Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiIFahrzeug Inzahlungsnahme 

Fahrzeug Inzahlungsnahme

Lexikon

(0)
 

Erklärung zum Begriff Fahrzeug Inzahlungsnahme

Der Ankauf eines Fahrzeugs von privat durch einen Autohändler wird als "Inzahlungnahme eines Fahrzeugs" bezeichnet. Voraussetzung hierfür ist, dass der Privatmann gleichzeitig ein anderes Auto bei dem Autohändler kauft.

De Inzahlungnahme von Fahrzeugen wird heutzutage von fast jedem Autohändler angeboten; Beschränkungen bezüglich der Marken bestehen in der Regel nicht. Dies bedeutet, dass ein Autobesitzer nicht gezwungen ist, sein altes Auto der Marke X zu einem Autohändler zu bringen, welcher die Marke X vertreibt. Er kann genausogut zu Y gehen.

In der Praxis wird das alte Auto als Anzahlung für das neue Auto angesehen. Der Autohändler macht ein Angebot für die Inzahlungnahme des alten Autos verbunden mit der Option, einen anderen Wagen bei ihm zu kaufen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich bei dem neuen Fahrzeug um einen Neu- oder einen Gebrauchtwagen handelt.




 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion, 01.06.2013 00:00
Zuletzt editiert von JuraforumWiki-Redaktion, 01.06.2013 00:00


 
 

inzahlungnahme auto, inzahlungnahme fahrzeug, fahrzeug anzahlung, inzahlunggabe fahrzeug

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion

Nachrichten zu Fahrzeug Inzahlungsnahme

  • Kanalreinigung wird intelligent – Lemgoer Forscher machen ... (23.09.2013, 16:10)
    Kanalreinigung - Für jeden Hauseigentümer ein Thema, spätestens seit Dichtheitsprüfungen und Kostenübernahmen zum ersten Mal diskutiert wurden. Denn für defekte Kanäle muss nicht zuletzt er selbst aufkommen. Grund genug für Anbieter von Reinigungsmaschinen, Lösungen für eine gründliche und schonende Kanalreinigung zu finden. Schonend...
  • Autos kommunizieren mit Kreuzungen: Kooperative Sensorik macht ... (20.09.2013, 12:10)
    Kreuzungen sind Unfallschwerpunkte: Rund ein Drittel aller Verkehrsunfälle mit Personenschäden passieren an diesen Knotenpunkten – so das Statistische Bundesamt. Die wohl sicherste Kreuzung Deutschlands befand sich in diesen Tagen in Aschaffenburg. In der unterfränkischen Stadt haben Wissenschaftler der Forschungsinitiative...
  • Forschung rund um Fahrzeuge und Mobilität - 56 Nachwuchsforscher ... (20.09.2013, 12:10)
    Erstmals richtet das Niedersächsische Forschungszentrum Fahrzeugtechnik (NFF) der Technischen Universität Braunschweig einen Doktorandentag aus. Zu der Veranstaltung am 23. September 2013, 10.30 bis 17 Uhr, am NFF- Standort im MobileLifeCampus (MLC) in Wolfsburg, Hermann-Münch-Str. 1, 38440 Wolfsburg,sind Vertreterinnen und Vertreter...
  • Conformance Test für IPv4 und IPv6 AUTOSAR-Stacks (19.09.2013, 08:10)
    Die Ingenieure des Fraunhofer ESK haben mit ihrer TCP/IP Testsuite den Kommunikationsstack MICROSAR IP von Vector Informatik auf RFC-Conformance getestet. Dieser AUTOSAR-Stack wird unter anderem in Elektrofahrzeugen eingesetzt. Die Herausforderung für die ESK-Ingenieure war, die spezifischen Eigenschaften von AUTOSAR bei der...
  • Schadensersatz bei Mäharbeiten am Grünstreifen (18.09.2013, 11:20)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). Mäharbeiten am Grünstreifen einer Bundesstraße dürfen Autofahrer nicht gefährden. Entstehen Schäden durch aufgewirbelte Steine, muss die für die Arbeiten zuständige Behörde haften. Über die Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 4. Juli 2013 (AZ: III ZR 250/12) informiert die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht...

Aktuelle Forenbeiträge

  • Händler macht Inzahlungsnahme - Privatperson in ... (24.09.2013, 09:35)
    Hallo, mal angenommen, eine Privatperson möchte sich einen neuen Gebrauchten kaufen. Da er selbst keine Lust hat, sein aktuelles Fzg "privat" zu verkaufen, wählt er den Weg über einen Händler - heisst: Inzahlungnahme des Alten bei gleichzeitigem Kauf des Neuen. Der Händler hatte die Möglichkeit einer intensiven Überprüfung des alten...
  • Aufnahmeprüfung Bande,Strafrecht (20.09.2013, 20:27)
    Hi ihr lieben, Ich schreibe grade an meiner Hausarbeit. Folgendes steht im Sachverhalt. Der 16-jährige Heino Kramm (H) lebt in Oberbillik, einem Stadtteil von Düsseldorf. Aufgrund seiner blonden Haare wird er vielfach als „Blonder“ gehänselt und findet nur schwer Anschluss an die Ortsjugend. Er bemüht sich deshalb um Aufnahme in die...
  • Fahrtenbuch als Selbsständiger (20.09.2013, 12:29)
    Folgender fiktiver Fall: Ein Selbständiger S vertreibt für eine Firma M Produkte, die einen oder mehrere Vororttermin(e) beim Kunden nötig machen. Außerdem muss er Akquise betreiben. Dazu erhält er ein Firmenfahrzeug gestellt. Es werden für die Nutzung des Fahrzeug keine Kosten in Rechung gestellt und auch alle sonstigen Kosten, wie...
  • Vorschaden Leasing (18.09.2013, 16:42)
    Mal angenommen es würde folgender Fall vorliegen, wie wäre da die Rechtslage? Person A habe ein Fahrzeug geleast(Auto ist vom Autohaus),(Leasing über die Leasing Gesellschaft) und möchte nun aus dem Leasing Vertrag raus. Was auch einfach und unkompliziert möglich ist. Nachdem es aber bei Person A vor ein paar Wochen gehagelt hatte...
  • ()

Fahrzeug Inzahlungsnahme – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiIFahrzeug Inzahlungsnahme 

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Zivilrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum