Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiNnulla poena sine lege 

nulla poena sine lege

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff nulla poena sine lege

Keine Strafe ohne Gesetz (vgl. Art. 103 Abs. 2 GG).



Erstellt von , 04.06.2010 19:28
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Nachrichten zu nulla poena sine lege

  • BildKeine Strafe, kein Verbrechen ohne Gesetz (11.11.2011, 11:10)
    Rechtswissenschaftler der Universität Jena laden zum Feuerbach-Tag am 18. November einDie Rechtswissenschaftliche Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena ehrt einen der Großen ihres Faches und sich selbst: Am Freitag (18. November) wird...

Aktuelle Forenbeiträge

  • Rückwirkung im deutschen Strafrecht (01.05.2011, 19:54)
    Im amerikanischen Recht es gibt ein Rückwirkungsverbot für neue "rules". In dem Fall Teague v. Lane stellt das Supreme Court klar dass nachdem eine neuer Präzidenzfall geschaffen wurde ein Verfahrendurch den der Verurteilte besser gestellt wird nur wieder aufgenommen werden kann wenn ganz bestimmte Voraussetztungen erfüllt sind. Zum...
  • Meineid vor vermeintlichem Staatsanwalt (13.06.2010, 12:43)
    X will als Zeuge aussagen. Der Staatsanwalt traut seiner Aussage nicht.Vor dem Ermittlungsrichter sagt X unter Eid falsch aus.X hat jedoch den Ermittlungsrichter für einen Staatsanwalt gehalten.X denkt, dass auch ein Staatsanwalt eine zur Abnahme von Eiden zuständige Stelle ist.Nur der Ermittlungsrichter ist eine zur Abnahme von Eiden...
  • Ist das Diebstahl?? (26.03.2005, 16:57)
    Guten Tag! Folgendes Problem: Angenommen, A geht zur Schule. Sein Fahrrad hat A an einem Platz abgestellt, der eigentlich nicht dafür vorgesehen ist, aber keine andere Person beim Ein- und Ausgang der Schule behindert. Der Hausmeister der Schule (B) nimmt nun das Fahrrad weg, schließt es ein und will es erst nach einer Woche...

Kommentar schreiben

99 + Dr.e i =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiNnulla poena sine lege 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


nulla poena sine lege – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Notwendige Streitgenossenschaft
    Eine notwendige Streitgenossenschaft liegt vor, wenn eine Entscheidung mehreren Streitgenossen gegenüber aus materiellrechtlichen oder prozessualen Gründen nur einheitlich ergehen kann.
  • Notwendige Verteidigung
    In bestimmten Fällen ist im Strafverfahren gesetzlich vorgeschrieben, dass der Beschuldigte einen Verteidiger haben muss (= Fälle notwendiger Verteidigung).
  • Novation
    Unter Novation versteht man die Ersetzung eines alten Schuldverhältnisses durch ein neues Schuldverhältnis.
  • Novemberverträge
    Unter Novemberverträge versteht man die im November 1870 abgeschlossenen Staatsverträge über den Beitritt der süddeutschen Staaten Bayern, Württemberg, Baden und Hessen zum Norddeutschen Bund. Eine Neugründung war hierbei nicht vorgesehen,...
  • nulla poena sine culpa
    Keine Strafe ohne Schuld.
  • nullum crimen sine lege
    Eine Tat kann nur dann bestraft werden, wenn die Strafbarkeit zeitlich vor Begehung der Tat bereits gesetzlich bestimmt war.
  • numerus clausus
    Abgeschlossene Zahl.
  • Nürnberger Anstand
    Bei dem "Nürnberger Anstand" oder "Nürnberger Religionsfrieden" handelt es sich um einen Vertrag, der am 23.07.1532 zwischen Kaiser Karl V. und den protestantischen Reichsständen geschlossen worden und als kaiserliches Mandat verkündet worden...
  • Nürnberger Gesetze
    Die Nürnberger Gesetze , auch Nürnberger Rassengesetze , wurden am 15. September 1935 anlässlich des 7. Reichsparteitags der NSDAP ( „Reichsparteitag der Freiheit“ ) in Nürnberg vom Reichstag angenommen. Der Reichstag war eigens zu diesem...
  • Nürnberger Prozesse
    Die Nürnberger Prozesse waren dreizehn Prozesse vor dem Internationalen Militärgerichtshof , einem Ad-hoc-Strafgerichtshof, gegen Verantwortliche des Deutschen Reichs zur Zeit des Nationalsozialismus, die nach dem Zweiten Weltkrieg zwischen...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Strafrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.