Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiKKaufmännisches Bestätigungsschreiben (KSB) 

Kaufmännisches Bestätigungsschreiben (KSB)

Lexikon

(0)
 

Erklärung zum Begriff Kaufmännisches Bestätigungsschreiben (KSB)

Das kaufmännische Bestätigungsschreiben ist der wichtigste Fall des rechtserheblichen Schweigens.
Voraussetzung ist allerdings, dass mindestens der Empfänger des Schreibens ein Kaufmann im Sinne des HGB ist, denn das Schreiben ist ein kaufmännisches Rechtsinstitut.

Das kaufmännische Bestätigungsschreiben ist an sich ein Schreiben, das einen vorangegangen Vertragsschluss bzw. vorausgegangen Vertragsverhandlungen wiedergibt. Wiederspricht der Empfänger nicht, dann gilt der Vertrag mit dem Inhalt des kaufmännische Bestätigungsschreibens als geschlossen.



 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion, 01.07.2010 15:18
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion

(Keine Kommentare vorhanden)

Kommentar hinzufügen

Vier + 7 =

Aktuelle Forenbeiträge

  • Schweigen als zustimmung auf ein kaufmännisches bestätigungsschreiben? (02.06.2012, 20:48)
    Hallöle zusammen, ich hätte da mal ne recht blöde Frage. Irgendwie hab ich grad voll den Knoten im Hirn und weiß nicht weiter... Und zwar: Das Schweigen auf ein kfm. Bestätigungsschreiben gilt ja soweit ich weiß als Zustimmung. Eine Voraussetzung dafür ist, dass der Empfänger ein Kfm sein muss oder zumind. in größerem...

Kaufmännisches Bestätigungsschreiben (KSB) – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiKKaufmännisches Bestätigungsschreiben (KSB) 

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Handelsrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum

Anwälte