Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiGÖffentliche Gefahr 

Öffentliche Gefahr

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Öffentliche Gefahr

Eine öffentliche Gefahr liegt vor, wenn bei einem ungehinderten weiteren Verlauf der Dinge mit einem Schaden für die öffentliche Sicherheit und Ordnung zu rechnen ist. Sie wird unterteilt in

  • Gefahr im Verzug, bei der die Gefahr so nahe liegt, dass ein sofortiges Eingreifen notwendig ist
  • gegenwärtige Gefahr, bei der der Schadensseintrit mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sehr bald vorliegen wird
  • gemeine Gefahr, bei der eine Gefahr für eine unbestimmte Anzahl von Personen augeht
  • konkrete Gefahr, die gegeben ist, wenn im Einzellfall eine hinreichende Wahrscheinlichkeit für einen Schadeneintritt gegeben ist
  • latente Gefahr, die vorhanden ist, sich aber erst nach Hinzutreten von weiteren Umständen zu einer Gefahr entwickeln wird



Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von , 01.06.2013 00:00
Zuletzt editiert von JuraforumWiki-Redaktion, 01.06.2013 00:00


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Nachrichten zu Öffentliche Gefahr

Kommentar schreiben

33 - Fün,f =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiGÖffentliche Gefahr 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Öffentliche Gefahr – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Öffentlich-rechtlicher Vertrag - Koordinationsrechtlicher Vertrag
    Bei einem koordinationsrechtlichen Vertrag handelt es sich um eine Form des öffentlich-rechtlichen Vertrages, welche gemäß den §§ 54 ff. VwVfG geregelt wird. Geschlossen wird ein Koordinationsvertrag in der Regel zwischen zwei Verwaltungsträgern,...
  • Öffentliche Abgaben
    Unter Abgaben werden Geldleistungen verstanden, die natürliche oder juristische Personen an öffentliche Institutionen leisten müssen . Dazu gehören beispielsweise Steuern, Beiträge und Gebühren, welche seitens des Staates eingefordert...
  • Öffentliche Ausschreibungen
    Ein Teil zur Vergabe von Wettbewerbsaufträgen wird als „Ausschreibung“ bezeichnet. Zweck dieser Ausschreibung ist es, potentielle Bieter dazu aufzufordern, ihr Angebot abzugeben. Bei öffentlichen Ausschreibungen wird die Auftragvergabe eines...
  • Öffentliche Einrichtungen
    Als „öffentliche Einrichtungen“ werden Einrichtungen bezeichnet, die der Öffentlichkeit zur Benutzung zur Verfügung gestellt werden. Auch Anstalten, Leistungsvorrichtungen oder wirtschaftliche Unternehmen einer Gemeinde zählen zu den öffentlichen...
  • öffentliche Förderkredite - Fremdkapital
    Inhaltsübersicht 1. Wichtige Förderprogramme 2. Formalkriterien 3. Existenzgründungen aus der Hochschule 3.1 Allgemein 3.2 Pfau 3.3 Exist-Seed Bei einer...
  • Öffentliche Klage
    Klage, die durch eine staatliche Anklagebehörde erhoben wird.
  • Öffentliche Last
    Als öffentliche Last wird die Belastung eines Grundstücks mit Abgaben bezeichnet. Die Zahlungsverpflichtung trifft unabhängig vom Zeitpunkt ihres Entstehensgrundes den jeweiligen Grundeigentümer im Zeitpunkt der Inanspruchnahme, daher ist...
  • Öffentliche Ordnung
    Unter öffentliche Ordnung verstand schon 1933 das Preußische Oberverwaltungsgericht die Gesamtheit der ungeschriebenen Regeln für das Verhalten des Einzelnen in der Öffentlichkeit, soweit die Beachtung dieser Regeln nach den herrschenden...
  • Öffentliche Sache
    Das "Recht der öffentlichen Sachen" ist ein Teil des allgemeinen Verwaltungsrechts. Öffentliche Sachen sind Gegenstände, welche nicht im Eigentum Privater stehen. Als öffentliche Sachen werden nicht nur bewegliche Sachen i. S. d. § 90 BGB...
  • Öffentliche Sicherheit
    Die öffentliche Sicherheit umfasst nach einer allgemein anerkannten Definition die Unversehrtheit der gesamten materiellen Rechtsordnung, von Rechten und Rechtsgütern des Einzelnen und von Einrichtungen und Veranstaltungen des Staates. Die...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Polizeirecht

Weitere Orte finden Sie unter:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: