Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiKEhescheidung - Unterhalt für Kindergartenbeitrag 

Ehescheidung - Unterhalt für Kindergartenbeitrag

Lexikon

(0)
 

Erklärung zum Begriff Ehescheidung - Unterhalt für Kindergartenbeitrag

Nach einer Scheidung kommt es häufig zum Streit zwischen den ehemaligen Ehepartnern bezüglich der Unterhaltszahlungen, insbesondere wenn Unklarheit darüber herrscht, wer den Kindergartenbeitrag zu entrichten hat. Kosten für den Aufenthalt und die Betreuung eines Kindes in einem Kindergarten oder einer vergleichbaren Einrichtung werden nicht mit den Unterhaltszahlungen gemäß der Düsseldorfer Tabelle abgegolten, sondern sind als Mehrbedarf anzusehen.

Dadurch, dass der Kindergartenbeitrag als Mehrbedarf angesehen wird, müssen die entstandenen Kosten von beiden Elternteilen gemeinsam getragen werden, und zwar im Verhältnis der einzelnen Einkommen.




 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion, 01.06.2013 00:00
Zuletzt editiert von JuraforumWiki-Redaktion, 01.06.2013 00:00


 
 

kindergartenbeitrag, unterhalt, ehescheidung, mehrbedarf

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion

Nachrichten zu Ehescheidung - Unterhalt für Kindergartenbeitrag

  • Neues Domizil für exzellente Forschung: Dresdner OncoRay-Gebäude ... (17.09.2013, 16:10)
    Mit dem symbolischen Einschalten des Protonenbeschleunigers (Zyklotron) weihen die Bundesforschungsministerin Prof. Johanna Wanka und der Sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich gemeinsam das neue Domizil des „Nationalen Zentrums für Strahlenforschung in der Onkologie – OncoRay“ auf dem Campus der Dresdner Hochschulmedizin ein....
  • Gemeinsam für Demenzkranke: DZNE und Deutsche Alzheimer ... (17.09.2013, 12:10)
    Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz (DAlzG) und das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) wollen gemeinsame Informationsangebote für Demenzkranke und deren Angehörigen entwickeln. Im Vorfeld des „Welt-Alzheimertages“, der am 21. September stattfindet, unterzeichneten die beiden...
  • Würzburger und Moskauer Universität kooperieren (16.09.2013, 13:10)
    Die Julius-Maximilians-Universität Würzburg und die Moskauer Staatliche Lomonossov Universität haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Basierend auf der bereits jetzt gut etablierten Zusammenarbeit in der Physik und den Geisteswissenschaften soll der Austausch in Zukunft intensiviert werden.Die Staatliche Universität Moskau MSU,...
  • DAAD Summer School „Applied Dynamic Programming“ unter Mitwirkung ... (16.09.2013, 08:10)
    Die führende Universität der Republik Mazedonien in Skopje, Ss. Cyril & Methodius, organisierte unter Beteiligung der Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL) eine Summer School mit dem Schwerpunkt auf „Applied Dynamic Programming“ in Ohrid, Mazedonien.Mit Unterstützung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) wurden...
  • Studien unterschätzen Schutzeffekt von Darmspiegelungen (13.09.2013, 12:10)
    Bei einer Darmspiegelung können Darmkrebsvorstufen sicher erkannt und entfernt werden. Sie stellt damit eine sehr wirksame Maßnahme zur Krebsverhütung dar. Wie viele Erkrankungs- und Todesfälle sich durch eine Darmspiegelung tatsächlich verhindern lassen, wird derzeit intensiv erforscht. Wissenschaftler des Deutschen...

Aktuelle Forenbeiträge

  • Bafög - Unterhalt (17.09.2013, 12:21)
    Ein Sohn 22 Jahre alt. Hat bisher drei Ausbildungen abgebrochen und ist vor 2 Jahren in eine eigene Wohnung gezogen. Die Miete und sein Unterhalt wurde von der Arbeitsagentur übernommen aufgrund von "unüberwindbaren Zerwürfnisse in der Familie". Wie bereits erwähnt hat er in dieser Zeit bereits seine 3. Ausbildung abgebrochen und...
  • Unterhaltstitel bei eingetretener Volljährigkeit (17.09.2013, 09:02)
    Folgener Fall: Ein Sohn lebt nach Trennung und Scheidung bei seiner Mutter. Es besteht gemeinsames Sorgerecht. Der Vater kam und kommt seinen Unterhaltsverpflichtungen nicht nach. Als der Sohn noch Minderjährig war hat die Mutter den Unterhalt über das Jugendamt eingefordert und auch einen Titel erwirkt. Der Vater "weigert" sich jedoch...
  • Stiefkindadoption (17.09.2013, 07:33)
    Hallo, nehmen wir mal an: Mann A und Frau B sind seit 1,5 Jahren verheiratet. Frau B hat eine Tochter C in die Ehe gebracht und gemeinsam hat Mann A und Frau B eine gemeinsame Tochter. Der Mann A ist seit Geburt für seine Stieftochter C in jeglicher Hinsicht da, sei es finanziell wie auch auf emotionaler Ebene. Der leibliche Vater von...
  • Formulierung zum Nachteilsausgleich in der Steuererklärung (16.09.2013, 07:18)
    Würde eine Alleinerziehende Mama diese Formulierung beim Finanzamt einreichen, wäre diese Formulierung dann korrekt? Also sprich, würde der Ex-Mann hier tatsächlich den Nachteil ausgleichen müssen, oder würde dann dies nur die Besteuerung betreffen?: "Ich verpflichte mich, meiner von mir getrennt lebenden Ehefrau .... ihr den aus der...
  • Unterhaltsrückforderung wegen umsonst finanziertem Studium (10.09.2013, 18:38)
    Können Eltern von ihrem erwachsenen Kind den während des Studiums gezahlten Unterhalt zurückfordern, wenn das Kind nach Abschluss des Studiums beschließt, den nun erlernten Beruf gar nicht mehr ausüben zu wollen? Eine Berufsausbildung hätte ja auf jeden Fall finanziert werden müssen. Diese Zeit - fiktiv/pauschal drei Jahre - könnte ja...

Ehescheidung - Unterhalt für Kindergartenbeitrag – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiKEhescheidung - Unterhalt für Kindergartenbeitrag 

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Scheidung

Weitere Orte finden Sie unter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum