Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiHHomepage 

Homepage

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Homepage

Die Haupt- oder Eingangsseite einer Internet-Webseite wird als Homepage bezeichnet. Hier findet man in der Regel eine Inhaltsübersicht und ein Menü über die Inhalte der Webseite. Von der Homepage verzweigen dann weitere Links zu Subseiten. Die Homepage liegt auf dem Server im Stammverzeichnis.




Erstellt von , 03.05.2010 11:43
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Nachrichten zu Homepage

  • BildKeine Angst vor Mathematik im Studium! (06.08.2013, 12:10)
    uni:fit-Intensivkurse in Mathematik für Studienanfängerinnen und -anfängerMathematik im Studium stellt für viele Erstsemester eine große Hürde dar. Um Studienanfängerinnen und -anfänger besser auf diese Anforderungen vorzubereiten, bietet die...
  • BildGünstigere Elektrofahrzeuge durch motorintegrierte Leistungselektronik – Start für Projekt EMiLE (06.08.2013, 12:10)
    Für eine breite Marktdurchdringung müssen Elektrofahrzeuge leistungsfähig und kostengünstig sein. Im Forschungsprojekt EMiLE wird untersucht, wie dies durch Hochintegration der notwendigen Leistungselektronik direkt auf der elektrischen...
  • BildGesellschaftliche Abwertung macht stark übergewichtige Menschen krank (05.08.2013, 16:10)
    Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung hat eine negative Meinung von adipösen Menschen. Die Überzeugung herrscht vor, sie seien faul, dumm, disziplinlos und selbst schuld an ihrem Übergewicht. Wie wirkt sich dies auf die Betroffenen aus, die diese...
  • BildWirklich reine Reinräume (05.08.2013, 14:10)
    PTB entwickelt mit internationalen Partnern Echtzeit-Überwachung von luftgetragenen Chemikalien bei der Halbleiterfertigung.Extreme Reinheit ist eine Grundvoraussetzung bei der Produktion von Halbleitern. Damit die Herstellung der winzigen...
  • BildHerrschaftswechsel in Katar – gleicher Kurs oder neue Wege? (02.08.2013, 12:10)
    GIGA Focus Nahost 7/ 2013von Nadine ScharfenortAm 25. Juni 2013 übergab der Emir Katars, Sheikh Hamad bin Khalifa Al Thani, die Herrscherwürde an seinen 33-jährigen Sohn Sheikh Tamim. Es handelt sich um den ersten Herrscherwechsel auf der...

Entscheidungen zum Begriff Homepage

  • BildSAECHSISCHES-OVG, 09.03.2009, 2 B 386/07
    Zum (fehlenden) Anspruch einer Studentenverbindung auf Verlinkung auf der Homepage einer Universität.
  • BildOLG-HAMBURG, 02.09.2004, 5 W 106/04
    Das bloße Geschehenlassen einer Verknüpfung von Internetdaten einer Homepage zu einer verwechslungsfähigen Geschäftsbezeichnung durch Suchmaschinen kann noch keine Störerhaftung des Inhabers der Homepage begründen, wenn die Verwendung der Internetdaten für sich genommen rechtlich zulässig ist.
  • BildOLG-FRANKFURT, 04.05.2004, 11 U 11/03
    Zur Frage, ob die (unrechtmäßige) Übernahme juristischer Beiträge auf eine Internet-Homepage zu Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüchen führen kann.
  • BildOLG-FRANKFURT, 04.05.2004, 11 U 6/02
    Zur Frage, ob die (unrechtmäßige) Übernahme juristischer Beiträge auf eine Internet-Homepage zu Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüchen führen kann.
  • BildHESSISCHES-LAG, 20.11.2003, 9 Ta BV 68/03
    Der Betriebsrat hat bei üblicher Intranetnutzung durch den Arbeitgeber auch dann einen Anspruch auf eine eigene Homepage, wenn das Intranet betriebsübergreifend eingerichtet ist und der Zugang zu dieser Homepage nicht auf die Arbeitnehmer des betroffenen Betriebes beschränkt ist, sofern der Arbeitgeber keine gewichtigeren Gründe...
  • BildKAMMERGERICHT-BERLIN, 30.01.2007, 9 U 131/06
    Zur Frage der Zulässigkeit der Namensnennung von Prozessparteien in Urteilsdatenbanken von Rechtsanwaltskanzleien, auf die Dritte über die Homepage der Kanzlei Zugriff nehmen können.
  • BildOLG-ZWEIBRüCKEN, 13.12.2001, 4 U 68/01
    Ein Arzt, der im Internet auf einer eigenen Homepage für seine (Privat-) Klinik wirbt, verstößt gegen § 11 HWG, wenn er nicht durch Schaffung eines verlässlichen Zugangshindernisses dafür Sorge trägt, dass Laien keinen Zugang zu der Homepage erhalten. Das erfordert die Einrichtung eines Passwortes oder eines vergleichbaren...
  • BildLG-GIESSEN, 05.07.2012, 5 O 305/12
    Zum Widerruf einer auf den Abschluss eines Vertrages gerichteten Willenserklärung, die eine Eintragung von Kontaktdaten auf der Homepage eines Gewerbeauskunftsanbieters im Internet zum Gegenstand hat.
  • BildOLG-MUENCHEN, 25.01.2001, 29 U 4113/00
    Eine im Internet aufgerufene, auf dem Bildschirm des Verbrauchers sichtbar gemachte Homepage genügt den Anforderungen, die gemäß § 8 Abs. 1 VerbrKrG an einen dauerhaften Datenträger zu stellen sind.
  • BildVGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 11.02.2010, 9 S 3331/08
    Bei der Ermittlung des arzneimittelartigen Erscheinungsbilds eines Kräuterpräparates sind Produkthinweise auf der Homepage des auf der Verpackung ausgewiesenen Herstellers auch dann zu berücksichtigen, wenn die Internetadresse nicht angegeben und ein Link auf der Homepage des Verkäufers nicht gesetzt wird. Internetbeiträge unabhängiger...

Aktuelle Forenbeiträge

  • Impressum bei GmbH, deren Geschäftsführer wieder eine GmbH ist (30.07.2013, 15:17)
    Hallo, angenommen, die Geschäftsführung der A-GmbH wird durch die B-GmbH ausgeführt. A-GmbH betreibt eine Homepage. Muss im Impressum der A-GmbH als Geschäftsführer die "B-GmbH" genannt werden oder der Geschäftsführer der B-GmbH (als natürliche Person)? Danke! Gori
  • Wie kompetente Anwälte für eine Opferhilfeliste finden? - Hat ... (27.07.2013, 19:37)
    A erstellt eine Homepage. Thema dieser Seite ist eine bestimmte Straftat und alles was damit zu tun hat. Im Bereich der Opferhilfe möchte A gerne eine Liste mit Anwälten zusammenstellen, welche bestimmte Voraussetzungen mitbringen müssen. Jetzt steht A aber etwas auf dem Schlauch, weil er nicht genau weiß wie er bundesweit solche...

Kommentar schreiben

38 - Neu n =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiHHomepage 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Homepage – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Höhere Gewalt
    Im Zivilrecht liegt höhere Gewalt unter folgenden Vorraussetzungen vor: eine höhere Gewalt liegt vor, wenn das schädigende Ereignis unvermeidbar , unvorhersehbar und von außen war.
  • Höherwertige Tätigkeit
    Unter einer „höherwertigen Tätigkeit“ wird eine Tätigkeit angesehen, welche den Tätigkeitsmerkmalen einer höheren Eingruppierung entspricht. Wird einem Beschäftigen im öffentlichen Dienst auf Dauer eine höherwertige Tätigkeit übertragen,...
  • Holdinggesellschaft
    Eine Holdinggesellschaft stellt eine Organisationsform einer Muttergesellschaft dar, welche Kapitalbeteiligungen an mehreren selbständigen Tochtergesellschaften unterhält. Obwohl sich dieser Begriff im Laufe der Jahre fest etabliert hat, betshet...
  • Holzhandelsrecht
    Am 18.03.2013 wurde in Deutschland die EU-Holzhandelsverordnung in nationales Recht umgesetzt und das Holzhandelssicherungsgesetz (HolzSiG) dementsprechend geändert. Die Änderung besagt, dass die legale Herkunft von Holz sowie Holzprodukten von...
  • Holzmüller-Doktrin
    Mit der Holzmüller-Doktrin hat der Bundesgerichtshof in seiner viel zitierten Entscheidung vom 25. Februar 1982 (BGHZ 83, 122) eine ungeschriebene Kompetenzen der Hauptversammlung einer Aktiengesellschaft festgestellt. Es handelt sich...
  • Homosexualität
    Homosexualität (bzw. Homophilie ) bezeichnet eine sexuelle Orientierung, bei der Liebe, Romantik und sexuelles Begehren ausschließlich oder vorwiegend für Personen des gleichen Geschlechts empfunden werden. Homosexuelle Frauen werden auch...
  • Homosexualität (Strafrechtsgeschichte)
    Während in anderen Ländern - beispielsweise in Russland - Homosexualität strafbar ist, bestehen in Deutschland keine Gesetze gegen Homosexualität. Dies war jedoch nicht immer so: im Jahre 1875 wurde der § 175 StGB eingeführt, gemäß welchem...
  • Honorar
    Die Vergütung von freiberuflichen Leistungen, z. B. von Journalisten, Künstlern, Ärzten, Anwälten oder Architekten wird als Honorar bezeichnet. Das Wort kommt ursprünglich aus dem Lateinischen von honorarium (Ehrengeschenk) und leitet...
  • Honorarordnung für Architekten und Ingenieure
    Inhaltsübersicht 1 Allgemeine Grundlagen 2 Gliederung der HOAI 3 Leistungsphasen 4 Regelkriterien (Anrechenbare Kosten) 5 Die Honorarberechnung 6 Der Umbauzuschlag...
  • Horizontale Wettbewerbsbeschränkungen Verbot - GWB
    Als "horizontale Wettbewerbsbeschränkungen" werden Wettbewerbsbeschränkungen durch das Zusammenwirken von Unternehmen bezeichnet, welche wirtschaftlich auf einer Stufe stehen. Horizontale Wettbewerbsbeschränkungen sind allgemein als...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet IT-Recht

Weitere Orte finden Sie unter:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.