Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiRreformatio in peius 

reformatio in peius

Lexikon

(0)
 

Erklärung zum Begriff reformatio in peius

Verböserung, d.h. Verschlechterung bei der Einlegung von Rechtsmitteln durch den Rechtsmittelführer.



 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion, 04.06.2010 19:28
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion

(Keine Kommentare vorhanden)

Kommentar hinzufügen

Sieben + 2 =

Entscheidungen zum Begriff reformatio in peius

  • OLG-KARLSRUHE, 30.04.2013, 12 W 5/12
    1. Die Antragsteller im aktienrechtlichen Spruchverfahren können für sich nicht in Anspruch nehmen, dass im Rahmen der gerichtlichen Überprüfung der Angemessenheit der angebotenen Abfindung im Spruchverfahren jeweils diejenige Methode anzuwenden wäre, die zu ihren Gunsten die höchsten Werte ergibt (Anschluss an: OLG Stuttgart NZG 2011,...
  • VG-WUERZBURG, 05.04.2013, W 1 M 12.30281
    Bei den Klagebegehren der Verpflichtung des Bundesamtes zur Anerkennung als Asylberechtigter, zur Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft und zur Feststellung von Abschiebungsverboten gemäß § 60 Abs. 2, 3, 5 und 7 AufenthG handelt es sich um jeweils selbständige Streitgegenstände, die zueinander im Verhältnis 1:1:1 stehen (vgl. BVerwG...
  • BAYERISCHES-LSG, 08.01.2013, L 15 SF 232/12 B E
    Die Erinnerung nach § 56 Abs. 1 RVG führt anders als § 4 JVEG nicht zu einer erneuten vollumfänglichen Prüfung und Entscheidung durch den Kostenrichter. Im Erinnerungsverfahren ist nur die (behauptete) Beschwer aufgrund der Vergütungsfestsetzung des Urkundsbeamten Streitgegenstand.
  • LAG-KOELN, 03.01.2013, 1 Ta 323/12
    Rundfunk und Fernsehgebühren sind ebenso wie Telefonkosten vom allgemeinen Freibetrag gemäß § 115 Abs. 1 Satz 3 Nr. 2 a ZPO erfasst und können nicht gesondert abgezogen werden.
  • BFH, 12.12.2012, I R 69/11
    1. Betriebliche Pensionsverpflichtungen aufgrund einer sog. Direktzusage, welche beim Veräußerer den steuerlichen Rückstellungsbeschränkungen nach § 6a EStG 1997 unterworfen sind, sind bei demjenigen Erwerber, der die Verbindlichkeit im Zuge eines Betriebserwerbs übernommen hat, nicht mit dem besonderen Teilwert nach § 6a Abs. 3 EStG...

  • mehr Entscheidungen anzeigen

Aktuelle Forenbeiträge

  • Berufung/Sperrfrist/reformatio in peius (25.05.2012, 15:30)
    Mal angenommen: A verursacht einen Verkehrsunfall, da er die Vorfahrt missachtet hat. Er dachte er würde ohne Probleme noch über die Kreuzung kommen und hat die Situation falsch eingeschätzt. Nun wird er wegen fahrlässiger Straßenverkehrsgefährdung in Tateinheit mit fahrlässiger Körperverletzung verurteilt. Es wird eine Sperrfrist...
  • "R.i.p." bei Anfechtung & Wiederholung mündlicher ... (23.01.2008, 17:00)
    Hallo! Angenommen in einer mündlichen Prüfung zum ersten juristischen Staatsexamen geschieht ein relevanter Verfahrensfehler (grobe Unterschreitung der Prüfungszeit). - wird dieser gerügt, so steht auf der Rechtsfolgenseite grundsätzlich die Wiederholung der mündlichen Prüfung. Grundsätzlich gilt für die Anfechtung von...

reformatio in peius – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiRreformatio in peius 

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Verwaltungsrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum

Anwälte