Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiDdolus subsequens 

dolus subsequens

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff dolus subsequens

Nachträgliche Billigung des unvorsätzlich Verwirklichten schadet dem Täter nicht.




Erstellt von , 04.06.2010 19:28
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentar schreiben

11 + Ei,n s =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiDdolus subsequens 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


dolus subsequens – Weitere Begriffe im Umkreis

  • dolus
    Vorsatz
  • dolus antecedens
    Vorsatz liegt vor der Tat vor . Nach dem Simultanitätsprinzip muss allerdings der Vorsatz bei Tatbegehung vorliegen.
  • dolus directus
    Unbedingter Vorsatz
  • dolus eventualis
    Eventualvorsatz
  • dolus generalis
    Umfassender Vorsatz (str. M.M.)
  • Domaingrabbing
    Domaingrabbing kommt aus dem Englischen und bedeutet das missbräuchliche registrieren und anhäufen von Domänen, um diese wirtschaftlich zu nutzen, indem diese weiterveräußert werden sollen. Die Domänen sollen also mit Gewinn verkauft...
  • Domainnamen
    Als "Domainname" wird der Name eines Servers bezeichnet, unter dessen Adresse eine Webseite im Internet gefunden werden kann. Er setzt die IP-Adresse als einen rein numerischen Code um. Der Domainname selbst setzt sich aus Namen zusammen,...
  • Domizil und Erbrecht
    Im Anglo-amerikanischen Rechtskreis (z.B. USA, Kanada, Australien, England, Neuseeland) richtet sich das anzuwendende Erbrecht hinsichtlich von beweglichen Gegenständen nach dem Domizil des Erblassers . Der Begriff wird in jeder Jurisdiktion...
  • Doping
    Die Einnahme von Substanzen im Sport, welche der Leistungssteigerung dienen sollen, welche sonst normalerweise durch Training erreicht werden müsste, wird als Doping bezeichnet. Da dies als unfair betrachtet wird und zudem für den...
  • Doping im Sport
    Unter Doping im Sport wird die Verwendung verbotener leistungssteigernder Wirkstoffe oder illegaler Methoden zur Verbesserung der sportlichen Leistung verstanden. Erste Berichte über Doping im Sport tauchen sogar schon gegen Ende des 19....

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Strafrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: