)
    Als Folge des NSA-Ausspähskandals empfiehlt die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), E-Mails grundsätzlich per Zertifikat zu signieren und ggf. auch zu verschlüsseln. Über zertifikatbasierte Signaturen lässt sich der Absender einer E-Mail...
  • BildHasso-Plattner-Institut stellt eigene Problemlösungen für das Cloud Computing vor (26.09.2013, 10:10)
    Potsdam. Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) hat Verfahren der externen Datenspeicherung vorgestellt, mit dem wichtige Probleme des Cloud Computing gelöst werden können. Auf dem Symposium „Operating the Cloud“ präsentierten HPI-Wissenschaftler unter...
  • BildEin wichtiger Fortschritt bei Darmkrebs (27.08.2013, 13:10)
    Ein französisches Konsortium von klinischen Ärzten, Forschern und Biologen aus verschiedenen Zentren führte im Rahmen des CIT-Programms (Cartes d’Identité des Tumeurs – Identitätskarten für Tumore) der Liga gegen Krebs eine Genom-Studie durch, bei...

Kommentar schreiben

21 + Ne un =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiSZertifizierungsdienst - Signatur 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Zertifizierungsdienst - Signatur – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Zentrales Fahrerlaubnisregister
    Seit dem 1. Januar 1999 wird in Deutschland im Zentralen Fahrerlaubnisregister gespeichert, welche Fahrerlaubnisse eine Person hat, sowie Personendaten, Auflagen, Beschränkungen etc. Die Wohnanschrift wird nicht gespeichert. Die...
  • Zentrales Mahngericht
    Das Zentrale Mahngericht oder Gemeinsame Mahngericht ist die Abteilung eines Amtsgerichts, in der Mahnverfahren aus den Bezirken mehrerer Amtsgerichte bearbeitet werden. Das gerichtliche Mahnverfahren, also die Geltendmachung einer...
  • Zentralruf der Autoversicherer / Notruf
    Der Zentralruf der Autoversicherer , auch Die Notrufzentrale genannt, ist der 1999 eingerichtete Notruf der Autoversicherer mit Sitz in Hamburg. Seit der Privatisierung der einst staatlich betriebenen Notrufsäulen an Autobahnen, betreut seit...
  • Zerlegung
    Inhaltsübersicht 1. Allgemeines 2. Beteiligte Gemeinden 3. Zerlegungsmaßstab 4. Verfahren 4.1 Steuererklärung 4.2 Zerlegungsbescheid 4.3 Kleinbetragsregelung...
  • Zertifizierung - Altersvorsorge
    Inhaltsübersicht 1. Allgemeines 2. Voraussetzungen 3. Anbieter 4. Keine Zertifizierung bei Produkten der betrieblichen Altersversorgung 5. Modifizierungen durch das Alterseinkünftegesetz...
  • Zession
    Abtretung
  • Zessionar
    Bei dem Zessionar handelt es sich um einen Rechtsbegriff des Zivilrechts im Rahmen der Abtretung nach §§ 398 ff. BGB [Bürgerliches Gesetzbuch]. Man versteht darunter einen Gläubiger , der eine Forderung von einem (alten) Gläubiger, dem...
  • Zeuge vor Gericht
    Natürliche Personen werden als Zeugen in einem Zivil- oder Strafprozess geladen, um vor Gericht zu erscheinen und eine Aussage zu einem Sachverhalt zu machen, die auf der eigenen sinnlichen Wahrnehmung beruht. Als Zeuge kann nur vernommen werden,...
  • Zeugenbeweis
    Als "Zeugenbeweis" wird die Auskunftserteilung einer Person bezüglich Tatsachen, welche sie wahrgenommen hat, bezeichnet. Der Zeugenbeweis ist ein Beweismittel, welches nach allen Prozessordnungen anerkannt wird, und findet in der Praxis von...
  • Zeugenschutz
    Als "Zeugenschutz" wird der Schutz derjenigen Personen bezeichnet, welche während eines Gerichtsverfahrens einen besonderen Schutz erhalten müssen (in der Regel Zeugen beziehungsweise Kronzeugen). Dieser Schutz kann sich sowohl auf die...

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.