Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiRRentenarten 

Rentenarten

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Rentenarten

Bei den gesetzlichen Rentenarten wird unterschieden zwischen

  • Altersrente, die ab einem bestimmten Alter ausbezahlt wird;
  • Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit, auf die jene Versicherte Anspruch haben, die nicht mehr beziehungsweise nur noch teilweise erwerbsfähig sind;
  • Hinterbliebenenrente, die an Witwen und Waisen eines verstorbenen Versicherten ausbezahlt wird.

Neben den gesetzlichen Rentenarten gibt es zudem die private Vorsorge, die unabhängig von den gesetzlichen Renten geschlossen werden. Diese dient der zusätzlichen finanziellen Absicherung im Alter. Der Versicherte kann in der Regel selbst entscheiden, ob er siene private Vorsorge in Form einer Eimalzahlung oder regelmäßiger monatlicher Zuwendungen erhalten möchte.




Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von , 01.06.2013 00:00
Zuletzt editiert von JuraforumWiki-Redaktion, 01.06.2013 00:00


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Nachrichten zu Rentenarten

Kommentar schreiben

16 + V.ie;r =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiRRentenarten 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Rentenarten – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Erwerbsunfähigkeitsrente
    Als "Erwerbsunfähigkeitsrente" (eigentlich: "Erwerbsminderungsrente") wird eine Rentenleistung bezeichnet, welche gesetzlich Versicherte bei eingeschränkter Erwerbsfähigkeit beziehen können.  Für den Erhalt der Erwerbsunfähigkeitsrente...
  • Frühverrentung
    In Sachen Rente gibt es immer wieder Unstimmigkeiten. Os ist beispielsweise auch der Begriff Frührente im juristischen Sinne sehr ungenau. Mit einer Frühverrentung bezeichnet man alle Formen des Überganges in der Erwerbslosigkeit, die vorgezogen...
  • Generationenvertrag
    Der sogenannte Generationenvertrag soll einen angenommenen Konsens der Gesellschaft umschreiben, welcher die Finanzierung der gesetzlichen Rentenversicherung sicherstellen soll. Die jeweils Erwerbstätigen (oder jedenfalls der Großteil von...
  • Gesetzliche Rentenversicherung
    Die gesetzliche Rentenversicherung (GRV) ist ein Bereich des deutschen Sozialversicherungssystems, welcher der Alterssicherung von Beschäftigten dient. Auch Renten an Hinterbliebene, Rehabilitationsleistungen sowie Renten wegen verminderter...
  • Renten und dauernde Lasten
    Inhaltsübersicht 1. Allgemeines 2. Umfang des Sonderausgabenabzugs 3. Abgrenzung Rente oder dauernde Last 4. Dauernde Lasten als Werbungskosten 1. Allgemeines Renten und dauernde Lasten...
  • Rentenkauf
    Renten sind periodisch wiederkehrende Bezüge, die auf einem einheitlichen Rentenstammrecht beruhen und auf die der Empfänger für den vereinbarten Zeitraum (Zeitrenten: mindestens zehn Jahre; Leibrenten: auf Lebenszeit) Anspruch hat ....
  • Rentenschuld
    Grundschuld, die in der Weise bestellt ist, dass in regelmäßig wiederkehrenden Terminen eine bestimmte Geldsumme aus dem Grundstück zu zahlen ist, § 1199 Abs. 1 BGB.
  • Rentenversicherung
    Inhaltsübersicht 1. Einführung 2. Handwerkerpflichtversicherung 3. Pflichtversicherung auf Antrag 4. Freiwillige Versicherung 5. Abführung der Beiträge 6. Zuständigkeit der...
  • Rentenversicherung Träger - gesetzliche
    Als „Rentenversicherungsträger“ werden in Deutschland jene Institutionen bezeichnet, welche Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung erbringen. Als Grundlage für diese Leistungen gilt das sechste Sozialgesetzbuch (SGB VI). Sämtliche...
  • Teilrente
    Die Teilrente ist eine der Möglichkeiten der Auszahlung der Altersrente, welche den Übergang in den Ruhestand erleichtern soll. Ab einem bestimmten Alter wird die Arbeitszeit reduziert, was automatisch weniger Gehalt zur Folge hat. Dies kann...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Rentenversicherung

Weitere Orte finden Sie unter:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.