Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiDDüngemittel 

Düngemittel

Lexikon

(0)
 

Erklärung zum Begriff Düngemittel

Das Düngegesetz (DüngeG), welches am 09.01.2009 in Kraft trat, dient

  • der Sicherstellung der Ernährung von Nutzpflanzen,
  • der Verbesserung beziehungsweise Erhaltung der Bodenqualität,
  • der Vorbeugung von Gefahren für Mensch und Tier, welche durch das Inverkehrbringen von Düngemitteln entstehen können,
  • der Durchführung und Umsetzung von Rechtsakten der EG und EU bezüglich dem Umgang mit Düngemitteln.

Gemäß § 2 DüngeG werden als Düngemittel (Dünger) Substanzen bezeichnet, welche Nutzpflanzen Nährstoffe zuführen, welche wachstums-, ertrags- oder qualitätsfördernd sind oder aber die Qualität des Bodens verbessern.

Die Verordnung über die Grundsätze der guten fachlichen Praxis beim Düngen (Düngeverordnung) regelt die Anwendung von Düngemitteln auf landwirtschaftlich und gartenbaulich genutzten Flächen.




 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von Wikipedia, 01.06.2013 00:00
Zuletzt editiert von Wikipedia, 01.06.2013 00:00


 
 

düngemittel, düngeverordnung, düngegesetz, dünger

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion

(Keine Kommentare vorhanden)

Kommentar hinzufügen

Vier + 7 =

Entscheidungen zum Begriff Düngemittel

  • OLG-CELLE, 13.08.2009, 8 U 9/09
    1. Veräußert ein Zwischenhändler, der von einem nach der Verordnung (EWG) Nr. 2092/91 des Rates vom 24. Juni 1991 über den ökologischen Landbau und die entsprechende Kennzeichnung der landwirtschaftlichen Erzeugnisse und Lebensmittel (EG-Öko-Verordnung) zertifizierten Landwirt Hühnertrockenkot und Champignonsubstrat erworben hat, an...
  • HESSISCHER-VGH, 20.03.2013, 2 B 1716/12
    1. Die Erlaubnis zur Versenkung von Salzabwässern in den Plattendolomit betrifft kein Vorhaben, für das die Verpflichtung zur Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung gemäß §§ 3b, 3c oder 3e UVPG besteht. 2. § 64 BNatSchG ist auch nach der Interpretation des Art. 9 Abs. 3 der Aarhus-Konvention in dem Urteil des Europäischen...
  • BFH, 06.03.2013, VII R 26/11
    Führt eine thermische Behandlung eines Naturphosphats allein nicht zur Herstellung des als Futtermittel verwendbaren Calciumphosphats, sondern bewirkt erst die Zuführung von Phosphorpentoxid und Natriumoxid die Veränderung der Kristallstruktur des Naturphosphats und damit die Entstehung des zu tarifierenden Endprodukts, so scheitert...
  • VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 16.10.2012, 3 S 1191/10
    Mit dem Ziel der Innenentwicklung können in einem Bebauungsplan nach § 9 Abs. 2a BauGB keine Festsetzungen jenseits des Zwecks der Erhaltung oder Entwicklung zentraler Versorgungsbereiche gerechtfertigt werden.
  • VG-KASSEL, 02.08.2012, 4 L 81/12.KS
    Einzelfall der Verlängerung einer Erlaubnis zur Einleitung von Salzabwässern, die im Rahmen der Aufbereitung geförderter Salze zur Herstellung von kaliumhaltigen Düngemitteln anfallen, in das Grundwasser.

  • mehr Entscheidungen anzeigen

Nachrichten zu Düngemittel

  • Ökobilanz: Pasta aus Deutschland schlägt ausländische Konkurrenz (03.04.2014, 11:10)
    Ökobilanz-Studie der Universität Hohenheim vergleicht verschiedene Anbaugebiete von Hartweizen / Anspruch auf Regionalität nimmt zu Regionale Produkte werden bei deutschen Verbrauchern immer beliebter, schlagen sogar Bio-Produkte. Bei Hartweizen (Durum) auch zu Recht, so das Ergebnis einer Ökobilanz-Studie der Universität Hohenheim....
  • Weidende Tiere federn den Biodiversitätsverlust ab, den Düngung ... (10.03.2014, 10:10)
    Weidende Tiere wirken dem Verlust an Biodiversität, den die Düngung von Wiesen verursacht, teilweise entgegen. Da sie vorwiegend hochwüchsige Pflanzen fressen, fördern sie indirekt niedrigwüchsige Pflanzen, die vom zusätzlichen Licht profitieren und die Artenvielfalt bereichern. Dies berichtet ein internationales Forschungsteam unter...
  • Düngung destabilisiert Grasland-Ökosysteme: Weltweite Studie in ... (17.02.2014, 11:10)
    Die Düngung von natürlichem Grasland – ob absichtlich oder durch Einträge von Landwirtschaft oder Industrie – hat weltweit eine destabilisierende Wirkung auf Grasland-Ökosysteme. Das belegt eine Studie, die das Wissenschaftsmagazin „Nature“ jetzt veröffentlicht hat. Unter Federführung der University of Minnesota (USA) haben 31...
  • Dünger bringt global das Gleichgewicht von Wiesen und Weiden ins ... (17.02.2014, 11:10)
    Düngemittel steigern zwar kurzzeitig den Ertrag, schwächen aber langfristig den stabilisierenden Effekt der Artenvielfalt auf Ökosysteme. Das zeigt eine internationale Studie unter der Leitung eines Ökologen des Instituts für Evolutionsbiologie und Umweltwissenschaften der Universität Zürich. Erstmals wurden dazu umfassende Daten von...
  • Europaweit Nährstoffkreisläufe nachhaltig und kostengünstig nutzen (28.01.2014, 14:10)
    Seit Ende 2013 ist eine Forschergruppe um Prof. Dr.-Ing. Eckhard Kraft, Professur Biotechnologie in der Ressourcenwirtschaft an der Bauhaus-Universität Weimar, offizieller Partner im europaweiten Forschungsprojekt »BioRefine – Recycling anorganischer Stoffe aus landwirtschaftlichen und bioindustriellen Abfallströmen (Recycling...

Düngemittel – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiDDüngemittel 

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum

Anwälte