Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiMMangel 

Mangel

Lexikon

(0)
 

Erklärung zum Begriff Mangel

Abweichung der Ist-Beschaffenheit einer Sache von der vertraglich geschuldeten Soll-Beschaffenheit.



 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion, 04.06.2010 19:28
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion

(Keine Kommentare vorhanden)

Kommentar hinzufügen

Eins + 1 =

Entscheidungen zum Begriff Mangel

  • LG-MUENCHEN-I, 15.10.2012, 1 S 26801/11
    1. Lehnt es der Verwalter bei einer im Sondereigentum aufgetretenen Feuchtigkeit und Schimmelbildung ab, der Ursache nachzugehen, obgleich hierfür ein Mangel am Gemeinschaftseigentum nicht von vorne herein auszuschließen war, handelt er pflichtwidrig.2. Stellt sich dann später heraus, dass Ursache ein Mangel im Gemeinschaftseigentum...
  • OLG-FRANKFURT, 06.03.2006, 11 Verg 11/05
    1. Das Gebot, die Bieter gleich zu behandeln (§ 97 Abs. 2 GWB), verpflichtet den öffentlichen Auftraggeber, solche Angebote, die vergaberechtlich an demselben (gleichartigen) Mangel leiden, auch gleich zu behandeln, das heißt, aus dem übereinstimmend vorliegenden Mangel jener Angebote vergaberechtlich dieselben Konsequenzen zu ziehen....
  • OLG-FRANKFURT, 06.03.2006, 11 Verg 12/05
    1. Das Gebot, die Bieter gleich zu behandeln (§ 97 Abs. 2 GWB), verpflichtet den öffentlichen Auftraggeber, solche Angebote, die vergaberechtlich an demselben (gleichartigen) Mangel leiden, auch gleich zu behandeln, das heißt, aus dem übereinstimmend vorliegenden Mangel jener Angebote vergaberechtlich dieselben Konsequenzen zu ziehen....
  • OLG-STUTTGART, 25.01.2010, 10 U 119/09
    1. Die Aushändigung einer Bescheinigung der Übereinstimmung der errichteten Trinkwasseranlage mit den öffentlich-rechtlichen Vorschriften nach § 66 S. 2 BauO NRW ist keine Hauptpflicht, sondern eine Nebenpflicht aus dem Werkvertrag zwischen den Parteien. Die Nichterfüllung dieser Nebenpflicht steht einer Abnahme nicht entge-gen,...
  • OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 28.02.2013, 3 U 18/12
    1. Ein Mangel an einem Kraftfahrzeug, der einer TÜV-Abnahme und damit dem dauerhaften Betrieb des Fahrzeugs entgegensteht, kann unabhängig vom erforderlichen Kostenaufwand für die Mangelbeseitigung nicht als unerheblich angesehen werden. 2. Dies gilt auch für einen Mangel, der bei den Fahrzeuginsassen berechtigt das Gefühl entstehen...

  • mehr Entscheidungen anzeigen

Nachrichten zu Mangel

  • Trinkwasser aus dem Meer (27.06.2013, 13:10)
    Elektrochemisch vermittelte Meerwasserentsalzung in mikrofluidischen Systemen Eine neue Methode zur Entsalzung von Meerwasser wird von einem amerikanisch-deutschen Team in der Zeitschrift Angewandte Chemie vorgestellt. Anders als herkömmliche Verfahren schluckt diese Methode wenig Energie und ist sehr einfach. Diese „elektrochemisch...
  • So passt mehr Strom in den Elektro-Tank (27.06.2013, 09:10)
    Chemiker der TU Chemnitz stellen leistungsfähige Energiespeicher für Elektroautos vor: Lithium-Schwefel-Batterien werden dank maßgeschneiderter Kohlenstoffmaterialien haltbarer Um mit einem Elektroauto die gleiche Reichweite zu erzielen, wie mit einem durchschnittlichen Diesel-Fahrzeug, bräuchte es nach aktuellem Stand der Technik...
  • Eingeschmuggelte Therapieresistenz (25.06.2013, 13:10)
    Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum und dem Universitätsklinikum Heidelberg entdeckten eine Ursache für die Therapieresistenz von Hirntumoren. In den Tumor eingewanderte Mikrogliazellen versorgen die Krebszellen mit einer Substanz, die zur Reparatur von DNA-Schäden erforderlich ist. Dadurch entgehen die Zellen dem...
  • DDG fordert Gesundheitsministerium auf, G-BA-Beschluss zu ... (24.06.2013, 16:10)
    Berlin – Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) appelliert in einer Stellungnahme an das Bundesgesundheitsministerium, den Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) gegen das Diabetesmedikament Dapagliflozin zu beanstanden. Der G-BA hatte dem ersten zugelassenen Medikament aus der Gruppe der SGLT-2(sodium-glucose linked...
  • Wanted: Studierte Supply Chain Manager für Führungsaufgaben - ... (19.06.2013, 15:10)
    Das ist eine der Kernaussagen aktueller Studienergebnisse, die Professor Dr. Kai Hoberg von der Kühne Logistics University (KLU) mit Unterstützung der Online-Jobbörse StepStone erstellt hat. Hochinteressante Ergebnisse sind bei der Studie herausgekommen. Erstklassig ausgebildete Mitarbeiter, die den komplexen Anforderungen in Logistik,...

Aktuelle Forenbeiträge

  • Vormieter in Verzug (02.07.2013, 21:47)
    Nehmen wir mal an, dass A die Wohnung zum 30.06.13 gekündigt hat. B will zum 01.07.13 einziehen,ein Mietvertrag ist unterschrieben. 2 Tage vor Einzug von B findet die Wohnungsübergabe zwischen Vermieter, alten und neuem Mieter statt. Folgende Mängel sind aufgetreten und der Vermieter fordert die Nachbesserung: es fehlen zwei...
  • Um wie viel verschätzen ist erlaubt? "ca. 1500" sind in ... (02.07.2013, 01:12)
    Hallo, angenommen man kauft bei einem großen Auktionshaus im Internet von einem Privatanbieter eine große Sammlung antiker/alter Ansichtskarten zu einem beachtlichen Preis. Der Verkäufer schreibt in der Überschrift und in der Artikelbeschreibung "ca. 1500 Stück". Nachdem der Käufer die Sendung erhalten hat, stellt er beim Nachzählen...
  • Eigentumswohnung gekauft, versteckter Mangel ? (01.07.2013, 12:11)
    Käufer A vor 8 Monaten eine Eigentumswohnung gekauft. Bei der Besichtigung des Balkons war ein Kunstrasen aufgelegt, auf welchem Wäschetrockner, Stühle, Tisch usw. stand. Als Käufer A nun den Kunstrasen im Frühjahr entfernte stellte er fest, dass darunter sämtliche Fliesen kaputt sind. Der Verkäufer B hat Käufer A davon aber nichts...
  • Bauschäden nach Hauskauf (01.07.2013, 09:00)
    Guten Tag liebe Community, folgender Fall ist anzunehmen: Paar A kauft von Ehepaar B über Makler M ein Haus. Im Nachinein treten nun z.T. massive Schäden in Erscheinung, die vorher verschwiegen wurden: Im Januar 2013 findet das Paar A im Internet ein kleines Haus in einem 500 Seelen Ort, welches Ihnen zusagt. Bei einer ersten...
  • wg schulden und streit...jetzt wird es rechtlich!!! (27.06.2013, 18:41)
    Guten abend, Ich habe ein problem und zwar wohne ich bis zum 30.06. In einer wg mit meinem ehemals besten freund...der grund dürfte ja nicht weiter interessant sein..er hat einen untermietvertrag bei mir...also ich bin der hauptmieter....jetzt ist das problem er hat seinen anteil bei den stadtwerken die letzten 3 monate nicht...

Mangel – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiMMangel 

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum

Anwälte