Geschäftsführer - Aufgaben

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Geschäftsführer - Aufgaben

Die Tätigkeit eines Geschäftsführers erfordert eine kaufmännische Ausbildung, eine Weiterbildung oder einen Hochschulabschluss im kaufmännischen Bereich. Der Geschäftsführer vertritt ein Unternehmen gerichtlich und außergerichtlich nach außen. Die Zielsetzung der Geschäftsführung liegt vor allem in der gewinnorientierten Leitung eines Betriebes. Ein Geschäftsführer kann sowohl im Rahmen eines Werkvertrages angestellt sein als auch der Firmeninhaber selbst sein, z.B. wenn dieser als Alleingesellschafter und Geschäftsführer den Betrieb leitet.

Geschäftsführer: Aufgaben und Haftungsrisiken
Meist wird ein Geschäftsführer im Rahmen eines Werkvertrages für einen bestimmten Zeitraum angestellt, um für diesen Zeitraum die Geschäfte eines Unternehmens nach Maßgabe der Gesellschafter zu leiten. Handelt ein Geschäftsführer entgegen dem ausdrücklichen Willen seines Geschäftsherrn, so ist er gemäß §§ 677 ff. BGB dazu verpflichtet, für den verursachten Schaden einzustehen.

Geschäftsführer: Aufgaben in Teilbereichen
Die Aufgaben eines Geschäftsführers sind sehr vielfältig und umfassend. In diesem Abschnitt wird daher nur auf einige wichtige Aufgabenbereiche der Geschäftsführung eingegangen. Zu den Aufgaben des Geschäftsführers gehört die Erstellung der Umsatz- und Lohnsteuervoranmeldungen, die Erstellung des Jahresabschlusses, das Controlling, die Buchführung, die Abgabe der Jahressteuererklärung, aber auch sozialversicherungsrechtlichen Meldepflichten gem. § 28a SGB IV. Zudem unterliegt der Geschäftsführer gegenüber den Gesellschaftern der Auskunftspflicht. Die Gesellschafter können von dem angestellten Geschäftsführer auf Nachfrage die Einsicht in die Geschäftsunterlagen verlangen. So können diese Einblicke in die geleistete Arbeit erlangen. Diese Einsicht darf nicht verweigert werden.




Erstellt von , 29.06.2010 09:08
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Nachrichten zu Geschäftsführer - Aufgaben

  • BildLeibniz Universität Hannover beschließt „Leitlinien für eine gute Betreuung von Promovierenden“ (27.08.2013, 12:10)
    Senat und Präsidium wollen die Promotionsphase optimal gestaltenHöhere Transparenz und mehr Verbindlichkeit für Promovierende und Betreuende: Der Senat und das Präsidium der Leibniz Universität Hannover haben jetzt „Leitlinien für eine gute...
  • BildGrößte Eigenverbrauchs-PV-Anlage Deutschlands (16.08.2013, 10:10)
    Erneuerbare Energien und elektrische Energiespeicherung bilden zentrale Forschungsthemen des KIT. Nun überführt das KIT die theoretischen Erkenntnisse auch in die Praxis: Mit der Errichtung der größten deutschen Eigenverbrauchs-Photovoltaik-Anlage...
  • BildKlimaschutz in historischen Quartieren - Herausforderungen und Handlungsansätze (12.08.2013, 16:10)
    Terminhinweis: Difu-Seminar, 21. bis 22. Oktober 2013 in BerlinHistorische Stadtquartiere leisten mit ihren überwiegend kompakten Baustrukturen und kurzen Wegen zwischen den unterschiedlichen Nutzungen einen entscheidenden Beitrag zu Klimaschutz,...
  • BildRheinMobil – 10.000 Kilometer unter Strom (01.08.2013, 13:10)
    Können Nutzerinnen und Nutzer mit einem Elektrofahrzeug gegenüber einem konventionellen Fahrzeug sogar Geld sparen? Dieser Frage gehen seit Anfang des Jahres die Firmen Michelin und Siemens mit den Forschungspartnern Karlsruher Institut für...
  • BildWeiterbildung am KIT: Fit für die Energiebranche (29.07.2013, 10:10)
    Die Energiewende stellt neue Herausforderungen – auch an den Arbeitsmarkt. Es gilt, sowohl den aktuellen wissenschaftlichen Stand zu vermitteln, als auch auf den Bedarf eines sich ausdifferenzierenden Berufsfelds zu reagieren. „Erneuerbare...

Aktuelle Forenbeiträge

  • Veruntreuung öffentlicher Gelder (29.06.2013, 00:07)
    Hallo, mein Name ist Ralf und ich bin der Neue Ich falle gleich mal mit meiner Frage ins Haus. Angenommen die öffentliche Einrichtung Ö erhebt für die Wahrnehmung ihrer Aufgaben zweckgebundene Abgaben von allen Bürgerinnen von Bürgern. Der Betrag der finanziellen Mittel wird für jedes Geschäftsjahr im voraus beantragt und durch einer...

Kommentar schreiben

85 - N;eu n =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Geschäftsführer - Aufgaben – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Firmenbildungsrecht
    Inhaltsübersicht 1. Allgemein 2. Gesetzliche Regelung des Firmenrechts 3. Firmenbildungsgrundsätze 4. Europäische Nachbarstaaten 5. Firmenöffentlichkeit 1. Allgemein Die...
  • GbR
    Schließen sich mehrere Personen (natürliche Personen, juristische Personen oder Personengesellschaften) zum Betrieb eines kleingewerblichen Unternehmens zusammen, so wird dieser Zusammenschluss als eine GbR (Gesellschaft bürgerlichen Rechts) oder...
  • GbR - Grundbucheintragung
    Wenn eine GbR Grundstücks- oder Wohneigentum erwibt, so ist es gemäß § 47 Abs. 2 GBO ausreichend, wenn die GbR sowie ihre Gesellschafter in der notariellen Auflassungsurkunde benannt sind. Die Existenz, Identität sowie Vertretungsberechtigung...
  • Gemischtwirtschaftliches Unternehmen
    Ein gemischtwirtschaftliches Unternehmen ist ein Unternehmen, das gemeinsam von der öffentlichen Hand (Bund, Länder, Gemeinden) und Privaten getragen wird. Die Gründung eines gemischtwirtschaftlichen Unternehmens wird auch als eine Form des...
  • Geschäftsbeteiligung
    1. Einführung Eine Existenzgründung kann auch als Beteiligung an einem bestehenden Unternehmen erfolgen. Dabei beteiligt sich der Existenzgründer an einer bereits bestehenden Rechtsform oder diese wird durch den Eintritt des neuen...
  • Geschäftsführer - GmbH
    Als „Geschäftsführer“ wird eine Person bezeichnet, deren Aufgabe es ist, die rechtsgeschäftlichen Interessen von einem Verein, einer Partei, eines Unternehmens, einem Verband oder einer sonstigen Organisation wahrzunehmen. Ein Geschäftsführer ist...
  • Geschäftsführer – Gehalt
    Der Geschäftsführeranstellungsvertrag beinhaltet unter anderem auch, dass die GmbH dazu verpflichtet ist, ihrem Geschäftsführer für seine Tätigkeiten ein angemessenes Gehalt zu zahlen. „Angemessen“ bedeutet in diesem Fall, dass es nicht zu hoch...
  • Gesellschaft bürgerlichen Rechts
    Gesellschaft bürgerlichen Rechts ( GbR ) oder auch BGB-Gesellschaft ist in Deutschland eine Vereinigung von (natürlichen oder juristischen) Personen, die sich durch einen Gesellschaftsvertrag gegenseitig verpflichten, die Erreichung eines...
  • Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)
    Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) ist in §§ 705 ff BGB geregelt. Sie ist ein vertraglicher Zusammenschluss von mehreren Gesellschaftern mit dem Ziel die Erreichung eines gemeinsamen Zweckes in der durch den Vertrag bestimmten Weise zu...
  • Gesellschafter
    Unter Gesellschafter versteht man den Teilhaber an einer Gesellschaft . Dabei kann es sich um eine juristische als auch um eine private Person handeln. Es hängt von der Rechtsform der Gesellschaft ab (z.B. AG, GmbH, KG, OHG), von...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.