Rechtsanwalt

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Rechtsanwalt

Der Rechtsanwalt ist ein unabhängiges Organ der Rechtspflege. Er ist der berufene Berater und Vertreter in allen Rechtsangelegenheiten.



Erstellt von , 04.06.2010 19:28
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Nachrichten zu Rechtsanwalt

  • BildIPH beruft UVN-Geschäftsführer in seinen Beirat (27.06.2013, 12:10)
    Dr. Volker Müller, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V., hat mit Wirkung zum 30. Mai 2013 einen Sitz im Beirat des Instituts für Integrierte Produktion Hannover (IPH) übernommen. Der Forschungs- und...
  • BildKein Ergänzungspfleger wegen fehlender Kenntnis über Ausländerrecht (26.06.2013, 10:12)
    BGH: Jugendamt muss sich wegen Flüchtlingskind selbst schlaumachen Karlsruhe (jur). Haben Mitarbeiter des Jugendamtes keine Ahnung vom Ausländerrecht, müssen sie als Vormund für ein ohne Eltern eingereistes Flüchtlingskind sich darüber...
  • BildPfeildiagramm stellt kein eigenhändiges Testament dar (26.06.2013, 10:03)
    Ein Pfeildiagramm stellt keine Errichtung eines wirksamen, eigenhändig geschriebenen Testaments dar. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und...
  • BildAusgeschlossene mietvertragliche Haftung des Leasinggebers im Leasingvertrag (26.06.2013, 09:47)
    Den Leasinggeber treffen besondere Pflichten, wenn die mietvertragliche Haftung des Leasinggebers unter Abtretung kaufrechtlicher Gewährleistungsansprüche im Leasingvertrag ausgeschlossen wurde. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln,...
  • BildHochwasserhilfe für die deutsche Anwaltschaft (25.06.2013, 11:04)
    Berlin (DAV/BRAK). Angesichts der katastrophalen Überflutungen vor allem in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Bayern sind wiederum zahlreiche Anwaltskanzleien beschädigt oder teilweise zerstört worden. Manche Kanzleien trifft das innerhalb...

Entscheidungen zum Begriff Rechtsanwalt


Aktuelle Forenbeiträge

  • Bauschäden nach Hauskauf (01.07.2013, 09:00)
    Guten Tag liebe Community, folgender Fall ist anzunehmen: Paar A kauft von Ehepaar B über Makler M ein Haus. Im Nachinein treten nun z.T. massive Schäden in Erscheinung, die vorher verschwiegen wurden: Im Januar 2013 findet das Paar A im Internet ein kleines Haus in einem 500 Seelen Ort, welches Ihnen zusagt. Bei einer ersten...
  • Rechtsanwalt stellt keine Rechnung aus (27.06.2013, 14:03)
    Mal angenommen,ein RA stellt auch nach Jahren seit Beendigung des Mandatsverhältnisses keine Rechnung aus.Fragen :1. Welche Gesetzesbestimmungen hat der RA dadurch verletzt ?2. Welche Konsequenzen wird der RA davon tragen müssen ?3. Was kann der Mandant gegen den RA tun ?Dank an alle !
  • Autohändler (26.06.2013, 18:52)
    Als ein schrottauto von einem Händler in einer Börse gekauft wurde, hatte es Winterreifen aufgezogen. Kann jetzt dieser Händler die sommerreifen auf alufelgen einfordern oder einen finanziellen Ausgleich verlangen. Es kann auch sein, daß diese Felgen nicht mehr existieren, da das unfallauto schon 7 Jahre alt war. Kann der autohändler...
  • Zwangsvollstreckung (26.06.2013, 13:18)
    Welche Rechte hat ein unterhaltspflichtiger Vater der im Scheidungsurteil einen dynamischen Titel stehen hat. Bei dem Vater wurde eine Lohnpfändung seit bestehen des Urteils bzw. Titels von der Gegenseite (Rechtsanwaltskanzlei) durchgeführt. Auch wurde dem Vater schriftlich (Kanzlei) mitgeteilt, wenn sich Erhöhungen bzgl. Düsseldorfer...
  • Schadenersatzklage gegen Rechtsanwalt (25.06.2013, 22:47)
    Es sei folgender fiktiver Fall vorgegeben :1. Ein Bürger beauftragte einen Anwalt am 01 Mai 2010 um ihn bei einem anstehenden Gerichtsprozess zu verteidigen.2. Der Bürger hat den Prozess am 01 Juli 2010 verloren.3. Der Bürger erlangte aber erst am 01 Juli 2012 das Kenntnis über das für das Verlust des Prozesses ursächlichen...

Kommentar schreiben

54 + V ie;r =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Rechtsanwalt – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Rechtliche Aspekte bei Hilfeleistung
    Gerät ein Mensch in ein Notlage, herrscht bei Ersthelfern oft große Unsicherheit bei Fragen wie der Verpflichtung zur Hilfeleistung, eventueller Haftung bei Schäden oder bei Fehlern bei der Anwendung der ersten Hilfe. Der Gesetzgeber in...
  • Rechtliche Betreuung
    Bei der Rechtlichen Betreuung handelt es sich um ein Rechtsinstitut, bei welchem ein Betreuer die Vertretungsmacht für einen Volljährigen erhält, um für diesen bestimmte Aufgaben wahrzunehmen. Dies geschieht uner gerichtlicher Aufsicht. Die...
  • Rechtliches Gehör
    Vor Gericht hat jedermann Anspruch darauf, vor Gericht angehört zu werden. Dieses „rechtliche Gehör" wird gemäß Art. 103 GG geregelt und ist somit als Grundrecht geschützt. In der Praxis bedeutet das Recht auf rechtliches Gehör, dass vor...
  • Rechtmäßigkeit
    Der Begriff der Rechtmäßigkeit beschreibt die Übereinstimmung einer Handlung mit geltendem Recht. Besteht eine solche Übereinstimmung nicht, ist die Handlung rechtswidrig , sie steht also im Widerspruch zur Rechtsordnung (sog....
  • Rechtsanalogie
    Wird der Regelungsgehalt mehrerer Normen auf einen bestimmten Tatbestand angewendet, der auch nach Auslegung dieser Normen nicht von diesen erfasst wird, so ist eine sogenannte "Rechtsanalogie" gegeben. Es wird also ein gesetzgeberischer Gedanke...
  • Rechtsanwalt - Arbeitsvertrag
    Ein Rechtsanwalt kann sowohl selbständig tätig sein, oder sich per Arbeitsvertrag in einem Angestelltenverhältnis befinden. Die Rahmenbedingungen für einen solchen Arbeitsvertrag sind in § 26 BORA zu finden. Da ein Rechtsanwalt ein Organ der...
  • Rechtsanwalt - Berufshaftpflichtversicherung
    Bei der Berufshaftpflichtversicherung für Rechtsanwälte handelt es sich um eine Pflichtversicherung für Rechtsanwälte, welche als eine der Grundvoraussetzungen für die Zulassung als Rechtsanwalt gilt. Ein Rechtsanwalt ist während der gesamten...
  • Rechtsanwalt - Corporate Identity (CI)
    Im Gegensatz zu anderen Unternehmen unterliegen Rechtsanwaltskanzleien bei der Entwicklung einer Corporate Identity sowie deren Nutzung zu Marketingzwecken den Grenzen des Standesrechts. Die Corporate Identity eines Rechtsanwalts ist in der...
  • Rechtsanwalt - Honorarklage
    Bei der Honorarklage handelt es sich um eine Klage eines Rechtsanwalts auf Zahlung seines Honorars. Dies ist möglich, wenn der Mandant die Gebühren nicht zahlt, welche aufgrund der anwaltlichen Tätigkeit entstanden sind. Wenn ein...
  • Rechtsanwalt - Honorarvereinbarung
    Wenn ein Rechtsanwalt gereichtlich oder außergerichtlich in einer Sache tätig wird, kann zwischen ihm und seinem Mandanten eine Honorarvereinbarung getroffen werden, aufgrund derer andere Vergütungen abgerechnet werden können, als gesetzlich...

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.