Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiKKindertagesbetreuung 

Kindertagesbetreuung

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Kindertagesbetreuung

Die Betreuung von Kindern außerhalb der Familien, wird als Kindertagesbetreuung bezeichnet.

  • Kindertagesstätten (etwa Kinderkrippen, Kindergarten, Tageskindergärten, Schulhorte)
  • Spielgruppen
  • Kindertagespflege
  • Mittagstische
  • Tagesschulen
  • Tagesferien

Kindertagesbetreuung in Deutschland

In Deutschland wird als Kindertagesbetreuung die öffentlich organisierte und finanzierte Form der Kinderbetreuung bezeichnet. Sie gehört zur Kinder- und Jugendhilfe und ist nicht, wie in manchen anderen Ländern, Teil des Schul- oder Gesundheitswesens. Ihre rechtliche Grundlage findet sie im Kinder- und Jugendhilfegesetz des Bundes und in den Landesausführungsgesetzen. (Die Kita-Gesetze der Länder regeln vom Bundesrecht nicht erfasste Tatbestände oder bestimmen allgemeine bundesrechtliche Regelungen näher.)

Kindertagesbetreuung umfasst die Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern in Einrichtungen (Kindertagesstätten) und in Kindertagespflege. Obwohl die Altersspanne nach KJHG eigentlich Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr umfasst, liegt tatsächlich der Schwerpunkt auf der Altersgruppe der 3jährigen Kinder bis zu ihrer Einschulung. In den

Verweise

Einen Überblick über die rechtlichen Regelungen zur Kindertagesbetreuung, die Versorgungsgrade, die Personalstandards und die Finanzierung findet man unter http://www.mbjs.brandenburg.de/kita/kita-startseite

Umfangreiche, in Zusammenarbeit von Deutschem Jugendinstitut (DJI) und dem Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) entstandene Informationsseiten zum Thema "Elementarbildung - Bildung und Erziehung in Kindertagesbetreuung" bietet der Deutsche Bildungsserver: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1658

Pressemitteilungen sowie Informationen zur Kindertagesbetreuung auf den Websites von Ministerien, Verbänden und Behörden findet man unter http://www.kindertagesbetreuung.de

 




Mitwirkende/Autoren:
,
Erstellt von , 01.06.2013 00:00
Zuletzt editiert von Wikipedia, 01.06.2013 00:00


Dieser Artikel stammt aus der Quelle Wikipedia und unterliegt der GNU FDL.

 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Nachrichten zu Kindertagesbetreuung

  • Tagesmutter nicht einfach austauschbar (11.06.2013, 10:43)
    Mannheim (jur). Wird eine in einer Kindertagesbetreuung tätige Tagesmutter einfach ausgetauscht und durch eine Vertretung ersetzt, können Eltern den Betreuungsvertrag fristlos kündigen. Denn hier handelt es sich um ein persönliches, nicht...
  • „Das Beste für die Kleinsten“ - Kitaleitungen an die Hochschule (28.05.2013, 11:10)
    Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe begrüßte im Bachelorstudiengang „Pädagogik der Kindheit“ die ersten Absolventinnen der akademischen Weiterbildung „Leitungsverantwortung in der Frühpädagogik – LeiF“ – eine Kooperation mit der Paritätischen...
  • DJI schließt erste Qualifizierungsphase von Schwerpunkt-Kitas erfolgreich ab (27.02.2013, 17:10)
    Im Rahmen einer Fachveranstaltung der DJI-Qualifizierungsoffensive "Sprachliche Bildung und Förderung für Kinder unter Drei" haben gestern in Hannover die ersten 121 bundesweiten Schwerpunktkitas ihre Anerkennung als Konsultations-Kitas erhalten....
  • Diskussionsrunde zum Fachkräftemangel in Hamburger Kitas (04.01.2013, 11:10)
    Für den deutschlandweiten Ausbau der Kindertagesbetreuung werden zusätzliche Fachkräfte benötigt. Welche Maßnahmen Hamburg ergreift, um die Betreuungsqualität zu sichern, ist Thema des CCKids-Fachforums am 9. Januar 2013 an der HAW Hamburg.Ab dem...
  • Tagung zur Weiterbildung pädagogischer Fachkräfte (28.11.2012, 13:10)
    Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe und insbesondere Kindertagesstätten haben in den letzten Jahren begonnen, ihre Konzepte qualitativ weiterzuentwickeln. Am 30. November und 1. Dezember 2012 findet an der HAW Hamburg die Tagung...

Kommentar schreiben

27 + Se_.chs =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiKKindertagesbetreuung 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Kindertagesbetreuung – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Kindergeld Einkommen
    Besteht grundsätzlich der Anspruch auf Kindergeld, kann dieser aufgrund des Einkommens des Kindes untergehen. Der Gesetzgeber hat eine sogenannte Freigrenze eingeführt. Das bedeutet, dass wenn das Einkommen ab dem 18. Lebensjahr des...
  • Kindergeldantrag
    Wer kann einen Kindergeldantrag stellen? Bis zum 18. Lebensjahr eines Kindes haben Eltern einen gesetzlichen Anspruch auf Kindergeld. Falls sich das Kind in der Ausbildung befindet, verlängert sich dieser Anspruch bis zum 25. Lebensjahr. Über...
  • Kinderlärm
    Für die einen ist er Musik in den Ohren, für die anderen eine Nerv tötende Angelegenheit: Kinderlärm. So kommt es in der Praxis immer wieder zu Streitigkeiten zwischen Eltern von lärmenden Kindern und deren Nachbarn, die sich in ihrer Ruhe...
  • Kinderschutz
    Kinderschutz ist ein Zusammenschluss von rechtlichen Regelungen, staatlichen als auch privaten Maßnahmen sowie Institutionen, die dem Schutz von Kindern vor Beeinträchtigungen wie altersunangemessener Behandlung, Übergriffen und Ausbeutung,...
  • Kinderspielplatz
      Ein Kinderspielplatz (oder auch „Spielplatz“) ist eine Fläche, auf der mehrere Spielgeräte vorhanden sind, mit denen sich Kinder beschäftigen beziehungsweise mit denen sie spielen können. In der Regel werden als „Kinder“ Personen bis...
  • Kinderzulage - Altersvorsorge
    Inhaltsübersicht 1. Allgemeines 2. Höhe der Kinderzulage 3. Verhältnis Kindergeld - Kinderzulage 1. Allgemeines Als Ausgleich für die künftige Absenkung des Rentenniveaus bietet der Staat Anreize,...
  • Kinderzulagen
    Alle diesbezüglichen Zahlungen des Arbeitgebers an seine Arbeitnehmer sind steuerpflichtig (§ 3 Nr. 11 Satz 2 EStG), unabhängig davon, wie sie bezeichnet werden; so z.B. Kinderzuschläge, Kinderbeihilfen. Siehe jedoch Erholungsbeihilfe. Die...
  • Kinderzuschlag
    Der Kinderzuschlag wurde am 1. Januar 2005 zusammen mit dem Hartz IV eingeführt. Dabei handelt es sich um eine gezielte Förderung einiger gering verdienender Familien mit Kindern. Ziel ist es, einigen geringverdienenden Eltern den Bezug von...
  • Kindestötung
    Unter Kindestötung (lat. Infanticid ) versteht man die Tötung eines Kindes durch die Mutter oder den Vater. Die Tötung eines Neugeborenen wird auch als Neonatizid bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichtlich 2...
  • Kindesunterhalt
    Der Unterhalt, den Erziehungsberechtigten ihren Kindern gegenüber zu leisten haben, wird als "Kindesunterhalt“ bezeichnet und findet seine gesetzliche Regelung in §§ 1601 ff. BGB. Die Unterhaltsverpflichtung besteht für alle minderjährigen Kinder...

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: