Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiKKeyword 

Keyword

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Keyword

Als Keyword werden Schlüsselbegriffe bezeichnet, die ein Internetnutzer in das Suchfeld einer Suchmaschine eingibt, um damit die durch die Suchmaschine für diesen Suchbegriff zugewiesene und indizierte Webseiten anzuzeigen.



Erstellt von , 03.05.2010 11:48
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Nachrichten zu Keyword

  • Sprachtechnologie für zusätzliche Kommunikationskanäle (14.02.2013, 11:10)
    EML European Media Laboratory präsentiert auf der Fachmesse CCW in Berlin Produkte, die Anrufe und Sprachnachrichten vollautomatisch in Text umwandeln – „EML Voice Messaging App“ für Android Smartphones erschließt weitere Kanäle wie SMS, Twitter...
  • Speech technology for additional communication channels (14.02.2013, 11:10)
    At the CCW trade fair in Berlin, EML European Media Laboratory will be presenting products which provide automatic transformation of incoming phone calls and voice messages into written text. The EML Voice Messaging App for Android smartphones...
  • BildUnternehmen dürfen Konkurrenzmarken als Suchbegriffe verwenden (17.12.2012, 14:54)
    Karlsruhe (jur). Für stichwortgesteuerte Werbung bei Internet-Suchmaschinen dürfen Unternehmen auch die Markennamen der Konkurrenz verwenden. Deren Markenrechte werden dadurch nicht verletzt, heißt es in einem am Freitag, 14. Dezember 2012,...
  • RAVE International Conference 2012, press conference, offshore test field alpha ventus, 8. Mai 2012 (30.04.2012, 15:10)
    Operators, developers and researchers will present in an international conference from 8 to 10 May 2012 in Bremerhaven the operational experience and test results of the first German offshore wind farm "alpha ventus".What effect do factors such as...
  • „Cebit“ präsentiert Hightech aus Marburg (29.02.2012, 13:10)
    Die Philipps-Universität ist mit zwei zukunftsweisenden Projekten auf der Computermesse „Cebit“ vertreten, die am 6. März ihre Pforten öffnet. Die Marburger Hochschule präsentiert in Hannover Verfahren zur Videosuche und zur...

Entscheidungen zum Begriff Keyword

  • OLG-MUENCHEN, 06.12.2007, 29 U 4013/07
    In der Verwendung einer Marke als Schlüsselwort bzw. Keyword im Rahmen einer sogenannten Adword-Anzeige liegt ein kennzeichenmäßiger Gebrauch der markenrechtlich geschützten Bezeichnung.
  • OLG-BRAUNSCHWEIG, 24.11.2010, 2 U 113/08
    1. Zur Umsetzung der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zu Markenrechtsverletzungen durch Adword-Anzeigen.2. Wer Adword-Anzeigen unter Wahl der Option "weitgehend passende Keywords" aufgibt, ist auch für Markenrechtsverletzungen verantwortlich, die dadurch erfolgen, dass über diese Funktion von Google ein eine...
  • OLG-FRANKFURT, 26.02.2008, 6 W 17/08
    1. Die Verwendung einer fremden Marke als Keyword für eine sog. AdWord-Werbung in einer Suchmaschine stellt keine kennzeichenrechtlich relevante Benutzungshandlung dar, wenn bei Eingabe der Marke in die Suchmaschine die durch das Keyword angesteuerte Werbeanzeige als solche klar und eindeutig erkennbar und von der Trefferliste getrennt...
  • KAMMERGERICHT-BERLIN, 09.09.2008, 5 U 163/07
    1. Die Verwendung eines fremden Kennzeichens als Keyword für eine AdWord-Werbung in einer Suchmaschine ist in der Regel keine relevante Kennzeichenbenutzung, wenn bei der Eingabe des Kennzeichens in die Suchmaschine die Werbeanzeige deutlich getrennt von der Suchergebnisliste erscheint und sie als Anzeige bezeichnet ist. 2. Jedenfalls...
  • BGH, 09.10.2008, I ZR 30/07
    Wird ein mit einem fremden Unternehmenskennzeichen übereinstimmender Begriff bei einer Internetsuchmaschine als sogenanntes Schlüsselwort (Keyword) angemeldet, so kann eine Verwechslungsgefahr zwischen dem Schlüsselwort und dem geschützten Kennzeichen zu verneinen sein, wenn bei Eingabe des Begriffs durch einen Internetnutzer auf der...
  • BGH, 09.10.2008, I ZR 139/07
    Wird bei einer Internetsuchmaschine eine Bezeichnung, die von den angesprochenen Verkehrskreisen als eine beschreibende Angabe über Merkmale und Eigenschaften von Waren verstanden wird (hier: "pcb" als Abkürzung von "printed circuit board"), als sogenanntes Schlüsselwort (Keyword) angemeldet, ist eine kennzeichenmäßige Verwendung zu...
  • OLG-BRAUNSCHWEIG, 11.12.2006, 2 W 177/06
    1. Die Verwendung der Marke oder des Firmenkennzeichens eines Dritten als Keyword bei der Aufgabe einer kontext-sensitiv erscheinenden Anzeige bei Google (Adword) für ein Angebot, bei dem Produkte dieser Marke nicht angeboten werden, stellt eine markenmäßige Benutzung dieser Marke und damit eine Verletzung der Markenrechte im Sinne des...
  • BGH, 27.06.2013, I ZR 53/12
    Wird Internetnutzern anhand eines mit der Marke identischen oder verwechselbaren Schlu?sselworts eine Anzeige eines Dritten gezeigt (Keyword-Advertising), ist eine Beeintra?chtigung der Herkunftsfunktion der Marke zwar in der Regel zu verneinen, wenn die Anzeige in einem von der Trefferliste eindeutig getrennten und entsprechend...
  • BGH, 22.01.2009, I ZR 125/07
    Dem Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften wird zur Auslegung der Ersten Richtlinie des Rates 89/104/EWG vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Marken (ABl. EG Nr. L 40 vom 11.2.1989, S. 1) folgende Frage zur Vorabentscheidung vorgelegt: Liegt eine Benutzung im Sinne von Art. 5...
  • OLG-BRAUNSCHWEIG, 05.12.2006, 2 W 23/06
    1. Die Verwendung der Marke eines Dritten als Keyword bei der Aufgabe einer kontext-sensitiv erscheinenden Anzeige bei Google (Adword) stellt eine markenmäßige Benutzung dieser Marke und damit eine Verletzung der Markenrechte im Sinne des § 14 MarkenG dar, wenn es sich für die betreffenden Waren bzw. Dienstleistungen um eine typische...

Aktuelle Forenbeiträge

  • Marktlücke entdeckt! - Darf ich das ausüben? (28.04.2004, 04:47)
    Hallo! Ich habe mir Gedanken über eine Selbständigkeit gemacht. Nachdem ich den Bereich "WebDesign" ganz schnell hinter mich gelassen habe, hatte ich eine Idee. Ich denke, dass diese Art die ich anbieten möchte noch nicht oft präsenz ist. Ich beabsichtige Leuten, die sich verschuldet haben und dem daraus folgenden Schriftverkehr...

Kommentar schreiben

52 - S.e chs =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiKKeyword 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Keyword – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Kehrwoche als Pflicht des Mieters
    Die schwäbische oder korrekterweise württembergische Kehrwoche beruht auf einer Vielzahl von Erlassen, die seit Ende des 15. Jahrhunderts in Würtemberg herausgekommen sind, um die Menschen zu Ordnung und Sauberkeit im häuslichen Umfeld anzuhalten....
  • Kennwort
    Als Kennwort bezeichnet man bei online Formular der Benutzerverwaltung und des Benutzerlogins das Passwort. Mittels des Kennworts kann sich der Benutzer dann in seinen Account in der Benutzerverwaltung einloggen.
  • Kennzahlen
    Für Sie als Existenzgründer erleichtern eine Reihe von Kennzahlen sowohl Ihre Argumentations- und Entscheidungsgrundlage. Kennzahlen (Indikatoren) dokumentieren die wirtschaftliche Entwicklung Ihres Unternehmens und geben Aufschluss über den...
  • Kennzeichenschutz
    Der Kennzeichenschutz ist Teil des gewerblichen Rechtschutzes, der seine gesetzlichen Regelungen aus verschiedenen Rechtsbereichen erhält, unter anderem dem Namenrecht und dem Markenrecht. Der Kennzeichenschutz dient dem Schutz der Nutzung eines...
  • Key-Logger
    Als Key-Logger bezeichnet man Hard- oder Software, die Eingaben des Benutzers über die Tastatur an einem Computer aufzeichnen und erfassen kann. Key-Logger werden daher gern von Hackern eingesetzt, um an vertrauliche Daten wie Passwörter zu...
  • Kfz - Halter
    Als Kfz-Halter wird derjenige angesehen, der ein Fahrzeug auf eigene Rechnung in Gebrauch hat und darüber die Verfügungsgewalt besitzt. Dabei ist es nicht notwendig, dass es sich bei der betreffenden (juristischen oder natürlichen) Person auch um...
  • Kfz-Versicherung - Quotenvorrecht
    Das Quotenvorrecht in der Kfz-Versicherung ist insbesondere bei der Schadensregulierung im Rahmen eines Verkehrsunfalls von Bedeutung. In Fällen, in denen die Schuld an einem Unfall nicht eindeutig einer Person gegeben werden kann, sondern unter...
  • Kind
    Juristisch definiert wird als „ Kind “ eine Person, die das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Kinder haben spezielle Rechte, welche jedoch nicht explizit im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verankert sind: Recht auf...
  • Kinder
    Inhaltsübersicht 1. Allgemeines 2. Kindschaftsverhältnisse 2.1 Im ersten Grad verwandte Kinder (§ 32 Abs.1 Nr. 1) 2.2 Pflegekinder (§ 32 Abs. 1 Nr. 2 EStG) 2.3 Stiefkinder/Enkelkinder...
  • Kinder - Feuerzeuge
    Am 11.03.2007 trat die "Verordnung über das Inverkehrbringen kindergesicherter Feuerzeuge" (Feuerzeugverordnung) in kraft. Als "kindergesichert" werden Feuerzeuge angesehen, welche von mindestens 85 % der Kinder unter 51 Monaten nicht bedient...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Internetrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: