Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiIinter partes 

inter partes

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff inter partes

Zwischen den Parteien (gilt z.B. nur der Vertag)




Erstellt von , 04.06.2010 19:28
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Aktuelle Forenbeiträge

  • 8 große Verbände wegen Nichtanwendungserlassen (11.03.2009, 09:31)
    DEUTSCHER INDUSTRIE- UND HANDELSKAMMERTAG xx ZENTRALVERBAND DES DEUTSCHEN HANDWERKS xxx BUNDESVERBAND DEUTSCHER BANKEN xxxx HAUPTVERBAND DES DEUTSCHEN EINZELHANDELS xxxxx BUNDESVERBAND DER DEUTSCHEN INDUSTRIE xxxx BUNDESVEREINIGUNG DER DEUTSCHEN ARBEITGEBERVERBÄNDE xxxxx GESAMTVERBAND DER DEUTSCHEN VERSICHERUNGSWIRTSCHAFT xxxxx...

Kommentar schreiben

31 + Neu_n =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiIinter partes 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


inter partes – Weitere Begriffe im Umkreis

  • instrumenta sceleris
    Gegenstand, der zur Begehung einer Straftat gebraucht worden ist.
  • Instrumente externer Rechnungslegung
    1. Überblick In Deutschland ist die Rechnungslegung traditionell in die interne und externe Rechnungslegung unterteilt. Diese beiden Teilgebiete wachsen aufgrund der zunehmenden Verschlankung von internen Finanz- und...
  • Instrumente und Aufgaben - Trends im Controlling
    Inhaltsübersicht 1. Neue Aufgaben des Controllings 1.1 Lean Controlling 1.2 Der Controller als Risiko-Manager 1.3 Der Controller und das Rating 1.4 Immaterielle Werte im Controlling...
  • Integrationsamt
    Das „Amt für die Sicherung der Integration schwerbehinderter Personen im Arbeitsleben“ (auch Integrationsamt genannt) stellt eine Behörde dar, die mit der  Förderung und Sicherung der Eingliederung von schwerbehinderten Arbeitnehmern in den...
  • Integrationsfachdienst
    Integrationsfachdienste sind Fachdienste, deren Aufgabe es ist, Arbeitgeber zu beraten und zu unterstützen, die behinderte Arbeitnehmer einstellen möchten bezeihungsweise dies bereits tun. Darüber hianus bemühen sich Intergrationsfachdienste,...
  • Interessenkollision
    Einem Rechtsanwalt ist es grundsätzlich untersagt, widerstreitende Interessen zu vertreten. Dies ist in § 43 BRAO i.V.m. § 43a Abs. 4 BRAO, § 3 BORA eindeutig geregelt. Auch jede Vorbefassung des Rechtsanwalts mit der Angelegenheit...
  • Interessenschwerpunkt
    Als "Interessenschwerpunkt" oder auch "Tätigkeitsschwerpunkt" wird die Spezialisierung bezeichnet, die jeder zugelassene Rechtsanwalt angeben darf. Die Angabe des Interessenschwerpunktes ist allerdings erst möglich, nachdem der Anwalt zwei Jahre...
  • Interessenvertretung - Auszubildende
    Interessenvertretungen für Jugendliche und Auszubildende werden in jenen Betrieben ins Leben gerufen, in denen mindestens fünf Arbeitnehmer beschäftigt sid, welche das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben beziehungsweise sich in der...
  • International Accounting Standards Board (IASB)
    Privatrechtlich organisierte Einrichtung mit Sitz in London, welche die International Financial Reporting Standards (IFRS) erarbeitet. Ziel des IASB ist es, die IFRS als weltweit einheitlich anzuwendende Rechnungslegungsstandards durchzusetzen....
  • Internationale Fahrerlaubnis
    Eine internationale Fahrerlaubnis wird zum Führen eines Kraftfahrzeuges bei einem befristeten Aufenthalt im Ausland benötigt, wobei für Länder innerhalb der EU und des EWR keine internationale Fahrerlaubnis erforderlich ist. Internationale...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Vertragsrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: