Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiKKonTraG 

KonTraG

Lexikon | Jetzt kommentieren

(3)
 

Erklärung zum Begriff KonTraG

Durch das KonTraG, dem Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich, obliegt den Vorständen von börsennotierten Aktiengesellschaften die Pflicht, ein Risikomanagementsystem zu installieren.

Darüber hinaus hat das Unternehmen im Rahmen des Lageberichts ein Jahresabschluss explizit aussagen soll billigen und zu Risikostruktur zu veröffentlichen.

Ist dieses Licht in § 91 Abs. 2 AktG. Dieser besagt, dass der Vorstand geeignete Maßnahmen zu treffen hat, insbesondere ein Überwachungssystem einzurichten, damit den Fortbestand der Gesellschaft gefährdende Entwicklungen früh erkannt werden.



 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion, 03.05.2010 11:49
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentar schreiben

63 - D,rei =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)

Nachrichten zu KonTraG

  • Wirtschaftsrechtliche Antworten für den Wissenschaftsnachwuchs ... (28.11.2008, 15:00)
    Graduierten-Akademie der Universität Jena veranstaltet Vortragsreihe / Nächster Vortrag am 4.12.Jena (28.11.08) Finanz- und wirtschaftsrechtliches Wissen ist nicht nur für Ökonomen und Juristen von großer Bedeutung. Auch dem wissenschaftlichen Nachwuchs jeglicher Disziplin helfen profunde Kenntnisse aus diesem Bereich für die eigene...

KonTraG – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiKKonTraG 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: