Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiGGmbH Haftung 

GmbH Haftung

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff GmbH Haftung

Bei der GmbH - Haftung ist diese immer nur auf das Gesellschaftsvermögen begrenzt. Für Gründer und Gesellschafter einer GmbH liegen dabei die Vorzüge klar auf der Hand: Sie greift nicht auf ihr Privatvermögen zurück.

Haftungsgrundlage Stammkapital
Deshalb ist bei der Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung ein Stammkapital von mindestens 25000 Euro notwendig. Dadurch ist die Haftung auf das Stammkapital begrenzt. Grundsätzlich kann das Stammkapital in bar auf dem Geschäftskonto hinterlegt werden oder in Form von Sacheinlagen (beispielsweise Automobile oder Maschinen) eingebracht werden.

Ist die Haftung wirklich nur auf das Stammkapital begrenzt?
Die Haftungsbeschränkung einer GmbH hört sich zwar in der Theorie gut an, allerdings sind in der Praxis trotzdem die Gründer meist noch mit dem Privatvermögen in der Haftung. Denn bei Unternehmenskrediten verlangen die Banken als Sicherheit von den Gründern neben der GmbH - Haftung auch noch die Einbeziehung des Privatvermögens. Dies geschieht vielfach durch private Bürgschaften oder Hypotheken der Gründer.




Erstellt von , 10.06.2010 15:47
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Nachrichten zu GmbH Haftung

  • BildVon der Energieversorgung bis zum Nahverkehr (31.05.2013, 16:10)
    Kommunalrechtstage 2013 widmen sich der kommunalen WirtschaftstätigkeitDie kommunale Wirtschaftstätigkeit ist Thema der diesjährigen Potsdamer Kommunalrechtstage am 6. Juni 2013 an der Universität Potsdam. Die Veranstaltung, die gemeinsam vom...
  • BildAbkürzung der gesetzlichen Verjährungsfrist im Gebrauchtwagenhandel (29.05.2013, 16:18)
    Der Bundesgerichtshof hat sich heute in einer Entscheidung mit der Wirksamkeit einer Klausel in Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Verkauf gebrauchter Kraftfahrzeuge und Anhänger befasst, die für Ansprüche des Käufers wegen Sachmängeln...
  • BildHannover Messe 2013: Schaltbares Haftprinzip bewirkt rückstandloses Greifen im Vakuum (26.03.2013, 12:10)
    Automobil-, Halbleiter- und Displaytechnologie sowie Hersteller komplizierter Linsensysteme verwenden für ihre Waren Bauteile mit hochempfindlichen Oberflächen. Während des Produktionsprozesses werden solche Teile in vielen Verfahrensschritten...
  • BildZur Anwendbarkeit des Kreditwesengesetzes auf Verbindlichkeiten aus Winzergeldern (21.03.2013, 10:05)
    Der für die Haftung aus unerlaubter Handlung zuständige VI. Zivilsenat des BGH hat die Erlaubnispflicht für überjährige Zinsgeschäfte der Winzergenossenschaften und vergleichbaren Betriebe mit Winzergeldern nach dem Kreditwesengesetz bejaht....
  • BildOrganisationspflichten des Geschäftsführers (11.02.2013, 12:29)
    Den Geschäftsführer einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) treffen in vielerlei Hinsicht Organisationspflichten. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München,...

Aktuelle Forenbeiträge

  • Illegale Kopie (Software) in einer GmbH/UG (05.06.2013, 22:37)
    Hallo liebe Forengemeinde, anbei ein von mir ausgedachter Fall: Angenommen Firma X (Rechtsform: UG) hat auf einem Rechner eine Software Installiert für welche Sie keine Lizenz hat. Firma Y hat das rausgefunden und droht nun wie folgt: Angebot einer kostenpflichtigen Nachlizenzierung, bei nicht Annahme des Angebots erfolgt Klage...
  • GmbH ohne Briefkasten am Geschäftssitz (28.03.2013, 11:51)
    Hi all, Angenommen eine GmbH hat Ihren Geschäfssitz an der Adresse XY123, aber dort keinen Briefkasten und kein Büro mehr. Der Geschäftsführer lässt sich die Post an seine private Adresse per Post an die Privatadresse weiterleiten. Ist das in Ordnung oder benötigt man als GmbH einen Briefkasten am Geschäftssitz? Kommt der...
  • Verkauf von Gesellschaftsanteilen gegen Prämie (15.03.2013, 20:52)
    Hallo, mal angenommen, in einer GmbH mit 3 Gesellschaftern (A(Geschäftsführer): 45%, B 45%, M 10%) möchte A aussteigen. A vereinbart mit B den Verkauf seines Gesellaftsanteils zum Preis von 1€ an B. Im Gegenzug sagt B eine Prämie in Höhe des Gesellschaftsanteils für A zu. Über die Prämie aus Firmenmitteln soll in eine...
  • Haftung Alleinbuchhalter (29.01.2013, 12:15)
    Angenommen A ist Alleinbuchhalter einer GmbH und macht dort auch die Lohn- und Gehaltsbuchhaltung. Es tritt der Fall ein, dass der Geschäftsführer der GmbH seine Lebensgefährtin auf Stundenbasis (nicht geringfügig) einstellt und von A verlangt, dass er monatlich eine Lohn- und Gehaltsabrechnung für diese erstellt, obwohl offensichtlich...
  • Einzelunternehmen Haftung Privatvermögen (06.11.2012, 00:27)
    Hallo, Mr.X's Frage: Nehmen wir an, Mr. X möchte ein Unternehmen gründen. Er ist schon die einzelnen Rechtsformen durchgegangen, hat diese miteinander verglichen und findet -vorerst- das Einzelunternehmen am sinnvolsten für seinen Bedarf, da er anfangs mit wenig Kapital handeln möchte und somit auch keine grosse Hafteinlage wie bei der...

Kommentar schreiben

75 + F ün/f =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiGGmbH Haftung 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


GmbH Haftung – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Glücksspiel
    Glücksspiele , manchmal auch als Hazardspiele (von französisch hasard , dt. Zufall, abgeleitet von arabisch az-zahr , der Mehrzahl von Spielwürfel, siehe Hazard (Würfelspiel)) bezeichnet, sind Spiele, bei denen Gewinn und Verlust...
  • GmbH
    Die GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) ist eine Form der Kapitalgesellschaft, welche bereits seit 1892 existiert. Bis in die Gegenwart ist sie die beliebteste Rechtsform, in der eine Person oder mehrere Personen gemeinsam...
  • GmbH & Co. KG
    Eine GmbH & Co. KG ist eine Personengesellschaft und stellt eine Sonderform einer Kommanditgesellschaft dar. Entgegen der ursprünglichen Kommanditgesellschaft ist der Komplementär, als persönlich haftende Person, keine natürliche Person im...
  • GmbH gründen
    Unternehmer gründen eine GmbH vornehmlich aus Gründen der Haftungsbeschränkung. Dabei geht es darum, die Haftung der Gesellschafter mit dem Privatvermögen auszuschließen. Auch wenn sich dies in der Praxis sehr vorteilhaft anhört, ist trotzdem...
  • GmbH Gründung
    Die GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) ist eine Kapitalgesellschaft. Damit ist gemeint, dass bei der Gründung das eingebrachte Kapital der beteiligten Gesellschafter in der GmbH gebündelt wird. Ziel der GmbH ist es, die...
  • GmbH i.G.
    Die Abkürzung GmbH i.G. steht für "Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Gründung". Es handelt sich dabei also um die sog. Vor-GmbH. I.  Die GmbH Bei der Gesellschaft mit beschränkter Haftung handelt es sich nicht um eine...
  • GmbH und Co. KG
    Bei der GmbH & Co. KG handelt es sich um eine besondere Form der Kommanditgesellschaft, bei der der Untrenehmer (hier: Komplementäre), welcher bei einer gewöhnlichen KG mit seinem Privatvermögen haften müsste, eine GmbH ist, wodurch eine...
  • GmbH und Co. KGaA
    Die "GmbH und Co.KG" ist eine Kommanditgesellschaft auf Aktien. Sie wird als eine Mischform der Aktiengesellschaft und Kommanditgesellschaft angesehen und ist - trotz ihrer Merkmale, die auf eine Personengesellschaft schließen lassen würden -...
  • GmbH-Geschäftsführer-Haftung
    Unter Geschäftsführer-Haftung ist die Haftung des GmbH-Geschäftsführers für seine Pflichtverletzungen zu verstehen. Der Hauptzweck der Gründung einer GmbH liegt darin, die direkte Haftung mit dem persönlichen Vermögen auf das in die GmbH...
  • GmbH-Recht - Vorgründungsgesellschaft
    Als "Vorgründungsgesellschaft" wird der Zusammenschluss der Gesellschafter mit dem Ziel bezeichnet, eine GmbH zu gründen. Bis zum Abschluss des notariell beglaubigten Gesellschaftsvertrags besteht die Vorgründungsgesellschaft. Wenn in diesem...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet GmbH-Recht

Weitere Orte finden Sie unter:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.