Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiFFrankfurtertabelle 

Frankfurtertabelle

Lexikon

(0)
 

Erklärung zum Begriff Frankfurtertabelle

Die Frankfurtertabelle wird zur Berechnung der Reisepreisminderung herangezogen. Sie ist weder für Gerichte noch für Reiseveranstalter verbindlich, sondern dient lediglich als Vorlage und Abschätzung der Minderungshöhe.

Liegt ein Mangel bei einem Reisevertrag vor, hat die Vertragspartei gesetzlich die Möglichkeit den vereinbarten Reisepreis zu mindern. Dabei kann die Frankfurtertabelle Aufschluss über die Minderungshöhe geben. Sie listet die unterschiedlichsten Mängelarten auf und bestimmt beim Vorliegen dieser Mängel den Prozentsatz um welchen, die Vertragsparteien den Reisepreis mindern können.

Frankfurtertabelle:

http://www.reiserecht-fuehrich.de/Reisemaengel%20und%20Minderung/Frankfurter%20Tabelle.htm




 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion, 09.12.2010 14:21
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Frankfurter Tabelle Reiserecht

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion

(Keine Kommentare vorhanden)

Kommentar hinzufügen

Vier + 9 =

Frankfurtertabelle – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiFFrankfurtertabelle 

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Reiserecht

Weitere Orte finden Sie unter:

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum

Anwälte