Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiPProduktsicherheitsgesetz 

Produktsicherheitsgesetz

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Produktsicherheitsgesetz

Das Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) trat m 01.12.2011 in kraft und löste das bis dahin geltende Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG) ab.

Das Produktsicherheitsgesetz regelt die Sicherungsanforderungen, welche für technische Geräte sowie Verbraucherprodukte in Deutschland gelten, sowie die Einrichtung und den Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen. Auch die CE-Kennzeichnung sowie das GS-Zeichen werden gemäß dem ProdSG geregelt.

Gemäß dem Produktsicherheitsgesetz dürfen nur solche Produkte in den Verkehr gebracht werden, die so beschaffen sind, dass bei bestimmungsgemäßer Verwendung keine oder nur eine geringe Gefahr von ihnen für den Verbraucher ausgeht.




Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von , 01.06.2013 00:00
Zuletzt editiert von JuraforumWiki-Redaktion, 01.06.2013 00:00


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Nachrichten zu Produktsicherheitsgesetz

  • BildSonderausgabe zur Produktsicherheit (09.01.2013, 12:10)
    Dortmund – Ab sofort ist die Sonderveröffentlichung „Gefährliche Produkte 2012 – Sonderausgabe. Informationen zur Produktsicherheit“ der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) erhältlich. Sie ergänzt die Publikation aus dem...
  • BildBAuA-Seminar zum neuen Produktsicherheitsgesetz (05.10.2012, 12:10)
    Berlin – Am 1. Dezember 2011 löste das neue „Produktsicherheitsgesetz“ (ProdSG) ohne Übergangsfrist das „Geräte- und Produktsicherheitsgesetz“ (GPSG) ab. In einem Seminar zum neuen Gesetz gibt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin...
  • BildBAuA veröffentlicht Bericht "Gefährliche Produkte 2012" (10.07.2012, 11:10)
    Dortmund – Von unsicheren Produkten gehen hohe Risiken für die Gesundheit aus. Das Produktsicherheitsgesetz beauftragt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), über die Sicherheit von Gebrauchsgegenständen und Arbeitsmitteln...
  • BildInformationsveranstaltung zum neuen Produktsicherheitsgesetz (11.01.2012, 11:10)
    Dortmund - Am 1. Dezember 2011 trat das Produktsicherheitsgesetz in Kraft. In einer Informationsveranstaltung zum neuen Gesetz vermittelt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) die wichtigsten Neuregelungen. Die...
  • BildSeminarangebot der BAuA 2012 veröffentlicht (20.12.2011, 11:10)
    Dortmund - Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) bietet in 2012 zahlreiche Seminare an. Das Programm ist jetzt erschienen. Im Mittelpunkt stehen Informationen zur Recht- und Regelsetzung im Arbeits- und Gesundheitsschutz....

Aktuelle Forenbeiträge

  • Aufsatz zm Privatimport (29.03.2013, 21:17)
    Hallo,wo findet man einen Aufsatz zu dem Privatimport aus Drittstaaten (außerhalb der EU) von Geräten nach dem Produktsicherheitsgesetz. Es gibt wohl wenigstens einen, er sich mit den Themen "Privatimport, Eigenhändige Einfuhr, Direktversand durch ausländischen Hersteller" befasst.Danke für die Unterstützung eines jur. Laien.
  • Gewerbsmäßiger Betrug und Verstoß gegen ProdSG? (23.11.2012, 04:52)
    Der fiktive Fall: Eine Fertiggaragenfirma F wirbt in ihrem Verkaufskatalog und in ihren Internetauftritten damit, dass ihre Fertiggaragen und Carports deutschlandweit zugelassen sind. Auf ihrem Verkaufsprospekt hat sie das CE-Zeichen angebracht. Sie wirbt mit der Aussage, seit mehr als vier Jahrzenten erfolgreich am Markt zu sein und...

Kommentar schreiben

74 - V/ie_r =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiPProduktsicherheitsgesetz 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Produktsicherheitsgesetz – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Produktionsterminierung
    Die zeitliche Koordinierung aller Teilprozesse und Phasen der Auftragsabwicklung gehört zu den schwierigsten Problemen der Produktionsplanung. Besondere Einflüsse gehen dabei von Störungen bei der Prozessrealisation, Materialzufuhr usw. aus, da...
  • Produktlebenszyklus
    Inhaltsübersicht 1. Definition 2. Wozu dient der Produktlebenszyklus? 3. Wie verläuft der Produktlebenszyklus? 4. Wie wird die Produktlebenszyklus-Kurve erstellt? 5. Welche Konsequenzen...
  • Produktplanung
    Inhaltsübersicht 1. Überblick 2. Beziehung der Produktplanung zu anderen Planungsaktivitäten 3. Phasen der Produktplanung 3.1 Neuproduktplanung 3.2 Produktplanung nach der Markteinführung...
  • Produktpolitik
    Die Produktpolitik ist ein wichtiges Marketinginstrument. Sie umfasst alle Maßnahmen, die sich auf das Leistungsangebot des Unternehmens beziehen. Dazu gehören materielle, aber auch immaterielle Güter - z.B. Dienstleistungen, Rechte oder...
  • Produktsicherheit
    Die Produktsicherheit erhielt ihre gesetzlichen Regelungen aus dem Geräte- und Produktsicherheitsgesetz, welches am 01.05.2004 in kraft trat. Zum 01.12.2011 wurde dieses Gesetz durch das Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) abgelöst. Die...
  • Produzentenhaftung
    Bei der Produzentenhaftung handelt es sich um eine Ausprägung der deliktischen Haftung bei Verletzung der Verkehrsicherungspflicht, welche von der Rechtsprechung entwickelt worden ist. Sie greift ein bei Fabrikationsfehlern...
  • Progressionsvorbehalt
    Ein Progressionsvorbehalt bewirkt, dass steuerfreie Einkünfte sich auf den Steuersatz auswirken, mit dem die steuerpflichtigen Einkünfte besteuert werden Häufig unterliegen ausländische Einkünfte und Entgeltersatzleistungen dem...
  • Progressionsvorbehalt - Elterngeld
    Das Elterngeld ist gem. § 3 Nr. 67 EStG steuer- und abgabenfrei. Es unterliegt allerdings - anders als das frühere Erziehungsgeld - nach Verwaltungsauffassung in voller Höhe dem sog. Progressionsvorbehalt gem. § 32b EStG (OFD Münster,...
  • Projektarbeit - Befristetes Arbeitsverhältnis
    Der Abschluss eine befristeten Arbeitsverhältnisses ist gestattet, wenn das betreffende Arbeitsverhältnis zweckbezogen ist. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn es sich dabei um ein Projekt handelt, für welches Mitarbeiter benötigt werden....
  • Projektplanung
    Inhaltsübersicht 1. Überblick 2. Teilaufgaben der Projektplanung 2.1 Planung der Projektziele 2.2 Planung einzelner Arbeitspakete 2.3 Ressourcenplanung 2.4 Terminplanung...

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.