Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiFFlexible Arbeitszeit 

Flexible Arbeitszeit

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Flexible Arbeitszeit

Arbeitszeitlösungen, welche von den üblichen Arbeitszeiten bezüglich ihrer Dauer und Lage der täglichen, wöchentlichen, monatlichen oder jährlichen Arbeitszeit abweichen, werden als "flexible Arbeitszeiten" bezeichnet. Dabei wird davon ausgegangen, dass eine normale Arbeitszeit eine Arbeitszeit ist, welche einer Vollzeitbschäftigung entspricht: 35 - 40 Wochenstunden, die in der Lage nicht variierend auf fünf Werktage (in der Regel Montag bis Freitag) aufgeteilt sind. Ist nun einer dieser drei Faktoren dauerhaft veränderbar, sind flexible Arbeitszeiten gegeben.

 




Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von , 01.06.2013 00:00
Zuletzt editiert von JuraforumWiki-Redaktion, 01.06.2013 00:00


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Nachrichten zu Flexible Arbeitszeit


Entscheidungen zum Begriff Flexible Arbeitszeit

  • BildLAG-KOELN, 06.04.2009, 2 Sa 1418/08
    Eröffnet eine Betriebsvereinbarung über flexible Arbeitszeit, Arbeit nachzuholen, die wegen der Ruhenszeit aus § 5 ArbZG nicht geleistet worden ist, so ist die Ruhenszeit nicht nach § 326, 275 BGB zu vergüten. Die Möglichkeit, Arbeit innerhalb eines Arbeitszeitrahmens erbringen zu können, führt zu einer zulässigen Verlagerung des...

Aktuelle Forenbeiträge

  • Flexible Arbeitszeiten (17.03.2011, 23:12)
    Hallo,angenommen jemand arbeitet in einem Hafen als Schiffsverlader und ist für die eigentliche Firma nur Dienstleister.Die normale tägliche Arbeitszeit wäre von 6:00-14:00 Uhr.Da die Schiffe nicht immer pünktlich sind, hat sich der Arbeitnehmer mündlich dazu bereit erklärt, seine Arbeitszeiten gelegentlich flexibel zu gestalten, um...
  • Erschütterungsschäden durch Bauarbeiten der Stadt (22.11.2010, 12:08)
    Angenommen Stadt X baut einen öffentlichen Parkplatz um (neue Pflastersteine, Erdarbeiten, Rüttler etc.). Durch die Bauarbeiten kommt es zu starken Erschütterungen. Direkt an den Bauarbeiten befindet sich ein neueres massiv gebautes Haus (Mauerwerk bis in das oberste Stockwerk).Dieses Haus teilt sich eine Wand mit einem alten...

Kommentar schreiben

73 - A,cht =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiFFlexible Arbeitszeit 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Flexible Arbeitszeit – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Fiskalische Hilfsgeschäfte
    Fiskalische Hilfsgeschäfte zählen neben der erwerbswirtschaftlichen Betätigung zum fiskalischen Handeln, also zu einer Tätigkeit der öffentlichen Verwaltung, bei denen diese nicht als Träger von Hoheitsrechten auftritt, sondern als eine...
  • Fiskalisches Handeln
    Als fiskalisches Handeln werden nicht hoheitliche Tätigkeiten der öffentlichen Verwaltungen bezeichnet. Gemeint sind damit allgemeine Tätigkeiten wie zum Beispiel der Kauf von Büromaterial, Heizöl, Schutzkleidung, Dienstwagen etc. oder die...
  • Fixgeschäft
    Der Begriff Fixgeschäft wird in Zusammenhang mit solchen Rechtsgeschäften verwendet, bei denen wenn eine Leistung bis zu einem festgelegten Termin erbracht sein muss (sog. Leistungszeit). Die Frage, ob es sich bei einem Rechtsgeschäft...
  • Flächennutzungsplan
    Bei einem Flächennutzungsplan handelt es sich gem. § 1 Absatz 2 BauGB [Baugesetzbuch] um einen vorbereitenden Bauleitplan eines Stadtgebiets, dessen Regelung sich nach den §§ 5 ff. BauGB richtet. Durch den Flächennutzungsplan werden also...
  • Flächentarifvertrag
    Ein Flächentarifvertrag ist ein Tarifvertrag für einen bestimmten räumlichen Geltungsbereich (Tarifgebiet), eine bestimmte Fläche (z. B. Nordrhein-Westfalen oder den Bezirk Küste). Er gilt immer für eine oder mehrere Branchen (Metall,...
  • Fliegender Gerichtsstand
    Als fliegenden Gerichtsstand nach § 32 ZPO bezeichnet man die freie Wählbarkeit des Gerichtsstandes, wobei insbesondere bei Magen und Wettbewerbsverstößen im Internet der Verletzer an jedem Ort gerichtlich belangt werden kann, an dem seine...
  • Flucht
    Flucht ist jedes Verhalten mit dem sich der Täter der Strafverfolgung entziehen will
  • Fluchtgefahr
    Soll in Deutschland eine Untersuchungshaft gemäß § 112 Abs. 2 Nr. 2 StPO wegen Fluchtgefahr angeordnet werden, so kann dies nur geschehen, wenn die drei Voraussetzungen Fluchtgefahr, Verhältnismäßigkeit und dringender Tatverdacht erfüllt sind....
  • Fluglärm
    Lärm, der durch Flugzeuge oder andere Luftfahrzeuge verursacht entsteht, wird als Fluglärm bezeichnet. Fluglärm ist eine der wesentlichen Umweltbeeinträchtigungen durch den Luftverkehr und wirkt aufgrund seiner intermittierenden Struktur...
  • Flugpersonal
    Als "Flugpersonal" oder "Fliegendes Personal" werden Personen angesehen, welche in der bemannten Luftfahrt aktiv tätig sind. Das Flugpersonal gehört - neben dem Bodenpersonal - zu der Berufsgruppe des Luftfahrtpersonals. Während das Bodenpersonal...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.