Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiGGewässerschutzbeauftragte 

Gewässerschutzbeauftragte

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Gewässerschutzbeauftragte

Jedes Unternehmen, welches täglich mehr als 750 Kubikmeter Abwasser in ein Gewässer leitet, muss einen Gewässerschutzbeauftragten bestellen. Gewässerschutzbeauftragte sind Personen, welche den Gewässerbenutzer sowie Betriebsangehörige in Angelegenheiten bezüglich des Gewässerschutzes beraten.

Die Bestellung von Gewässerschutzbeauftragten erfolgt gemäß § 64 WHG (Wasserhaushaltsgesetz). Die Aufgaben eines Gewässerschutzbeauftragten werden gemäß § 65 WHG definiert; so hat ein Gewässerschutzbeauftragter dafür zu sorgen, dass die Vorschriften, Bedingungen und Auflagen im Interesse des Gewässerschutzes eingehalten werden. Auch muss er darauf achten, dass geeignete Abwasserbehandlungsverfahren angewandt sowie die Reststoffe ordnungsgemäß verwertet werden.




Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von , 01.06.2013 00:00
Zuletzt editiert von JuraforumWiki-Redaktion, 01.06.2013 00:00


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentar schreiben

48 - Ne un =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiGGewässerschutzbeauftragte 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Gewässerschutzbeauftragte – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Gewalt Definition
    Die Gewalt Definition lässt sich sowohl als vis absoluta , als auch als vis compulsiva beschreiben. Es war lange Zeit umstritten, welcher der beiden Gewaltbegriffe zu folgen ist. Die vis absoluta, auch die überwältigende Gewalt ,...
  • Gewaltenteilung - horizontal vertikal
    Die Gewaltenteilung soll der Sicherung von Gleichheit und Freiheit dienen, indem die Staatsgewalt zum Zwecke der Machtbegrenzung auf mehrere Staatsorgane (Exekutive, Judikative und Legislative) verteilt wird. Nach historischem Vorbild...
  • Gewaltmonopol des Staates
    Die Gewaltausübung liegt allein in der Macht des Staates. Die Allgemeine Staatslehre gibt dem Staat die Legitimation, physische Gewalt auszuüben. Das Gewaltmonopol des Staates ist eine Grundlage zum Funktionieren des Rechtsstaates. Es gehört zu...
  • Gewässer
    Ein Gewässer ist in der Natur fließendes oder stehendes Wasser. Es ist in den natürlichen Wasserkreislauf eingebunden. Die Lehre von den Gewässern ist die Hydrologie. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 2...
  • Gewässerschutz
    Alle Bestrebungen, die damit zusammenhängen, Gewässer (z.B. Grund-r und Oberflächenwasser) vor beeinträchtigungen zu bewahren, werden als Gewässerschutz bezeichnet. Der Gewässerschutz hat verschiedene Zwecke: Reinhaltung des...
  • Gewerbe
    Jede wirtschaftliche Tätigkeit, die dauerhaft, unter eigener Verantwortung und auf eigene Rechnung zum Zweck der Gewinnerzielung durchgeführt wird, bezeichnet man als Gewerbe . Im engeren Sinne versteht man unter Gewerbe die produzierenden...
  • Gewerbe abmelden
    Unternehmer, die ihr Gewerbe aufgeben wollen, sind gemäß § 14 und § 55c der Gewerbeordnung dazu verpflichtet, das Gewerbe offiziell abzumelden . Zur Gewerbeabmeldung sind auch Unternehmer verpflichtet, die lediglich den Sitz ihres Gewerbes in...
  • Gewerbe anmelden
    Jeder Selbständige muss sich im Rahmen der Existenzgründungsphase mit der Gewerbeanmeldung auseinandersetzen. Die einfachste Art, eine selbständige Tätigkeit aufzunehmen, ist das Anmelden eines Gewerbes. Ein Gewerbe anmelden kann in sehr kurzer...
  • Gewerbeamt
    Inhaltsübersicht 1. Einführung 2. Anmeldung des Gewerbes 1. Einführung Bei der Anmeldung der selbstständigen Versicherungs- bzw. Finanztätigkeit sind zu unterscheiden : Die Anmeldung des Gewerbes bei...
  • Gewerbeaufsicht
    Der Begriff Gewerbeaufsicht kennzeichnet die Überwachung und Einhaltung von Gesetzen insbesondere im Umweltschutz, Abfallrecht und im Rahmen des technischen und sozialen Umweltschutzes durch eine staatliche Behörde Dabei ist die...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Umweltrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: